Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Hier gibts auch gute Fotos:
______________________________________________

http://www.fotogemeinschaft.de
______________________________________________


Und hier gibts eine gute Gesundheits-Community:
______________________________________________

http://www.rehacafe.de
______________________________________________

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Sergio Pessolano Sergio Pessolano , 08.02.06

    Hi Ralf,
    Thank you for taking time to comment my photo "The Donation (color version)". I really enjoy your comment.
    Excellent your photo "Kran - 2", but it isn't possible to post the comment.
    Kind Regards.
    Sergio

  • Ralf Schlieper Ralf Schlieper , 24.08.05

    @Annett Maria
    Zufällig nicht. (;-)

  • Günther Koezle Günther Koezle , 29.06.05

    Hallo Ralf,
    habe gerade erst entdeckt, dass Du eines meiner Bilder

    Ciao Babe. Das Foto wurde in die Galerie gewählt Ciao Babe. Günther Koezle 27.05.05 80
    zum Voting vorgeschlagen hast. Wie auch immer es ausgeht, danke dafür!
    Die Begründung von Dir finde ich übrigens sehr schön!
    LG+GL, Günther

  • Ralf Schlieper Ralf Schlieper , 19.04.05

    @Arne X

    Hallo Arne,
    hilf mir mit einem vollständigen Namen auf die Sprünge! Ich kann Arne X gerade nicht einordnen.
    Kannst das auch an meine Mailadresse info@fotogemeinschaft.de mailen.
    Gruss Ralf

  • Arne X Arne X , 19.04.05

    Mensch RALF!
    ... das ich dich HIER wiedersehe...
    Arne auch (ehemals) aus LEV...
    remember ?
    (wir waren mal in einer Klasse)

  • Ralf Schlieper Ralf Schlieper , 15.04.05

    @Sebastian Wahsner
    Freut mich! (;-)

  • Der Killerhippie Der Killerhippie , 28.03.05

    Gute Idee, mit dem Projekt "Menschen ohne Arbeit" - auch wenn offenbar all zu vielen dazu nur einfällt, den nächst besten "Penner" abzuknipsen.

    Viel Erfolg mit dem Projekt noch wünscht

    Volker

  • Ralf Schlieper Ralf Schlieper , 24.03.05

    @Sascha Drees + Diana Sch.

    Ich empfinde es schon als Fortschritt, wenn ein bisschen mehr im "sozialen Raum" fotografiert wird: Nicht jeder Street-Fotograf kann gleich Cartier-Bresson sein und man kann auch nicht bei jedem Streetfoto mit einem Genehmigungsformular zur betreffenden Person laufen.

    Ausserdem wissen wir ja auch nicht, wer wen auf der Strasse gefragt hat. Das würde alles zu kompliziert. Unmoralisch würde es m.E. erst, wenn jemand mit dem Elend der anderen Geld verdienen würde, OHNE ihnen etwas davon abzugeben (z.B. Zeitschriftenveröffentlichung) Aber mit Sozialfotografie Geld zu verdienen, dürfte ziemlich schwer sein... (;-)

  • Diana Sch. Diana Sch. , 24.03.05

    in gleichem sinne gedacht wie sascha, hatte das nicht so hart ausdrücken wollen.
    bin ja nicht total gegen diese fotos.
    habe es ja betont an was für aufnahmen ich sofort dachte, und sofort wurde aber in diesem bezug der sektion an die schlechtesten darstellungen gedacht.
    ich hoffe, so kommt meine ansicht nun besser rüber.
    lg diana

  • Sascha Drees Sascha Drees , 24.03.05

    Naja angewidert ist vielleicht recht hart aber irgendwie hat sie doch recht. Sie meint bestimmt nicht die Obdachlosen sondern die Leute ohne Gewissen und Anstand. Klar kann man Leid festhalten, nur sollte man die Menschen fragen ob sie es auch möchten. Nur darum geht es doch, oder???

    Sascha

Nach
oben