Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

"wären gute bildideen straßenkreuzer, führen viele in geklauten autos..."








watch this:
http://www.vimeo.com/1004501











ich bade kein papier. ich schubse pixel.







Jahrelang schien er von der Bildfläche verschwunden, doch er war immer da.
Starfotograf Heiner K. aus R. stand mir im Juni 2008 erneut für ein exclusives FC-Interview Rede & Antwort:


T.: Heiner, wir kennen uns seit 2003, Du schienst lange abgetaucht. Jetzt heisst es, Du hättest Dich als arrivierter Fotokünstler niedergelassen.

H.K.: Das ist richtig. Mein Studio ist ein repräsentatives Anwesen für gutaussehende Herren und ansehnliche Damen mit hübschen Balkonen und einer frisch renovierten Fassade.

T.: Deine Werke sind ja inzwischen weltweit beachtet und veröffentlicht in allen Zeitschriften und Magazinen, mit Ausnahme der deutschsprachigen und ausländischen Presse vielleicht. Wie kam es zu diesem rasanten Aufstieg?

H.K.: Da will ich mal ein Beispiel geben. Viele Kollegen sehen es als Erfolg, wenn das Bild nicht verwackelt und das Licht stimmt. Ich ging von Beginn an einen anderen Weg. Mir ist z.b. wichtig, dass dabei kein Tropfen Rotwein danebengeht.

T.: Womit wohl schon eine Quelle Deiner Inspiration offenbart wäre..?
Deine Kollegen bieten hier ja vielfältigste fachliche Workshops an, und das zum Teil sehr erfolgreich. Was hältst du davon?

H.K.: Ich finde es wunderbar, dass jungen Talenten die Chance gegeben wird, sich zu entwickeln und zu lernen, wie man einen Workshop gibt. Das wird auch vorzüglich vermittelt.

T.: Thema Technik. Es heißt, die Qualität Deiner Arbeiten sei zum Gutteil Resultat des meisterhaften Einsatzes des Materials. Welche Linsen verwendest Du? Zoom oder Festbrenner? Nonameprodukte oder Markenware?

H.K.: Ausschließlich letzteres. Meine Linse besteht aus 12 Flaschenböden der Marke Jack Daniels, gruppiert in 2 Kisten x 0,7 = 8,4L bei 40% Abschattungskoeffizient in der Offenblende. Macht alles in allem einen schönen Zoomfaktor. Das Bokeh riechste noch 3 Tage...

T.: In der Szene heisst es neudeutsch, 'analog is dead, digital is must'. Du arbeitest von Beginn an digital, die 40 Megapixelhürde ist gefallen und kein Ende abzusehen. Welche Tipps kannst Du den Jungprofis auf den Weg geben, was z.b. die Honorarabrechnung angeht? Das ging ja früher mit Abzügen & Negativen einfacher.

H.K.: Mein Honorar liegt seit Jahren konstant bei 3-12 cent.

T.: Beachtlich preisgünstig, 3-12 cent pro Bild?

H.K.: Pro Pixel.

T.: Stichwort Germany's Next Topmodel. Das Format gilt FC-weit als das erfolgreichste fotografische Fachmagazin im deutschen Fernsehen. Würdest Du sagen, eine wertvolle Infosendung für Newcomer wie Topfotografen?

H.K.: Kompletter Headshot. Der play with the camera european commercial old school editorial style im retro catalog look mit Schwerpunkt sexy Handtasche & competition beautyshot im nouvelle vague fashion magazine ambiente ist seit jeher mein Metier.

T.: Danke Dir für dies Gespräch.

H.K.: Danke auch. Du darfst mich wieder siezen.









Wir erinnern uns:
Ab 2004 im Aktchannel: Modeling on demand (I) Ab 2004 im Aktchann… T. Engels 20.11.03 6

Für alle, die es damals verpassten und auf vielfachen Wunsch hier noch einmal das Heiner K. Featurette aus 2003:



Stimmen zu Heiner K.:

"Heiner, Du bist der größte Kranke aller Zeiten." (dr. s. freud, vermisst)

"Das Sein im Nichtsein oder vielmehr das Nichts im Seienden als nicht vorhandenes Sein an sich in all seiner Nichtigkeit..." (t. hobbes feat. m. heidegger, kompostiert)

"nothing really matters to me." (f. mercury in 'bohemian rhapsody' )

"Fetisch- was ist das? Ich persönlich mag Blumen, nur laufen sie mir nie vor's Objektiv." (heiner k. zum thema 'sitzmöbel & besessenheit' )

"Würdest Du bitte nicht auf die Atomwaffen schießen!" (j. travolta in 'operation broken arrow' )




Bei der Tagung der Anonymen Allesknipser 2003 hielt Heiner K. eine vielbeachtete Gastrede (hier in Auszügen):

"...seien wir mal ehrlich: Ein Fotograf hat mit dem Produkt seines Schaffens soviel zu tun, wie der Börsenmakler mit seinem Index. Er spekuliert auf denkbar beste Resultate und bestimmt den Zeitpunkt der Transaktion. Das war's.
Einziger Unterschied: Der Fotograf macht das Licht an und aus (kurzes Raunen).

Beide sonnen sich kurz in ihrem Erfolg und sind in Gedanken schon wieder beim nächsten Coup. Ein LSD-Junkie hat mehr Kontrolle über sich, als sie (als Beifall interpretiertes Röcheln und Schnauben)...

Und was treibt sie an? Ist es Ehrgeiz, glückliche oder unglückliche Liebe, ewiger Hang zum Selbstbeweis, Neugier, Fatalismus, Zynismus?
Was läßt den Bilderschänder und Schundbildner ebenso gierig und unvermeidlich zum Ablichter greifen wie Fotogott und Götterföt?

Fragen Sie sie einmal, Sie werden keine Antwort kriegen. Zumindest keine, die Sie ohne Hilfe eines Taxifahrers entschlüsseln können. (Ein Zwischenruf)
Ja, bitte?

(Zwischenrufer, laut) "Man sagt, Sie brächten in kürzester Zeit auch exzentrischste Menschen dazu, sich von Ihnen ablichten lassen zu wollen. Wie machen Sie das? Wie würden sie zum Beispiel einen Fakir aufreißen?"

Ganz einfach. Immer der Perforation nach. Und jetzt gehen Sie mir aus dem Licht, guten Abend." (Tumult)



...und so beantwortete Heiner K. den FC VIP-Fragebogen:

01 Was wollten Sie als kleiner Junge werden und was sind Sie geworden?
Antw: schlächter fotograf

02 Sind Sie zufrieden mit Ihrer wirtschaftlichen Situation?
Antw: ich kenne paviane mit regelmäßigerem einkommen

03 Jeder hier hält sich naturgemäß für den Besten oder zumindest für vergleichsweise gut. Sind SIE genial?
Antw: so genial wie klaus kinski normal war

04 Was wäre für Sie das größte Unglück?
Antw: schönenangst

05 Was wäre für Sie das größte Glück?
Antw: soviele leser wie abonnenten

06 Welchen Titel würden Sie gern innehaben?
Antw: kostbarster fotogenius aller zeiten

07 Ist das nicht etwas hochgegriffen?
Antw: dank ebv können selbst schweine fliegen

08 Wenn Sie einen Wunsch freihätten, was würden Sie wünschen?
Antw: frieden auf erden und nur noch kleine tode

09 Welches ist Ihr bislang größter Erfolg?
Antw: gründungsmitglied der lobotomisierten lomographen zu sein

10 Und in welchem Club wären Sie gern Mitglied?
Antw: 'die polytoxicomanen polaroideure'







































































©

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Model Drastique Model Drastique , 27.12.09


    Ich wünsche Dir erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Danke für deine Anmerkung..
    Sexy Hexi Sexy Hexi Model Drastique 09.12.09 25

    lg Drastique

  • Phil Anselmo Phil Anselmo , 26.01.09

    lol....

    selten so ein abgefahrenen Profiltext gelesen.
    ...mach mich nun mal über die Bilder her...
    Lg
    P

  • Stefan S. Mosley Stefan S. Mosley , 23.12.08

    A Happy and Prosperous New Year to All My Friends at Fotocommunity A Happy and Prosper… Stefan S. Mosley 06.12.08 63

  • Kahen Grace Kahen Grace , 07.05.08

    cooles statement!!!

    ;-)

  • Andreas Haus Andreas Haus , 14.10.07

    hmm letzter comment ist genau das wa sich schreiben wollte. und dann sieht man das wenn man downscrolt :) schreibe trotzdem noch, das du echt gute bilder hast.

    und der spruch ist echt gut

  • tattoodevil tattoodevil , 13.09.07

    ganz ehrlich aber finde wirklich alle fotos echt klasse... fühl mich richtig geehrt, für das positive kommentar....

    lg micha

  • Mirja Swiderski Mirja Swiderski , 04.02.07

    ich glaub, hier schau ich öfter mal vorbei! :-)
    lieben gruß

  • Model la femme Nikita Model la femme Nikita , 15.01.07

    Hallo Timm,
    Also vielen Dank für das schöne Shooting...
    Wir freuen uns schon auf weitere Fotos...
    LG von Anika...und Vlad...

    Eclipse del Sol... Eclipse del Sol... Model la femme Nikit… 15.01.07 13

  • Model Leana Model Leana , 21.11.06

    Oh, du hast unser Voting-Bild in dein Profil aufgenommen?? ^^ Dankeschön! Womit haben wir denn das verdient..? :o)
    Aber du hast auch schöne Bilder hier. ;) Kommst gleich mal auf orange!
    Und - weiterhin viel Spaß beim Pixelschubsen! :)
    Liebe Grüße -
    Leana

  • Enno So Enno So , 20.11.06

    Hi T(homas?), DANKE für Dein positives Voting - auch wenn das Bild es letztlich nicht geschafft hat (was allerdings auch nicht so schlimm ist). Dein Pro wirkt umso mehr, wenn ich mir Deine erstklassigen Bilder so anschaue. Bist bei mir jetzt erst einmal auf orange... ;-)
    LG vom Meer, Enno

Nach
oben