Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Salzmann


Free Mitglied, herne
[fc-user:706919]

Über mich

gebürtiger wattenscheider, diabetiker typ 2,wohne seid ca.9jahren in herne.verheiratet,zwei kinder.fotografiere seit etlichen jahren fast nur industrie,schwerpunkt bergbau,weil dies seit fast 20 jahren mein hobby ist.seit weihnachten 04 fotografiere ich mit meiner ersten digicam samsung digimax 430.davor waren es mehrere kompakte analoge kameras.meine fotos sind zwar nicht immer die besten da ich nur kleine kameras benutze.ich halte grundsätzlich immer erstmal drauf und entscheide dann ob ich sie überhaupt etwas bearbeite was sehr selten passiert.warum immer einem schönen foto die farbe nehmen.warum einem schönen sonnentag ins schwarzweis verbannen??ich möchte gerne meine fotos rüberbringen,so wie ich sie sehe,auch wenn nicht jeder meiner meinung ist...mein motto ist und bleibt auf ewig:ES LEBE DER BERGBAU IM POTT

Kommentare 24

  • kea1975HauptschuleVoedestr. 25. April 2017, 14:43

    hallo zusammen, also ich dachte mir, ich biete dem Stefan Salzmann, meinem ehemaligen Klassenkameraden bei Herrn Müller in Schulstrasse Wattenscheid einen Vergrößerer der Marke "DURST M305 COLOR" an. Also Stefan, falls Du das hier liest, dann ruf mich an unter 0231 28213400, ich bins ; Kea
  • Reviersteiger 14. Juli 2013, 8:44

    Glück auf Stephan!
    Vielen Dank erst mal für deine Anmerkung zu
    In den Schacht konnte ich nicht fotografieren, weil ich hierzu ein anderes Stativ benötigt hätte und weil die Location nicht ganz ohne ist.
    Deine Bilder wirken sehr natürlich. Manche deiner Aufnahmen stimmen mein "Bergmannsherz" aber auch traurig!
    Beste Grüße aus Oberfranken (da wo es das beste Bier gibt)!
    Pit
  • Niels Enderlein 27. Dezember 2012, 19:14

    Hallo Staphan, danke für Deine Anmwerkung,
    schönen Gruß aus Schortens von Niels
  • Marcel Raspe 11. Februar 2011, 10:01

    Hey Stephan...vielen Dank für Deine nette Anmerkung! ;)

    Gruss aus Essen

    Marcel
  • Mr.Marodes 5. Februar 2010, 21:23

    Hallo Stephan, danke für deine Anmerkung zu meinem Foto, hat mich sehr gefreut. Habe in deiner Galerie viele klasse Werke gesehen.Werde dich mal im Auge behalten,-)
    lg Volker
  • stollenbär 14. Januar 2010, 22:03

    Hallo Stephan, Du hast den richtigen Blick für die Motive im Ruhrgebiet, Deine Fotos gefallen mir sehr.
    Etliche der von Dir festgehaltenen Anlagen sind ja längst verschwunden, Deine Fotos daher oft unwiederholbar.
  • Rasandy 1. Januar 2010, 10:05

    Hallo.

    Vielen Dank für Deine Anmerkung und Frohes Neues und viele gute Motive für 2010.

    Gruss
    Rasandy
  • michel1276 31. März 2009, 8:50

    Hallo Stephan!

    Danke für den tollen Kommentar!
    Ich war auch sehr erstaunt was sich dort in den letzten Monaten getan hat. War jetzt gut ein halbes Jahr nicht da, immer nur vorbei gefahren.
    Schon interessant für welche seltsamen Projekte noch Geld da ist!

    Gruß Micha


    P.S. Deine Bilder sind klasse!
  • S. Smarsly 22. August 2008, 19:36

    Hey Stephan, danke für Deine Anmerkung. Leider ist mein Wochenkontigent ausgeschöpft. Du kannst aber weitere Fotos aus der Teufe und dem Bergbau in meinem Fotohome-Ordner mit Link:
    http://home.fotocommunity.de/sisy
    Dir anschauen. LG Siegfried
  • Hans Splittorf 22. September 2007, 0:37

    Hallo Stephan,

    ich finde es gut was Du machst, klasse denn Du sorgst mit dafür, dass die Nachwelt nicht vergisst
    wer im pott und in den anderen Revieren den Kessel geheizt hat.
    Weiter so!

    Gruß Hans
  • Christian Brünig 10. Juni 2007, 22:49

    Spät, aber immerhin: gut bdass Du dabei bist!
  • Sascha Gaber 20. Dezember 2006, 21:35

    Danke Stephan für Deine Anmerkung zu meinem Bild der Zeche Zollern, ich hab noch vielmehr Zechen als Bilder auf meinem Rechner.
    Zu Deinen Bildern: es sind sehr schöne dabei, viele Bilder sind sehr Dokumentarisch und das gefällt mir.
    Wie Du schon gesagt hast - es lebe der Bergbau im Pott -
    mfg
    Sascha
  • Jürgen Kulka 6. September 2006, 20:03

    Hallo Stefan,
    diese Betonsockel waren offensichtlich Fundamente. Mehrere von ihnen stehen dort in der Botanik.Kennst Du nicht den Erin-Park in Castrop-Rauxel? Du kommst doch aus Herne.

    VG
    Jürgen
  • Matthias Noe. 18. Juni 2006, 15:47

    Danke für deine Anmerkung, tolle Bilder hast du eingestellt.
    Leider kenne ich nicht viele dieser Location und wäre für den ei oder anderen tipp dankbar.
  • Felix B. 18. Juni 2006, 15:05

    Hi Stephan. Auch mich hat es gefreut dich mal kennen zu lernen. Hoffe du hattest noch eine schöne Extraschicht. Ich konnte mir ja nichts anderes anschauen als Consolidation ;-)

    Mach weiter so mit deinen Fotos und ich hoffe das da noch einiges kommt.

    Mit freundlichem Glückauf

    Felix

Meine Statistiken

  • 2 0
  • 196 627
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse