Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter A. Reichart


Pro Mitglied, Berlin
[fc-user:1758314]

Über mich

Als wohl einer der Älteren in der fotocommunity-Runde habe ich früher analog fotografiert - vor allem Landschaften und Stilleben. Vor gut 10 Jahren ist das alte Interesse an der Natur und der Ornithologie wieder erwacht und ich habe mich entschlossen das digitale Fotografieren zu beginnen. Ich habe schnell erkannt, dass das Ablichten eines Vogels oder eines Tieres noch lange nicht bedeutet, ein gutes Foto geschossen zu haben - es sind oft nur Dokumente, so wie wir sie in Vogelbestimmungsbüchern sehen, also Stand- Sitz- oder Flugbilder die technisch einwandfrei sind, aber das Gestalterische, das Atmosphärische und vor allem das Erzählerische oft vermissen lassen. Aber Dokumentationen oder ein schnelles Foto haben natürlich auch einen Sinn, vor allem wenn man auf Reisen ist und beobachtete Tiere oder Vögel nicht gleich bestimmen kann.
Grundsätzlich bringt das Fotografieren viel Freude, aber "es macht viel Arbeit", so wie es Karl Valentin für die Kunst einmal formuliert hat.

Kommentare 28

  • Waldschleischer 19. Juni 2017, 9:39

    Hallo Peter, es ist ja nicht üblich mit Kanonen auf Spatzen zu schießen
    bei dem Falter hatte ich keine andere Wahl. Natürlich habe ich auf die Schnelle zu Hause mein Makro geholt aber bei dem starken Wind war Kaum eine passable Aufnahme möglich. Danke für deinen Kommentar
    Gruß Raimund
  • Ernst Plüss 9. Juni 2017, 9:27

    Hallo Peter
    Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar, zu meinem Nachtreiher.
    Ich war überrascht, aber auch erfreut, über die vielen Anmerkungen...
    Lieber Gruss
    Ernst
  • Ernst Plüss 6. Juni 2017, 11:52

    Ganz herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar, hat mich sehr gefreut.
    Lieber Gruss
    Ernst
  • Waldschleischer 23. Dezember 2016, 16:54

    danke für Deine Anmerkung zum Foto Tau-Segel.
    VG Raimund
  • Waldschleischer 22. Dezember 2016, 17:52

    manchmal sollte man öfters hinsehen um ein Motiv zu entdecken, ist mir beim Foto
    gut getarnt auf der Scholle so ergangen.Danke für Deinen Kommentar, wünsche frohe Festtage und ein erfolgreiches Jahr 2017.
    Gruß Raimund
  • Waldschleischer 1. Dezember 2016, 21:19

    beide Meisen-Arten sind ja ja nur am Kehl-Fleck zu unterscheiden was die Bestimmung etwas schwierig macht, Danke für Deinen Kommentar.
    Gruß Raimund
  • Jörg Renner 1967 28. September 2016, 16:38

    Deine Fotos sind hervorragend in der Qualität und Vielfalt. LG Jörg
  • Karin und Axel Beck 4. August 2016, 14:43

    Hallo Peter,
    erst mal Danke für deine netten Worte, freut uns sehr.
    Stimmt unsere Portfolio sind ähnlich und wir müssen sagen, du zeigst hier tolle Bilder.
    Wir schauen sicherlich öfters bei dir rein.
    Liebe Grüße
    Karin und Axel
  • Ernst Plüss 11. Juni 2016, 17:13

    Hallo Peter
    Vielen Dank. Auch Deine bisherigen Ungarn Fotos sind hervorragend! Freue mich auf mehr!
    Lieber Gruss
    Ernst
  • Andree Gsegnet 15. Juni 2015, 18:54

    Hallo Perter,
    die Qualität Deiner hier gezeigten Fotos ist 1A. Viele Vögel davon habe ich noch nie gesehen. Vielen Dank fürs zeigen. Da kann ich nur sagen: weiter so!
    Gruß Andree
  • Douglas H. 11. Mai 2015, 19:56

    Hallo Peter,
    es freut mich sehr das dir mein Kolibir gefällt. Vielen Dank!
    Du zeigst durchs Band weg sehr gute Aufnahmen, ich gratuliere dir zu so viele perfete Bilder.
    VG Douglas

    Braunschwanz-Amazilie
    Braunschwanz-Amazilie
    Douglas H.
  • Günter Graph-Photo 17. Februar 2015, 12:20

    Hallo Peter,

    meine Entschuldigung erst mal dafür, daß ich ohne Deine Bilder betrachtet zu haben, auf
    Deinem Profil auftauche.
    Quasi als Werbeprospekt in Deinem Briefkasten. Oder w.i. Internet: Das könnte für Sie
    von Interesse sein.
    Jeden von uns Fc.lern liegt daran zu erfahren, wie unsere Bilder wahrgenommen werden.
    Bin selber erst kurz bei der Fc.

    Da ich viel Zeit habe, nehme ich gerne nach Deiner eventuellen Rückmeldung Kontakt auf
    um mich auf Deine Bilder zu stürzen.
    Zuvor würde ich gern erfahren, wie offen, ehrlich die Kritik bei Dir sein darf. ( Selbstverständlich
    sachlich und mit dem nötigen Respekt )
    Aussagekräftig wäre neben konkreten Hinweisen auch das Punktesystem. ( Im Normalfall
    auch je nach Geschmack des Betrachters um bis zu 3 Punkte abweichend )

    Punktzahl: 9 Absolut herausragend / 8 Herausragend / 7 hervorragend / 6 sehr gut / 5 gut
    4 Befriedigend / 3 Ausreichend / 2 Mangelhaft / 1 Ungenügend

    Falls Du das so OK findest, schreibe mir bitte ins Profil oder unter eins meiner
    Bilder, was davon für Dich in Betracht kommt.
    Deine Meinung über eins oder auch mehrere meiner Bilder
    ist sehr willkommen. Egal ob Du Profi oder Anfänger bist.
    Selbstverständlich sachlich offen ohne Schmalz.

    Zu sehen bei mir im Moment: Venedig 45 Bilder ( Allerdings vollkommen anders als gewohnt )
    Schmetterlinge 25 Bilder ( Soweit ich das aus eigener Sicht zu beurteilen vermag,
    im oberen Qualitätsbereich ) sowie der Anfang einer Blumenserie.
    Weitere Themen werden folgen.

    Auch die Wertsteigerung und Verschönerung Deiner Inneneinrichtung
    ist so bequem möglich. ( Natürlich nur wenns gefällt und die Geldreserven
    vorhanden sind )

    Wichtig natürlich das davor geschriebene ( Kann auch ohne Bildverkauf leben.
    Die Freude darüber andere Räume zu schmücken ist natürlich auch da.
    Geldmäßig sind das eh nur 7,20 Euro pro Bild für den Autor.)

    Ist diese Möglichkeit des creativen Kennenlernens für Dich OK,
    freue ich mich auf Deine Antwort.

    ( Wenn nicht, einfach entfernen, wie Altpapier dann in die Tonne.)

    Liebe Grüße Günter
  • stphn0ttw 28. Dezember 2014, 13:42

    Hallo Peter...so merkwürdig es auch klingen mag, aber die Wirkung des Bildes hätte sich beruhigt, wenn die fahrenden Autos mit den Lichtern Linien gezogen hätten...vielleicht hätte man den Aufnahmewinkel auch ändern können. Oft wirkt Architektur besser wenn das Motiv nicht so formatfüllend daherkommt...aber ist alles nur meine Meinung...ohne Anspruch auf absolute Richtigkeit:-)
  • Ursel und Otto 12. Dezember 2014, 18:03

    Die Fotos die Du eingestellt hast gefallen mir außerordentlich gut. Einige Arten habe ich noch nie in freier Natur gesehen. Weiterhin interessante Motive und immer gutes Licht.
    LG ziesing
  • Inken Hantz 7. Dezember 2014, 11:21

    Hallo Peter,

    tolles Portfolio, zu viele schöne Bilder um sie alle zu kommentieren :o(
    Werde dich mal auf orange setzen um in Zukunft keine Bilder mehr zu verpassen :o)

    LG; Inken

Meine Statistiken

  • 424 294
  • 6.886 1.860
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

NIKON D 810, NIKKOR AF-S-NIKKOR 300mm 1:2.8 VRII, NIKKOR 500 1:4.0 VR, NIKON Konverter 1.4 und 2.0 u.a.