Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

1. April 2013

Dies ist KEIN Aprilscherz.


Es ist vollbracht! Ich mache den Abschied auf Raten... zunächst habe ich mal mein Portfolio drastisch reduziert, damit der kleinere Account noch funktioniert. Da man hier so gut wie gar keine Resonanz mehr bekommt, ist mir auch das Geld dafür zu schade.

Wer mehr von mir sehen will ist herzlich eingeladen auf photo.net oder unter 1x.com meine Bilder anzusehen.

Diese Seite hier ist jedenfalls nicht mehr meine Haus- und Hofadresse.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, daß ich seit nunmehr 9 Jahren diesem Irrsinn hier in der FC die Stange halte.

Seit das neue Outfit scharfgeschaltet wurde, gingen die Anzahl der Kontakte rapide den Berg runter, so daß ich ernsthaft darüber nachdenke, wie ich dem begegnen kann... aber es ist wohl sinnlos ... es ist ja doch keiner mehr hier....

Ich danke ein paar altgedienten Getreuen, die es auch heute noch wert finden, ein paar Buchstaben unter meine Bilder zu pinnen. Vielleicht kommt ja bald die Zetaversion der FC, bei der es reicht, den Gedanken zu denken und die Anmerkung erreicht den Adressaten. Gleichzeitig rege ich ich an, die Thumbs doch am besten seitenfüllend zu gestalten, daß man den doch überlasteten rechten Zeigefinger nicht noch durch weitere Maus-Klicks weiter malträtiert.

Vielleicht ein Beitrag zur WWW-Weltgesundheit?

Die Zeiten, in denen ich hoffte, hier ein paar anregende Konversationen führen zu können, Bildkritik und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge zu erhalten sind jedenfalls endgültig vorbei.

Im Moment denke ich darüber nach, wie ich stattdessen meine Pausenzeiten in der Praxis füllen kann...

Briefmarken sammeln ist ja auch ganz schön!

August 2012

Christine von Diepenbroek







Fotografie ist für mich die beste Art Ideen kreativ umzusetzen, Bildideen Substanz zu verleihen.

Mein Ziel ist es, Menschen mit meinen Bildern nachdenklich zu machen, zum schmunzeln zu bringen, wütende Reaktionen und kontroverse Diskussionen hervorzurufen. Zum Teil gelingt dies. Zumindest scheine ich es zu schaffen, daß man nicht immer einfach weiterklickt.

Ich danke vor allem meinen Modellen, die immer und jederzeit ganzen Einsatz zeigen und mit ihrer eigenen Kreativität den Input für die Inszenierungen liefern.

Es ist gut, ein wenig verrückt zu sein - das Normale verschwindet in der Masse.

Wer Lust hat, sich bei mir vor der Kamera auszutoben, sei herzlich eingeladen.

Man sieht nur mit dem Herzen gut!

Das Profilbild stammt von Anke M. Danke dafür.

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Stephan N. Stephan N. , 27.10.14

    Habe mit mal wieder einen kleinen Streifzug durch dein Portfolio gegönnt... erfrischend!

    vg
    stephan

  • Raymond M. Raymond M. , 21.09.14

    Weshalb beklagst Du Dich ? Du hast doch hier eine stattliche Verehrerschar
    Der Hütchenspieler Der Hütchenspieler Christine von Diepen… 10.08.14 5

    Und was die außerhalb der gelungenen Komposition betrifft: "Schreibt se mir, schreib' ich ihr, denn nur so funktioniert das hier."

    Für BiLDER interessiert sich hier doch kaum jemand.

  • Oskar Brudel Oskar Brudel , 16.09.14

    Hallo Christine,
    mir hat die FC einmal sehr gut gefallen - als hier alles noch klein und übersichtlich war. Als dann aber Mitgliedsbeiträge erhoben wurden und sich eine Zweiklassenfotograf(in)en entwickelte, war für mich Schluss. Meine Buddy-Liste von damals existiert noch und wenn ich meinen Browser starte, ist die Buddy-Liste immer noch meine Startseite und ich freue mich immer wieder über neue Bilder der noch wenig aktiven "Alten" :-) auch wenn ich viele Bilder als Nichtbezahler nur verschwommen sehe.
    Drum freut es mich um so mehr, dass ich mal wieder in dein Profil geschaut habe und den Link von photo.net entdeckt habe - ich habe dich dort auch schon gefunden und werde deine phantastischen Surrealitäten geniessen.
    Auch wenn ich nicht kommentiere, sei versichert dass deine Bilder gesehen werden.
    Und wenn du ausser Briefmarken sammeln auch mal raus möchtest: Geocaching hat mich in seinen Bann gezogen und mich an sehr viele Stellen geführt, die es wert waren fotografiert zu werden...

  • andreas.weimann andreas.weimann , 14.09.14

    Hallo Christine,
    Deine Bilder sind unglaublich.
    Du hast eine geniale Fantasie und bist in der Lage dies auch noch annähernd perfekt in Bilder umzusetzen. Die wunderbar düstere Ausführung einiger Bilder fängt mich als Betrachter absolut ein und läßt mich lange auf ein Bild schauen (wesentlich länger als die üblichen 5 sec.).
    Ich bin absolut begeistert von Deinen Arbeiten. Leider auch ein bisschen neidisch :))
    Gruß
    Andreas

  • R. Pirzl R. Pirzl , 14.09.14

    Ein Portfolio das fasziniert. Deine Ideen, die technische Umsetzung und BEA sind "allererste Sahne". Du verstehst es perfekt, Deine Modelle in Deinen Bann zu ziehen. Es kommt alles so realistisch rüber. Jede Deiner Arbeiten würde ein - zumindest - anerkennendes Kommentar verdienen. Ein Portfolio, das zum Verweilen einlädt.

  • manipura manipura , 27.05.14

    hey- irgendwie - ja manchmal ist das so- klickt man bilder an, die einem gefallen u. oft sagt man nichts dazu- weil man vielleicht persönlich denkt, alles was man so schreibt klingt doch einfach nur abgedroschen oder man schreibt ++++, wenn man denn ganz großzügig ist oder schon länger bekannt und unter dem druck steht, weil man ja freund bleiben will.
    ich persönlich mache mir schon lange nichts mehr aus dieser klickzählerei bzw. aus kommentaren, denn die finden ja wiederum nur statt, wenn du kommentare über kommentare schreibst- und wer hat da schon bock drauf- ich jedenfalls nicht
    worüber ich stolperte eben unabhängig davon, ob du nun freund bist oder nicht- ich bin schon oft bzw. sah mir deine bilder an, nicht weil ich deinen namen gespeichert habe oder freund bin
    nur weil sie mir auffielen und sich von der masse abheben- bzw. von der masse, die nicht meine masse ist

  • ickedausb ickedausb , 01.02.14

    super bilder...hat richtig spaß gemacht sie an zu sehen... ;O)))

  • Coralejo Coralejo , 06.12.13

    Liebe Christine von. ...... und zu ....

    seit neuestem habe ich beschlossen, Abschiede nur noch kurz zu kommentieren.
    Denn sie sind meistens ewig und endgültig!
    Deshalb habe ich auch nur die ersten zwei Sätze Ihres Profiltextes gelesen.
    Die Welt verwandelt sich rasend in einen mittelalterlichen Narrenstall,
    mit Inquisitoren, Henkern und verbrannten Ammen,
    die ja die Grundlage des Seins gewährleisten.

    Nun, ohne Ihre Gründe gelesen zu haben,
    bewahre ich den Eindruck, Sie handeln wohl überlegt.
    Das ist gut so.

    Eine Runde spiele ich noch mit,
    dann fallen Entscheidungen - viele!

    Adieu,

    Caprice


    Coralejo


    P.S. Nach ausführlicher Galeriebesichtigung sei festgehalten: lustvoller Humor, schriller Aberwitz, fantastische Deko und Montagen, ungewöhnliche Wahrheiten in surrealer Inszenierung. Dora Mar lässt grüßen (die mit den schwarzen Samthandschuhen und der tanzenden Messerspitze zwischen ihren gespreizten Fingern)

  • Epizentrus Epizentrus , 14.10.13

    Eine herrlich skurrile Sammlung, habe ich eben erst gefunden. Was mir gefällt: Deine Bilder sind eigenständig und sperrig, schwer einzuordnen, machen es einem nicht leicht, sie in eine Schublade zu packen - Querdenkerbilder.
    Sehr spannend.
    der Epi

  • R. Pirzl R. Pirzl , 05.10.13

    Ich hab zwar schon einmal eine Anmerkung "fallen" gelassen. Aber ich kann`s nicht lassen: zwei Große ihrer Zeit: Johannes Mario Simmel im Wort - Christiane Diepenbroek im Bild. Es ist diese feine Ironie, die aus Deinen perfekten Bildern spricht. Faszinierend und gleichzeitig ein spannender Hingucker auf das (All-)Tägliche, so wie es leider sehr oft vorkommt.
    Richard

Nach
oben