Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Akku

Ohne eine Energiequelle tut sich bei DigitalKameras, manchen Analogkameras und Computern nichts.

Der Akku (kurz fr Akkumulator) ist eine netzunabhngige wiederaufladbare Energiequelle fr transportable elektrische / elektronische Gerte, wie z.B. auch fr alle modernen Kameras.

Viele Kameras haben (teure) Spezialakkus eingebaut, die entweder direkt in der Kamera oder extern mittels speziellem Ladegert am 230V-Netz oder ber die Steckdose im Auto, manchmal sogar ber den USB-Anschluss eines Computers aufgeladen werden knnen.

Einige Kompaktkameras verwenden handelsbliche AA-Akkus, die ggf. auch durch gewhnliche AA-Batterien ersetzt werden knnen, die vielerorts gnstig zu beschaffen sind.

Die Reichweite (Anzahl der mit einer Akkuladung mglichen Aufnahmen) von Akkus ist sehr unterschiedlich und hngt zum Einen vom Kameramodell bzw. vom Akkumodell selbst ab. Auerdem hngt die Reichweite von der Art der Nutzung des Displays und vom evtl. zugeschaltetem Zusatzblitz ab. Die Reichweiten knnen dabei von kaum mehr als 100 bis zu mehr als 1.000 Aufnahmen sein.


Weblinks


  Letzte nderung: 20:06, 18. Okt 2012 von . Basiert auf dem Text von Franz-Josef Wirtz und Marc S.. - Aufrufe: 19580
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.