Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Photographische Versuchsanstalt


Free Mitglied, Rostock
[fc-user:1637578]

Über mich

Wer direkt an der Ostsee wohnt, muß irgendwann anfangen zu fotografieren. So ging es mir auch.

Als meine Klassenkameraden zur Jugendweihe die überteuerten Kassettenrekorder kauften, kaufte ich die überteuerte Pentacon six TL. Nach der Wende ging es dann mit Canon weiter.

Weihnachten 2010 der Entschluß endlich auch digital zu fotografieren. Ich kaufte eine EOS 60D und war begeistert. Ich machte ein Foto nach dem anderen und kaufte eine neue Festplatte. Ich kam nicht so recht mit dem Sortieren nach und es wurde sehr stressig. Meine Fotos waren scharf und richtig belichtet – aber irgend etwas fehlte ihnen. Ich plagte mich mit Sensorflecken und Hotpixeln rum und wurde immer unzufriedener.
Ich mußte herausfinden, warum mir mein geliebtes Hobby auf einmal keinen Spaß mehr machte.

Ich begann meine alten Linsen an die EOS zu adaptieren und die machten sich richtig prima. Tolles Bokeh, ganz beachtliche Schärfe und viel Nostalgie. Aber es fehlte immer noch etwas... Wenn ich schon die alten Linsen wieder verwende, kann ich doch auch mal wieder die Psix ausführen.

Natürlich ohne Belichtungsmesser und mit einem Rollfilm. Schiete dachte ich, wie soll das denn gehen? Kann ich es noch? Wie belichte ich richtig? Mist, ich habe nur zwölf Bilder. Denk bloß an das Fokussieren.

Das war nicht nur eine Herausforderung, es hat auch richtig Spaß gemacht. Als dann der Film aus dem Labor kam, wußte ich, ich kann es noch. Plötzlich wußte ich auch was fehlte. Der Spaß, die Herausforderung und die Zeit, die man sich für ein gutes Foto nehmen muß. Ja, in der Psix ist etwas eingebaut, was die DSLR nie haben wird. Da ist gaaanz viel Zeit drin...

Das mittlerweile weitere analoge Kameras und das Labor dazugekommen sind, macht den Spaß so richtig perfekt. Auch fotografiere ich wieder digital. Jedoch bewußter, mit mehr Zeit und dem Spruch: „Ich muß nicht jeden Scheiß aufnehmen.“

Entschuldigung für den langen Text...

Kommentare 23

  • Astradyne 4. September 2014, 21:10

    Wunderbar hier!!! -> Orange
  • Etzadle 15. September 2013, 12:03

    Dein Text gefällt mir, bg Etzadle
  • Erkan Camlilar 30. Januar 2013, 18:22

    orange grüße und danke für deinen beitrag =)

    lg
    khan
  • MRK 26. Januar 2013, 12:39

    Bei Dir gibt es immer wieder interessantes zu sehen- da schau ich gerne öfters mal vorbei!
    Grüße
    Manfred
  • Horst-W. 5. Dezember 2012, 21:10

    Warum soll man "es" auch auf einmal nicht mehr können, wenn mans mal gekonnt hat? Und natürlich macht die Beschäftigung mit der "alten" Technik auch Spaß ... ist für manche die ich kenne sogar Selbstzweck ... die wissen technisch alles, aber Motivwahl, Bildaufbau, Bildgestaltung kannst du vergessen, interessiert sie auch nicht ... ;-)
    Ich selber habe mich irgendwann für die neue Technik entschieden, und auch mit der neuen Technik vernünftig umzugehen. Das nötige zu lernen (ist noch nicht abgeschlossen), die neuen Möglichkeiten kennenzulernen ... und niemand kann mich zwingen mehr Bilder pro Fotoausflug zu machen als ich will, oder irgendwelchen "Scheiß" aufznehmen wie du schreibst, und überhaupt ... immer noch bin es "ich" der fotografiert! Die Technik - egal welche - ist nur das Werkzeug ...
    (Und ich erinnere mich auch noch gut an die sinn- und hirnlose Massenknipserei so in den 70er/80er Jahren mit den damaligen Billigkameras und -Filmen ... kein Unterschied zu heute ... ;-)))
    In diesem Sinne ... ;-)
    Horst
  • Mastkorb 22. November 2012, 22:08

    Danke für Deine ehrliche Meinung und ich gebe Dir gerne Recht.
  • Klaus Röntgen 20. Oktober 2012, 22:42

    Und wie wird die "Anstalt" nun arbeiten? ;-)

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Erkan Camlilar 19. Oktober 2012, 23:35

    danke für deinen beitrag =)

    lg
    khan
  • nele11 31. Juli 2012, 0:15

    Danke für Deine netten Worte.Da hast Du recht.Im Inneren gibt es bestimmt noch interessante Dinge.:))) L.g. Diana
  • Schoengeist 13. Oktober 2011, 2:13

    Hallo Ostseehummel.

    Vielen Dank für Deinen Besuch und den positiven Kommentar zu meinem Foto.



    vG
    Schoengeist
  • Laura Su Lilie 30. September 2011, 12:14

    Vielen Dank für die Anmerkung! Ich hoffe auch, dass meine Pentacon bald wieder funktioniert. Und danke dir nochmal für deine hilfreichen Beiträge!

    Liebe Grüße
    Laura
  • Roger Höft 24. August 2011, 16:17

    Danke für die Anmerkung.
    LG Roger
  • saihttamh 18. Juli 2011, 6:59

    Vielen Dank für deine Anmerkung. Es freut mich sehr, dass dir das Bild gefällt.
    Viele Grüße!
    Matthias
    Das Fenster zum Hof
    Das Fenster zum Hof
    saihttamh
  • Marc Spiekermann 17. Juli 2011, 21:43

    Hallo

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar. :-)

    Gruß Marc
  • UK-Photo 3. Juli 2011, 16:48

    reload
    reload
    UK-Photo
    Schöne Grüße an die Ostsee mit einem herzlichen Dankeschön!!! LG Uli

Meine Statistiken

  • 28 3
  • 333 425
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Pouva Start, A49, R09 usw...