Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Ich heiße Joachim, bin Baujahr 1957 und wohne in Dortmund.
Meine Leidenschaft ist die Tierfotografie. Und da wiederum sind es
in erster Linie Wasservögel an Teichen in meiner näheren Umgebung.
Ab und an verlaufen sich auch mal andere Tiere wie z.B. meine Katzen
vor meine Linse.

Ich fotografiere immer noch mit meiner Nikon D90. Als Objektive habe
ich ein Tokina 11-16mm und ein Nikon AF-S 35mm, wenn ich mal
Landschaften fotografieren möchte, womit ich aber bisher überhaupt
nicht klar komme. Dazu für meine ,,Viecher"ein Nikon AF-S 18-105mm,
ein Sigma 18-200mm und ein Nikon AF-S 55-300mm.

Bleibt mir noch anzumerken, das ich hier in der FC viele nette Leute
kennengelernt habe und mich bei allen bedanke für ihre Anmerkungen.
Es macht sehr viel Spaß, die vielen herrlichen Fotos anzusehen, über
deren Qualität ich oft nur staunen kann.

Zusatz vom 16.10.14. Ich möchte mich bei all denen entschuldigen, bei
denen ich nicht auf die Anfrage nach öffentlicher Freundschaft reagiert
habe. Das hat einen einfachen Grund. Ich sehe nur ab und an mal in
in mein Postfach.
Gruß Joachim

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Backsbunny Backsbunny , 23.06.15

    Vielen Dank für Deine nette Anmerkung. Ich bin selbst auch kein Profi...um so mehr freue ich mich natürlich, wenn das Licht stimmt und es Anderen auch gefällt.
    Liebe Grüße Petra

  • Emmma1925 Emmma1925 , 23.06.15

    Hallo Joachim, ich hab mich riesig über deine sehr nette Anmerkung gefreut. Sowas hört man natürlich sehr gerne. Bedanke mich herzlichst dafür und wünsche dir noch eine schöne zeit und weiterhin Schöne tolle Motive und Momente. Lg Tanja

  • Roberto Piazzi Roberto Piazzi , 23.06.15

    grazieper il gentile commento!

    spostatiiiiii...!!! spostatiiiiii...!!! Roberto Piazzi 09.06.14 30 Napoli (in una notte d'inverno) Napoli (in una notte … Roberto Piazzi 01.01.15 21 Sydney Sydney Roberto Piazzi 12.05.15 7

  • Marion B Photo Marion B Photo , 20.06.15

    Hallo Joachim, vielen lieben Dank für Deine netten und ausführlichen Anmerkungen zu meinen Fotos! Hat mich sehr gefreut! :-)
    Liebe Grüße
    Marion

    Formationsflug..... Formationsflug..... Marion B Photo 14.11.10 30

  • Pluto5000 Pluto5000 , 20.06.15

    Hallo Joachim, du hast ja tolle Fotos in deinem Portfolio. Du bist ja ein großer Gänsespezialist. Macht Freude bei dir rein zu schauen.
    VG Werner

  • Dokos Dokos , 07.06.15

    Hej Jo,
    danke für deine ausführliche Anmerkung zu meiner Kampfgans, interessant, da lernt man ja gleich noch etwas dazu.
    Deine Kükenfotos sind ja allerliebst
    LG Doris

  • Gerda Knauer Gerda Knauer , 03.06.15

    Hallo Joachim, herzlichen Dank für deine ausführlichen Kommentare. Ich bin ja eher schreibfaul. Es stimmt, wir haben die vielen Kormorane gesehen, sind bestimmt schon zwei Jahre her. Diesen habe ich im Westfalenpark entdeckt. Erst wusste ich gar nicht, was da lag, ich dachte an einen verendeten Vogel. Er bewegte sich nicht und schlief. Ich ging ganz nah heran und sah, dass es noch ein ganz junger war. Er bewegte sich dann zum Ufer hin und blieb dort sitzen, als wartete er auf Nahrung von der Mutter. Letztes Jahr habe ich an gleicher Stelle Kormorane entdeckt, unten am Wasser. Sie saßen im Baum und ich konnte viele Fotos machen. Im Rombergpark war ich schon lange nicht mehr. Da gibt es bestimmt auch viel Neues zu entdecken.
    LG Gerda

    Kormoran Kormoran Gerda Knauer 02.06.15 5

  • Marion B Photo Marion B Photo , 01.06.15

    Hallo Joachim, vielen herzlichen Dank für Deine netten Worte zu meinen Nilganskükenfotos ! :-) Freut mich sehr! Habe gerade in Deiner Galerie gestöbert und ich bin sehr begeistert von Deinen wunderschönen Fotos! Tolle Arbeit, ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße
    Marion

    Nilgans-Küken Nilgans-Küken Marion B Photo 03.05.15 8

  • Naturdoku Südwest Naturdoku Südwest , 23.05.15

    Hallo Joachim, herzlichen Dank für Deine ausführliche Anmerkung zu meiner Bläßhuhnfamilie. Ich kann das nur bestätigen, die sind nicht ganz einfach aufzunehmen. Ich habe an die 30 Bilder gemacht, bis ich mal eins hatte, dass mal geeignet war. Die meisten Probleme habe ich bei denen übrigens immer damit, dass das rote Auge im schwarzen Gefieder nicht erkennbar ist, die müssen da ganz exakt im Licht stehen... Wünsche Dir schöne Pfingstfeiertage, Joachim.

  • Roland Z. Roland Z. , 22.05.15

    Hallo Joachim, danke für die netten Kommentare zu meinen Fuchsbildern. Hat mich gefreut. Du wolltest gerne die Entfernung zu den Fuchs wissen. Das ist schwer zu schätzen, denke so 20 Meter plus-minus 5. Hat sich ja auch bewegt. Für die Entfernung musste ich aber um die ganze Wiese herum laufen um dann von hinten, im Schutz der Hecken naher ran zu kommen. Hat sich wirklich kaum stören lassen. Hat immer wieder mal zu mir hingeschaut, aber blieb brav auf der Wiese. Zum Glück hatte ich mein Sigma-Zoom dabei, das ist etwas leiser als die anderen Objektive. So konnte ich eine schöne Serie schiessen.
    Wünsch dir weiterhin viel Spaß mit unser beider Hobby. Bis wieder mal.

    Gruß Roland

Nach
oben