Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Wildenhof


Basic Mitglied, Oberursel
[fc-user:2291270]

Über mich

In der Ruhe liegt die Kraft

In meiner Jugend wollte ich Design studieren. Mir wurde damals empfohlen, einen kreativen Beruf als Grundlage zu erlernen.
Da ich früher immer sehr gerne gezeichnet habe und mein Großvater ein sehr engagierter Hobby Fotograf war, entschied ich mich eine lehre zum Fotografen zu machen.
Damals war das noch mit Negativen, Chemie und Dunkelkammer. Retuschiert wurde mit Pinsel und Farbe also viel zeug, was heute kein Mensch mehr braucht.
Anfangs war ich in einem kleinen Fotoladen mit Portrait Studio und kleinem s/w Labor.
Nach 2 Jahren wechselte ich zu einem Industrie Fotografen der alles selber Produzierte. Unter anderem haben wir Autos im Studio fotografiert. Riesige Schaltschränke oder auch Dinge für Kataloge.
Es war sehr vielseitig und machte mir erheblich mehr Spaß als Menschen zu fotografieren. Das ist auch heute noch so.

Ich mag die Herausforderung was Neues zu fotografieren aber eine Hochzeit oder Familienbilder mache ich nur zähneknirschend.
Als Fotograf arbeite ich schon seit fast 20 Jahren nicht mehr. Ich habe sogar lange Zeit gar nichts mehr in dieser Art gemacht. Angefangen wieder zu fotografieren habe ich etwa 2012. Lag wohl daran, dass ich seit dem auch beruflich wieder damit zu tun habe. Nicht als Fotograf aber mitten im Thema.

Anfangs hab ich sehr viel Tiere fotografiert. Mittlerweile fotografiere ich aber auch sehr gerne Landschaften und Architektur. Vor allem die Langzeitbelichtung hat es mir angetan, wo ich aktuell noch viel experimentiere.
Es macht mir extrem viel Spaß und ich habe viele neue und nette Menschen dadurch kennengelernt.

Wenn ich fotografiere und mich völlig auf mein Motiv konzentriere, vergesse ich die Welt um mich herum. Ich lebe den Augenblick und den besonderen Moment.
Ich verliere mich dann oft so sehr in dem Augenblick das ich, wenn ich wieder zu mir komme, erschreckt feststelle, wie viel Zeit doch schon wieder vergangen ist. Oft ist es schon dunkel oder es wird gerade wieder hell.

Es macht mich glücklich, wenn sich die Menschen über meine Bilder freuen und Ihr ein bisschen das Gefühl dieses Moments bekommen, das ich bei der Aufnahme hatte.

Immer das passende Licht wünsche ich Euch!
Marc

Kommentare 1

  • Nicole Herr 18. April 2017, 7:37

    Lieber Marc,
    schön das Du nun auch hier bist ! Ich mag Deine Bilder sehr und freue mich auf viele neue von Dir ;) Ab und zu darf ich sicher wieder dabei sein ;)

    Viel Spaß in der FC
    Nicole

Meine Statistiken

  • 4 17
  • 33 19
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotograf (Profi)

Ausrüstung

Canon EOS 6D
Canon EOS 7D MK 2
Nikon J1S Kit