Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Tja, was kann ich über mich berichten?

Ich bin der Meinung, dass das sogenannte "Natürliche" uns laufend umgibt, dass das "Un-Natürliche" aber unserem persönlichen Empfinden und Schaffen vorbehalten ist. An der Darstellung des l e t z t e r e n Zustandes bin ich interessiert. "Natur" ist gegeben, das "Un-Natürliche" ist Resultat des Willens. Individualität arbeitet gegen die Natur. Bilder liegen wegen ihrer Darstellbarkeit noch im Rahmen des Natürlichen - sie können aber durchaus die I d e e des Unnatürlichen vermitteln. Bilder transportieren Ideen. D a s versuche ich mit meinen Arbeiten zu vermitteln.

Klingt kompliziert? Macht nix.

Technisches: Ich bin Autodidakt und meine Bilder sind spontane Kreationen, die meist nur kurze Vorlaufzeit benötigen. Manchmal experimentiere ich mit Cache-Inhalten oder auch alten Fotografien, die ich willkürlich miteinander mische, verfremde und/oder durch Zufallsprogramme verwandle. Zudem benutze ich eine ganze Reihe von wenig bekannten Plugins zur Nachbearbeitung. Jedoch selten nach Gebrauchsanweisung. Deswegen habe ich kaum jemanden gefunden, der Dinge ähnlich den meinigen kreiert... Was wiederum meiner Philosophie der Einzigartigkeit entspricht.

Ach ja, auch 3D-Programme und ihre Möglichkeiten interessieren mich brennend. Die Resultate könnt Ihr hier sehen, wenn ich einen meiner Rendering-Anfälle habe ... Zur Zeit liegt mein Schwerpunkt auf Rendering.

Ich interessiere mich auch für vielfältige andere Techniken der Bildbearbeitung und -verfremdung.

Meine Bilder entstehen aus "Spaß an der Freud´" und ich gestalte sie ausschließlich für mich selbst. Freunde und Bekannte haben mich gebeten, ich solle einfach einmal meine Arbeiten im Weltnetz vorstellen. Dem Wunsch bin ich gerne nachgekommen.

"I like pipe." Einmal wurde ich gefragt, was ich denn in meiner Pfeife so rauche. In die kommt nichts, außer exzellentem Tabak.

Meine bevorzugten Künstler sind die Surrealisten Max Ernst, Salvador Dali, Franz Roh, Paul Wunderlich, Jean Helion, Marcel Duchamp, Richard Oelze, Ives Tanguy und - last but not least - die unvergleichliche Meret Oppenheim und auch Neo Rauch.


----------------------------------------------------------------------------

"Der Surrealismus ist eine Stilrichtung der modernen Kunst, die sich vom psychoanalytischen Begriff des Unbewussten inspirieren ließ.

"Ich glaube an die künftige Auflösung dieser scheinbar so gegensätzlichen Zustände von Traum und Wirklichkeit in einer Art absoluter Realität, wenn man so sagen kann: Surrealität. Nach ihrer Eroberung strebe ich, sicher, sie nicht zu erreichen, zu unbekümmert jedoch um meinen Tod, um nicht zumindest die Freuden eines solchen Besitzes abzuwägen." (André Breton, in: Das Manifest des Surrealismus, Paris 1924) "

-----------------------------------------------------------------------------


Ich bemühe mich um meinen eigenen Surrealismus.

"May you always be as vivid as your hallucinations. "
Roland Winkhart

...........................................................................................................

Bemerkenswerte Links:

Surrealismus-Server:
http://www.madsci.org/~lynn/juju/surr/surrealism.html

Postmodernismus-Generator:
http://www.elsewhere.org/pomo

Gesellschaft für phantastische und visionäre Künste e.V. :
http://www.labyrinthe.com/

Odd Nerdrum:
http://www.nerdrum.com/

David Ho:
http://www.davidho.com/index.html

Jenny Terasaki:
http://www.flickr.com/photos/jennyterasaki/

Kunst des Absurden:
http://www.flickr.com/groups/the_theater_of_the_absurd_invitation_to_bizarre_performances/

Monochrom:
http://www.monochrom.at/

Magie in Theorie und Praxis:
http://www.xeper.org/

Robert Anton Wilson:
http://www.rawilson.com/

Grey Lodge Occult Review:
http://greylodge.org/

Crank Dot Net:
http://www.crank.net/

Für einen klaren Kopf:
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/

The International Fortean Organization (INFO)
http://www.forteans.com/

Ökonomie I :
http://www.nachdenkseiten.de/

Ökonomie II :
http://www.jjahnke.net/index.html

Paweks Ideenstand:
http://www.pawek.de/

Globalisierung:
http://www.globalresearch.ca/index.php?context=home

Utodystopia:
http://daniel.nonnenmacher.free.fr/

Neusprech:
http://neusprech.org/

"I like Pipe":
http://www.danpipe.de/








...........................................................................................................

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • grinse.katze grinse.katze , 08.01.14

    Besser spät als nie: ein fröhliches Neues Jahr
    wünsch ich Dir.
    glg
    Susanne

  • grinse.katze grinse.katze , 01.06.13

    Herzlichen Dank für deinen Besuch.
    Deine Worte kann ich nur zurückgeben.
    Einzigartige Welten, die du erschaffst.

    lg

  • Lindmahr Lindmahr , 17.02.13

    Wunderbar surreal, deine Welten sind atemberaubend und phantastisch. Spannenden Sache mit deinem Surrealismus. Ich arbeite gerade an der Störromantik. Dir viel Erfolg.
    Gruß Lindmahr
    Endlicht der Störromantik

  • Goldfield Goldfield , 07.12.12

    TipTop!!! Bin begeistert von den Arbeiten!
    LG

  • Bumbleandbee Bumbleandbee , 29.11.12

    Bin begeistert von deinen Phantasiewelten!

  • Yvonne Steiger Yvonne Steiger , 14.09.11

    Gratuliere Mein Lieber für die 'Titelseite'!
    alles Gute
    rawauns maunz
    yvonne

  • Frank Schneidereit Frank Schneidereit , 16.01.11

    bin fasziniert von deinem Ideenreichtum und deiner Kreativität.....orange

    LG Frank

  • Doro D Doro D , 16.05.10

    Danke für deine ermunternden Worte,zu meinem Selbstportrait,deine Bilder sind große Klasse,dass was du da machst ist richtige Kunst,sehr schön anzusehen ich werde jetzt öfter mal vorbeischauen.
    L.G. Doro

  • Der Lumixxer of Schildi-M Der Lumixxer of Schildi-M , 11.11.09

    lieber roland,
    beim durchschauen deiner bilder ist mir auf gefallen, dass du hier eine meiner meinung nach besondere art von surrealismus darstelltst. diese art trifft zwar nicht immer meinen geschmack, ist aber in der hinsicht etwas besonderes, da du es hervorragend verstehst, die natur mit der synthetik zu veschmelzen. dafür wollte ich dich einfach mal loben, denn sowas muss man erst mal drauf haben.
    mfg schildi-m

  • felipmars felipmars , 10.10.09

    den hut zum grusse!

Nach
oben