Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Roland Winkhart


Free Mitglied
[fc-user:37395]

Über mich

24. März 2016:

Eigentlich bin ich kein Fotograf, beschäftige mich aber ganz passioniert mit den verschiedensten Formen von digitaler Kunst. Daher habe ich meine neueren Arbeiten jetzt auf Flickr geparkt, da ich dort ein größeres interessiertes Publikum ansprechen kann.

https://www.flickr.com/photos/arxt/

Ende März wird mein fotocommunity-Account auf "basic" zurückgeschaltet. Ich würde mich freuen, dem einen oder anderen von Euch auf Flickr wieder zu treffen...

Euch allen alles Gute und viele Grüße
Roland Winkhart


*********************************************************************************
*********************************************************************************


Tja, was kann ich über mich berichten?

Ich bin der Meinung, dass das sogenannte "Natürliche" uns laufend umgibt, dass das "Un-Natürliche" aber unserem persönlichen Empfinden und Schaffen vorbehalten ist. An der Darstellung des l e t z t e r e n Zustandes bin ich interessiert. "Natur" ist gegeben, das "Un-Natürliche" ist Resultat des Willens. Individualität arbeitet gegen die Natur. Bilder liegen wegen ihrer Darstellbarkeit noch im Rahmen des Natürlichen - sie können aber durchaus die I d e e des Unnatürlichen vermitteln. Bilder transportieren Ideen. D a s versuche ich mit meinen Arbeiten zu vermitteln.

Klingt kompliziert? Macht nix.

Technisches: Ich bin Autodidakt und meine Bilder sind spontane Kreationen, die meist nur kurze Vorlaufzeit benötigen. Manchmal experimentiere ich mit Cache-Inhalten oder auch alten Fotografien, die ich willkürlich miteinander mische, verfremde und/oder durch Zufallsprogramme verwandle. Zudem benutze ich eine ganze Reihe von wenig bekannten Plugins zur Nachbearbeitung. Jedoch selten nach Gebrauchsanweisung. Deswegen habe ich kaum jemanden gefunden, der Dinge ähnlich den meinigen kreiert... Was wiederum meiner Philosophie der Einzigartigkeit entspricht.

Ach ja, auch 3D-Programme und ihre Möglichkeiten interessieren mich brennend. Die Resultate könnt Ihr hier sehen, wenn ich einen meiner Rendering-Anfälle habe ... Zur Zeit liegt mein Schwerpunkt auf Fraktalen und Rendering.

Ich interessiere mich auch für vielfältige andere Techniken der Bildbearbeitung und -verfremdung.

Meine Bilder entstehen aus "Spaß an der Freud´" und ich gestalte sie ausschließlich für mich selbst. Freunde und Bekannte haben mich gebeten, ich solle einfach einmal meine Arbeiten im Weltnetz vorstellen. Dem Wunsch bin ich gerne nachgekommen.

"I like pipe." Einmal wurde ich gefragt, was ich denn in meiner Pfeife so rauche. In die kommt nichts, außer exzellentem Tabak.

Meine bevorzugten Künstler sind die Surrealisten Max Ernst, Salvador Dali, Franz Roh, Paul Wunderlich, Jean Helion, Marcel Duchamp, Richard Oelze, Ives Tanguy und - last but not least - die unvergleichliche Meret Oppenheim und auch Neo Rauch (und seinem Lehrer Arno Rink.)


----------------------------------------------------------------------------

"Der Surrealismus ist eine Stilrichtung der modernen Kunst, die sich vom psychoanalytischen Begriff des Unbewussten inspirieren ließ.

"Ich glaube an die künftige Auflösung dieser scheinbar so gegensätzlichen Zustände von Traum und Wirklichkeit in einer Art absoluter Realität, wenn man so sagen kann: Surrealität. Nach ihrer Eroberung strebe ich, sicher, sie nicht zu erreichen, zu unbekümmert jedoch um meinen Tod, um nicht zumindest die Freuden eines solchen Besitzes abzuwägen." (André Breton, in: Das Manifest des Surrealismus, Paris 1924) "

-----------------------------------------------------------------------------


Ich bemühe mich um meinen eigenen Surrealismus.

"May you always be as vivid as your hallucinations. "
Roland Winkhart

...........................................................................................................

Bemerkenswerte Links:

Surrealismus-Server:
http://www.madsci.org/~lynn/juju/surr/surrealism.html

Postmodernismus-Generator:
http://www.elsewhere.org/pomo

Gesellschaft für phantastische und visionäre Künste e.V. :
http://www.labyrinthe.com/

Odd Nerdrum:
http://www.nerdrum.com/

Sylvestre Anasse:
https://www.flickr.com/photos/sylvestre-anasse/

David Ho:
http://www.davidho.com/index.html

Jenny Terasaki:
http://www.flickr.com/photos/jennyterasaki/

Kunst des Absurden:
http://www.flickr.com/groups/the_theater_of_the_absurd_invitation_to_bizarre_performances/

SITO is a website for individual and collaborative artists:
http://www.sito.org/

Monochrom:
http://www.monochrom.at/

Magie in Theorie und Praxis:
http://www.xeper.org/

Robert Anton Wilson:
http://www.rawilson.com/

Grey Lodge Occult Review:
http://greylodge.org/

Crank Dot Net:
http://www.crank.net/

Für einen klaren Kopf:
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/

The International Fortean Organization (INFO)
http://www.forteans.com/

Ökonomie I :
http://www.nachdenkseiten.de/

Ökonomie II :
http://www.jjahnke.net/index.html

Ökonomie III:
http://www.flassbeck-economics.de/

Egbert Scheunemann Homepage:
http://egbert-scheunemann.de/

Paweks Ideenstand:
http://www.pawek.de/

Kritisches Netzwerk:
Das Netzwerk für kritische Geister und konstruktive Gesellschaftsreformer
http://kritisches-netzwerk.de/

Dystopia Tracker:
http://www.dystopiatracker.com/D

Utodystopia:
http://daniel.nonnenmacher.free.fr/

Neusprech:
http://neusprech.org/

zynæsthesie - erklärt die welt, wie sie wirklich ist:
http://zynaesthesie.wordpress.com/

Open Source Software:
http://sourceforge.net/

"I like Pipe":
http://www.danpipe.de/








...........................................................................................................


Kommentare 64

  • Ute Allendoerfer 5. März 2016, 22:18

    Roland wo bist du abgeblieben ? LGute
  • caroline herberhold 16. Dezember 2015, 16:10

    Hallo Roland,
    ich danke Dir sehr für das Aufhängen meiner Bilder in Deinen FAVs :). Fühle mich sehr geehrt!
    Dein Portfolio ist ja im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch! Hier komme ich gerne wieder :)!
    Ganz liebe Grüße
    caroline
  • Bariola 19. Mai 2015, 17:22

    Echt geniale Kompositionen hier ... Kompliment !!!
    LG
    B.
  • grinse.katze 26. Dezember 2014, 13:34

    Ich wünsche Dir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und ´nen guten
    Rutsch ins neue Jahr :)
    glg
  • Schmidt Wolfgang FW 18. Mai 2014, 9:55

    Auf Deinen Bildern ist ja ordentlich ´was los !
    Eine sehr phantasiereiche und schöne Bildergalerie zeigst Du uns hier.
    LG Wolfgang
  • SATART 27. April 2014, 15:57

    Beeindruckende Galerie !!!! Ist eine spannende Welt in die Du uns entführst. Gruß Micha
  • grinse.katze 8. Januar 2014, 12:36

    Besser spät als nie: ein fröhliches Neues Jahr
    wünsch ich Dir.
    glg
    Susanne
  • grinse.katze 1. Juni 2013, 9:05

    Herzlichen Dank für deinen Besuch.
    Deine Worte kann ich nur zurückgeben.
    Einzigartige Welten, die du erschaffst.

    lg
  • Lindmahr 17. Februar 2013, 18:21

    Wunderbar surreal, deine Welten sind atemberaubend und phantastisch. Spannenden Sache mit deinem Surrealismus. Ich arbeite gerade an der Störromantik. Dir viel Erfolg.
    Gruß Lindmahr
    Endlicht der Störromantik
  • Goldfield 7. Dezember 2012, 13:15

    TipTop!!! Bin begeistert von den Arbeiten!
    LG
  • Bumbleandbee 29. November 2012, 10:28

    Bin begeistert von deinen Phantasiewelten!
  • Yvonne Steiger 14. September 2011, 14:39

    Gratuliere Mein Lieber für die 'Titelseite'!
    alles Gute
    rawauns maunz
    yvonne
  • Frank Schneidereit 16. Januar 2011, 19:15

    bin fasziniert von deinem Ideenreichtum und deiner Kreativität.....orange

    LG Frank
  • Doro D 16. Mai 2010, 15:08

    Danke für deine ermunternden Worte,zu meinem Selbstportrait,deine Bilder sind große Klasse,dass was du da machst ist richtige Kunst,sehr schön anzusehen ich werde jetzt öfter mal vorbeischauen.
    L.G. Doro
  • Der Lumixxer of Schildi-M 11. November 2009, 19:14

    lieber roland,
    beim durchschauen deiner bilder ist mir auf gefallen, dass du hier eine meiner meinung nach besondere art von surrealismus darstelltst. diese art trifft zwar nicht immer meinen geschmack, ist aber in der hinsicht etwas besonderes, da du es hervorragend verstehst, die natur mit der synthetik zu veschmelzen. dafür wollte ich dich einfach mal loben, denn sowas muss man erst mal drauf haben.
    mfg schildi-m
  • felipmars 10. Oktober 2009, 11:36

    den hut zum grusse!
  • josign 28. Juni 2009, 10:47

    du hast einen eigenen kosmos erschaffen,
    der sich von allem abhebt was ich bisher hier
    und auch woanders gesehen habe. tief beeindruckend.
    v.g. josef
  • Ikkunaprinsessa 21. Februar 2009, 12:44

    Ich liebe deine Bilder, dein Stil ist sehr außergewöhnlich, genau wie die Bildkompositionen. Es ist toll, dass jedes Bild irgendwie ein Thema hat und dass es darauf so viel zu entdecken gibt. Deine Werke sind einfach einzigartig und sehr Ideenreich. Toll, wie du Natur und Architektur verbindest, das habe ich auch schon oft versucht, aber so ist es mir noch nie gelungen, Danke für dein Beispiel.
    LG, Lara

    http://www.laratheobalt.de.tl/Galerie/pic-1000076.htm
  • Nic de l'Air 8. Januar 2008, 13:48

    Hallo Roland Winkhart
    Das ist nun wirklich keine Gallerie zum schnell mal durchblättern. Du bist in ein weites Feld vorgestossen.
    Von den Techniken, die Du verwendest, verstehe ich gar nichts, merke aber bald, wenn jemand damit nicht umgehen kann... Du hast viel erreicht.
    Viele Deiner Bilder sprechen mich an. Ich bin z.B. an MMVII und vor allem MMV hängen geblieben.
    Und ich bin Dir dankbar, dass Du Deine Werke nicht
    mit gesucht tiefschürfenden oder gequält witzigen Titeln versiehst und sie für sich selbst sprechen lässt.
    Vielleicht bin ich altmodisch. Aber diese Mode, jeden Schnappschuss durch ein paar Wörtchen zu einer Ode an das Leben hochzustilisieren, finde ich fürchterlich.
    Tant pis. Ich werde jedenfalls immer wieder gerne bei Dir reinschauen.
    Mit liebem Gruss NIC
  • Satyr 25. November 2007, 9:57

    Sehr geniale Arbeiten!
    Hab dich mal auf Beobachtung. =)
  • Oliver Lind 19. Juli 2007, 2:20

    Deine Arbeiten sind ausserordentlich interessant. Ich schreibe bewusst interessant da nicht alle Bilder gleichzeitig auch schön sind. Auch Bilder, die nicht schön sind können schliesslich interessant und faszinierend sein. Und Deine surrealen Bilder haben einen ganz besonderen Reiz. Sie stellen eben - und das versuchst Du ja gerade - das "Un-Natürliche" darzustellen; und das gelingt Die hervorragend. Weiter so...!
    Ich wollte Dir das doch einmal schreiben da ich ein Mensch bin, der auch gerne sagt was er denkt.

    VG, Oliver
  • Gerhard Barth 27. Mai 2007, 14:50

    Hallo Roland,
    ich habe nach Deiner Anmerkung zu meinem Bild "SPD 1699" , mir Deine Bilder angesehen. Obwohl meine Stilrichtung ganz anderst ausgerichtet ist, faszinieren mich Deine Bilder. Ich bin eher für das Reale, Greifbare und technisch realisierbare, schon von meiner Berufsausbildung als Techniker so geprägt. Aber Deine Art die Dinge zu zeigen finde ich fantastisch. Ja wahre (Foto)Kunst ist: jedem seinen eigenen persönlichen Freiraum zu lassen, die Dinge so zu sehen wie er sie zu sehen glaubt und auch den Freiraum zu lassen sie so darzustellen.
    Grüße Gerhard
  • Ben Goossens 25. April 2007, 17:21

    Thanks:-))
    I'm happely surprised by the personal style and creativity of your portfolio:-)))))
    I wish you a lot success with those images and I feel you have a lot of pleasure making them.

    Lg, ben
  • Raymond M. 7. April 2007, 10:46

    … Du bist echt die Entdeckung des Tages !
    mach nur weiter so :-)
    Herzlich, Raymond
  • margret m 18. März 2007, 12:31

    Ich bin völlig aus dem Häuschen.....
    und kann nur staunen!!!
    Frischen Gruß aus Hamburg
    mag