Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lorenz Eberle


Free Mitglied
[fc-user:713108]

Über mich

Fotografieren ist mit der Zeit für mich ein Hobby oder mehr noch eine Leidenschaft geworden. Die Kamera ist immer mit dabei. Inzwischen fotografiere ich fast nur noch mit der Spiegelreflex (analog und diggital). Auch auf dem Wilden Wasser verzichte ich inzwischen auf die wasserdichte Kompaktkamera. Das erfordert von meinen Mitpaddlern gelegentlich viel Geduld, aber die Ergebnisse rechtfertigen diese Entscheidung.
Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und versuche, für mich, neue Wege zu gehen. Vielen Dank an alle die mein ständig aktives Objektiv mit einem Lächeln und mit viel Geduld ertragen. Besonderen Dank an Heidi Hintereck, Harry Schulz und an Karsten Sachse für Ihren ruhigen, professionellen Rat.

Kamera Nikon F65 mit Tamron 28 x 300,
Canon EOS 350 mit Sigma Zoom 18x200,
Pentax Optio 33 WR (immer seltener).

In meinem Fotohomeordnern findet ihr verschiedene Kategorien - viel Spaß beim Stöbern.

Vielen Dank für Eure Anregungen und Tipps.

Die besten Grüße und Wünsche

Lorenz

Kommentare 23

  • Pascale Hiemann 19. Februar 2010, 23:12

    Ich wollte zu manchen Deiner Fotos eine Anmerkung schreiben, es ist aber kein button da. Also: Besonders die Graffiti gefallen mir gut, bunt und witzig sind sie.
  • Kraminthesky 30. Dezember 2009, 2:35

    Hallo Lorenz !
    Danke für die Anmerkung zu meinem "Bild Schwarz auf Gold".
    Was mich interessieren würde ist, ob du ne Ahnung hast, was auf dem Bild eigentlich zu sehen ist.
    Beste Grüsse...Andreas
  • Neydhart von Gmunden 6. Dezember 2007, 19:54


    Lieber Lorenz,
    jetzt schaffe ich es doch, Dir meinen herzlichen Dank über Deine Begeisterung über meine Bilder zu schreiben. Du küsst den Feuersalamander, den ich hiermit zum Schutzpatron der Fotografen/der Fotografie erkläre. Das Feuer steht für immer richtiges Licht / Lichtverhältnisse; seine Schnelligkeit steht für schnelles Reaktionsvermögen und ein gutes Motiv und seine richtige Seite schnell zu erfassen; seine Langsamkeit steht für durchdachten Bildaufbau und die Geduld, den richtigen Moment für die beste Aufnahme zu wählen; sein Ruhen/Verharren steht für das Erspüren der Stimmung, der Situation des Schauplatzes, das Einschwingen auf das Motiv, auf die zu lösende Aufgabe, die anstehende Fotoarbeit ...als ersten Schritt für gelungene Ergebnisse.
    Dies alles mag Dir beim Küssen dieses Feuersalamanders zu teil werden, geworden sein. Die Umsetzung liegt an Dir. Ich freue mich, Dir begegnet zu sein und schaue immer mal wieder, was Du mit Deinen neuen Talenten so hervorbringst.

    Herzliche Grüsse, Neydhart
  • Christian Zirsky 2. Dezember 2007, 13:55

    Hallo Lorenz,
    Du hast ein paar wirklich tolle Fotos in Deiner Rubrik "Frauen". Leider kann man da keine Amerkungen schreiben. :-(
    Trotzdem: Tolle Arbeiten!

    LG Christian
  • Anke Bittkau 1. Dezember 2007, 18:17

    Hallo Lorenz,
    danke für deine Anmerkung!
    Um ehrlich zu sein, war ich über diese überrascht, da ich selbst das Bild gar nicht als so gut angesehen hatte, um so erfreulicher war dein Kommentar.
    Ich habe mir deine Bilder angesehen und sehr viele gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Anke
  • RoterStrandkorb 30. November 2007, 18:13

    Hallo Lorenz,

    vielen lieben Dank für deine Anmerkung.
    Ich freue mich besonders, dass ich auf dieser Art und Weise auf dich aufmerksam wurde.

    Hab schon ein bisschen gestöbert - du hast wunderschöne Fotos eingestellt. Ich liebe Wasser - und du zeigst es von seiner schönsten Seite.

    Viele liebe Grüße
    Verena
  • Biella 4. Oktober 2007, 14:11

    Hallo Lorenz,

    Ahh, noch ein paddelnder Fotograf (oder fotografierender Paddler?)... Wie ich sehe, widmest Du dich aber dem "wilden" Element. Ich fahre da geruhsamer mit dem Prijon Yukon Expedition oder meinem Klepper AE II (Bj. ca. 1960) oder ich bin ganz faul und fahre mit einem unserer zwei Motorschlauchboote. Habe da aber immer das Problem, das ich mich nicht traue, die Kamera mit aufs Wasser zu nehmen (mangels wasserdichter Kamera-Verpackung).

    Schalte Dich mal auf Orange...

    VG

    Klaus
  • by Gipsy 4. Oktober 2007, 10:49

    Hallo Lorenz!
    Dank dir für dein Interesse an meinen Bildern, obwohl da echt noch kein Meister raushängt. Ich arbeite daran.
    Deine Bilder gefallen mir sehr, hängst nicht nur an einer bestimmten Sache fest. Ich muß meinen Stil erst noch finden und vor allem an der Schärfe der Bilder arbeiten.Vielleicht sollt ich doch auf digital umsteigen.
    LG Gipsy
  • Oliver Mira 4. Oktober 2007, 10:20

    Hallo Lorenz,

    vielen Dank für die nette Anmerkung zu meinem Rolling Stones Foto. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Auch Dir weiterhin immer ein gutes Objekt vor der Linse und viel Erfolg beim Fotografieren. Ich finde Deine Bilder toll, kreativ und sehr vielfältig. Weiter so!

    Viele Grüße,

    Oliver
  • Michael Jauk 20. Oktober 2006, 19:11

    Hallo Lorenz!
    Merci für deine Anmerkung. In deiner Fotosammlung habe ich auch einige echt tolle Bilder gesehen. Mein absoluter Favorit ... deine "engen Gassen von Varallo" !
    Glückwunsch!
  • Nadeshda J 20. Oktober 2006, 12:47

    Danke für die nette Anmerkung! Nach deinen Bilder zu urteilen scheinst du wirklich Ahnung zu haben! LG, Nadeshda
  • Benny-K 14. Oktober 2006, 15:53

    ja da sach ich doch gleich mal hallo

    Lena hat mir deine fotocommunity-adresse mal vorgeschlagen zum reingucken.

    da bekomm ich ja gleich bock auf WW

    Grüzi aus dem schönen Harz

    Benny
  • ltdbrain 5. Oktober 2006, 21:54

    Sehr vielfältig dein fotografisches Werk, macht Spass sich deine Fotos anzuschauen. Schöne Portraits und sehr gelungen auch die Springbrunnenbesetzer. Hab Dank für deine aufmerksame Betrachtung meines Fotos
    Gruß Oliver
  • Lorenz Eberle 29. August 2006, 16:13

    Hallo andre,

    der Islandtrip für nächstes Jahr nimmt immer festere Züge an. Für mein Profilbild habe ich das Ok einem sehr profunden Sportfotografen. :-=


    Lorenz
  • Andre Schweier 28. August 2006, 20:20

    Hallo Lorenz,

    Danke für deine Anmerkungen! Das mit dem Döner in Hünningen für die verletzten Persönlichkeitsrechte wegen der Lys-Montage muss ich mir nochmal überlegen (vorallem, wenn ich mir das Bild in deinem Fotografenprofil anschaue ;-). Ich wollte mich eigentlich vor Island noch bei dir melden um einige "Insider Tipps" einzuholen, aber es ging dann doch alles drunter und drüber. Island ist aber wirklich eine (oder mehrere) reisen wert.

    Gruß,
    André
  • 3 0
  • 102 2.402
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse