Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

AF-Hilfslicht

Das AF-Hilfslicht (auch AF-Hilsleuchte) dient der Beleuchtung und somit der automatischen Scharfstellung eines anvisierten Motivs, wenn das Umgebungslicht zu gering ist. Infolge der begrenzten Reichweite dieses Hilfslichtes liegt es auf der Hand, dass die Motive in dessen Reichweite liegen mssen. Es ist hingegen sinnlos, unendlich weit entfernte Motive damit anleuchten zu wollen.

Verschiedene Hersteller haben zu verschiedenen Entwicklungszeiten verschiedene Techniken eingesetzt um dem Autofokus im Dunkeln oder bei strukturlosen Motiven das Fokussieren zu erleichtern:

1. Ein in die Kamera eingebautes Rotlicht erzeugt auf dem Motiv ein rotes Streifenmuster.

2. Wie 1. nur mit weiem Licht.

3. Der interne Kamerablitz (klappt auf und) gibt eine kurze Salve an Blitzen ab.

4. Die in einem Aufsteckblitz integrierte rote Lampe erzeugt durch kurzes Aufleuchten ein rotes Streifenmuster.

Insbesondere die Blitzlichtsalve wird oft - gerade bei Personenaufnahmen - als sehr strend empfunden. Deswegen sollte man - sofern man die Kameraeinstellung an seiner Kamera ndern kann - diese AF-Untersttzung abschalten. Einige hochwertige Spiegelreflexkameras bieten deswegen eine Einstellmglichkeit an, die das Aussenden des AF-Hilfslichtes nur dann erfolgen lassen, wenn auf Aufsteckblitz aufgesetzt ist. Man kann den Blitz dabei sogar abschalten, sodass er ausschlielich zur Untersttzung des AF sorgt. Diese Einstellmglichkeit sollte man unbedingt nutzen; die portraitierten Personen werden es dir danken!



  Letzte nderung: 06:06, 26. Sep 2012 von . Basiert auf dem Text von Christina Diedrich und Claudia Keller . - Aufrufe: 18037
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.