Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Bulb

Bulb ist eine aus dem Englischen stammende Bezeichnung fr die Durchfhrung einer beliebig langen Belichtung. Das heit, nicht die Kameraelektronik steuert die Lnge der Belichtung, sondern der Fotograf durch Festhalten des Auslsers.

Um Verwacklungen bei Langzeitbelichtungen auszuschlieen, steht die Kamera mit dem Objektiv normalerweise auf einem Stativ oder einer anderen festen Unterlage. Und um auch auszuschlieen, dass beim Halten des Auslsers Verwacklungen auf die Kamera bertragen werden, lst man hier mittels Draht- oder Fernauslser mit Feststeller aus.

Die Einstellung fr bulb erreicht man bei den meisten modernen Kameras, wenn man das Programm fr die manuelle Belichtung (M) whlt, bis zur lngsten automatischen Belichtungszeit (oft 30 Sekunden) verstellt und dann noch eine Stufe weiter dreht.

Gerade einfache Kompaktkameras besitzen diese Einstellmglichkeit nicht, sodass derartige Langzeitbelichtungen damit nicht durchgefhrt werden knnen.

Da die Verschlsse moderner Kameras elektisch angesteuert und betrieben werden, kann ein Verschluss bei diesen Kameras nur so lange offen gehalten werden, wie Strom vom Akku bereit gestellt wird.



  Letzte nderung: 10:09, 9. Nov 2012 von . Basiert auf dem Text von Gabriela rlings und an.erni . - Aufrufe: 3210
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.