Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marcus Rietzsch


Free Mitglied
[fc-user:1245749]

Über mich

Schon unser Heut ein Gestern ist
Der Zauber des Verfalls
erschienen im Herbst 2013

Für meinen zweiten Bildband begab ich mich auf die Spuren des alltäglichen Verfalls, dessen außergewöhnlicher Zauber abgeschirmt hinter Absperrzäunen und mit Brettern vernagelten Fenstern auf neugierige Entdecker wartet. Dem Betrachter bietet sich ein in Bildern festgehaltener Streifzug durch die gegenwärtige Vergangenheit. Sichtbar die Zeit, die wie ein Mühlstein der Geschichte an Mauern, Türen, Wänden und zurückgelassenen Gegenständen nagte. Verwaiste Objekte, aus denen das menschliche Leben verschwunden ist. Doch die Erinnerungen und Geschichten klammern sich geisterhaft an morsche Treppengeländer oder materialisieren sich in lichtdurchfluteten leeren Räumen. Eine perfekte Ergänzung finden die bildhaften Gedanken über Vergessen, Vergangenheit, Erinnerung, Leben, Geschichte und Geschichten in individuell gestalteten Zitaten von Christian Morgenstern, Franz Kafka, Jean Paul, Friedrich von Schiller und anderen.

http://youtu.be/dI7HVSQ1eTU

Limitiert auf 499 Exemplare!

Softcover
Edition Subkultur
132 Seiten, 19 x 27 cm
ISBN: 978-3-943412-03-1

Erhältlich u.a. über http://www.shop.t-arts.de, http://www.edition.subkultur.com und natürlich über den Buchhandel.

Meine Statistiken

  • 18 0
  • 87 21
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse