Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
ad ad ad
 
 
 
spacer.gif

Aperture

Bilddatenbanken - RAW-Konverter


Apples "iPhoto on steroids" ;))

Laut Apple: "Das erste speziell fr Fotografen konzipierte All-in-One-Werkzeug fr die Postproduction."

Apple hat einen RAW-Konverter mit einer Bilddatenbank "gekreuzt" und dabei ein schnes Kind gezeugt, dessen anfngliche Macken inzwischen behoben scheinen. Besonders viel Wert wurde auf einen nahtlosen Workflow gelegt - vom Import der RAW-Bilder ber Funktionen zum schnellen Vergleichen und Auswhlen, die wichtigsten Bearbeitungsfunktionen wie Belichtung und Weiabgleich bis zu Ausgabemglichkeiten mit Export-Presets, Buchgestaltung und Webgalerien.

Eine ausfhrliche deutschsprachige Besprechung gibt es bei macproduction.de (http://macproduction.de/reviews/4/)

Das erste grere Update auf Version 1.1 im April 2006 behob viele Kritikpunkte, unter anderem wurde der RAW-Konverter vollkommen neu entwickelt und scheint nun mehr oder weniger so gut oder schlecht wie bei anderen Tools auch zu sein. Die Features zur Organisation und Auswahl von Bildern sind dagegen den meisten anderen Tools berlegen.

Version 1.5 ist seit September 2006 verfgbar und bringt neben der deutschen Lokalisierung ein wichtiges Feature: Die mit Aperture verwalteten Bilder knnen nun auf beliebige Festplatten / Speichermedien verteilt sein. Sind diese externen Bilder nicht verfgbar, weil z.B. die Festplatte nicht angeschlossen ist, kann mit automatisch erzeugten JPG-Previews weiter gearbeitet werden.

Nur fr Mac OS X!


seit Ende 2011 gibt es die Version 3.2.2 mit erheblichen Erweiterungen. Besonders hervorzuheben ist die Mglichkeit, Teile von Fotos mit dem Pinsel auf Basis vieler div. Mglichkeiten anzupassen: Kurven, Farben, Schrfe etc.

Seit Juli 2012 mit Herausgabe des aktuellen Betriebssystems OS X 10.8 ist auch eine Anpassung von Aperture mit der Version 3.3.2 erschienen.

Zu Unrecht wird Aperture nicht so umfassend begleitet wie Lightroom von Adobe, dabei ist Aperture ein herausragendes Programm, das Lightroom mindestens ebenbrtig ist.

Weblinks



  Letzte nderung: 15:32, 8. Aug 2012 von Gerha . Basiert auf dem Text von Marc S. und Alexandra Emde und anderen. - Aufrufe: 21559
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.