Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Naber (3)


Free Mitglied, Nordbaden
[fc-user:1455725]

Über mich

Nachdem ich nach einem Jahr auch mit meinem Zweitaccount Jens Naber (2) mein Uploadlimit von 50 Bildern erreicht habe, habe ich mir nun den nächsten Account zugelegt.

Mein Haupteinsatzgebiet in der Fotografie ist nach wie vor die Eisenbahn, welche ich seit Anfang 2007 fotografiere.
Unterstützt werde ich dabei durch eine Canon EOS 400 D mit verschiedenen Objektiven.

Zur Kontaktaufnahme:
Bitte schickt mir keine Quickmessages, denn diese kommen teilweise Wochen verzögert erst bei mir an - Fotomails und Private Nachrichten funktionieren jedoch einwandfrei.

Die beiden bisherigen Jahre hier in der fotocommunity haben mir sehr viel Freude bereitet - ich hoffe, dass das Dritte ähnlich schön wird.

Kommentare 25

  • Yannick R. 20. September 2010, 17:36

    Hallo Jens. ;)

    Ich danke dir vielmals für deinen Verbesserungsvorschlag. Fotografiere noch nicht so lange und kenne mich daher noch nicht so wahnsinnig gut aus mit der Fototechnik. Ich versuche es aber zu verbessern und nehme deinen Ratschlag gerne an. ;)

    ps: 425 sind es mir hier fast schon zu viele...
    Aber das ist Geschmackssache.

    VG
  • André Töpfer 5. September 2010, 13:31

    Hallo Jens,
    danke für deine Anmerkung zu
    Nanu da fehlt ja eine...
    Nanu da fehlt ja eine...
    André Töpfer

    War auch mein zweiter Anlauf in Gerlenhofen. Beim ersten wurde die Kreuzung von Senden hierher gelegt und zwei 650 haben mir das Bild zugefahren. Danke auch für die zwei Beispiele. Vöhringen werd ich wsl. von der Laderampe am Güterschuppen machen. Muss halt von den Güterwagen her passen oder am WE.
    Mfg André
  • Jonas Schall 23. August 2010, 18:44

    Ein freundliches Hallo! Vielen Dank für deinen netten Kommentar für mein Abendbild.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jonas
  • LauBau 16. August 2010, 14:46

    Hallo nochmals!

    Danke für deinen Kommentar! Habe gerade eben mit Begeisterung in deinen drei Accounts gestöbert, Balsam für die Seele und das Auge! Habe aber auch (bezüglich der Qualität) nichts anderes erwartet ;)

    Auf bald mal wieder!
    Viele Grüße, Lauritz
  • Bickel Paul 7. August 2010, 5:50

    Danke Jens, für Dein nettes Kommentar. Nicht die Lok ist das Problem, sondern die intensieve Sonne in den Bergregionen am Morgen, da ich als Frühaufsteher immer am Morgen unterwegs bin.
    Davos Laret...03
    Davos Laret...03
    Bickel Paul

    Gruss Paul
  • Sachsenschwabe 24. Juli 2010, 23:39

    Hallo du Nummer 3, kein Geld für einen Account? :D
    Ja, Rintheim ist echt ne klasse Stelle. Als ich noch JuFu war hab ich sie wegen der Gegenlicht-Richtung gemieden, die tolle Stelle...

    Doch 2009 war ich mehrmals pro Woche dort... waren das noch Zeiten.... Schüler, Schülerferienticket... Sonne pur.... Der Sommer 2009 war echt klasse.
    Naja, Semesterticket ist wie Schülferferienticket.... nur ganzjährig :D

    Grüße nach Nordbaden
    Philipp
  • Bickel Paul 6. Juli 2010, 16:37

    Vielen Dank Jens für Dein nettes Kommenmtar zu meinem Bild:
    Rhb Albulalinie...02
    Rhb Albulalinie...02
    Bickel Paul

    Gruss Paul
  • Trains and Planes 4. Juli 2010, 14:17

    Hallo Jens,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Bild.
    Das langweilige Rot der DB-Loks kann schon ziemlich öde sein, aber wenn die Umgebung stimmt, darf die Lok auch rot sein.
    VG Peter
  • Christian Kammerer 27. Mai 2010, 13:51

    Hallo Jens,

    zuerst einmal vielen dank für Deine durchaus berechtigte Kritik an meinem Bild:



    Ich gebe Dir in alle Punkten die Du ansprichst recht.

    Ich habe dieses Motiv hier in der FC schon oft gesehen und wollte es unbedingt einmal ausprobieren. Das das Licht nicht gerade ideal ist, war mir kurz nach meiner Ankunft in Waghäusel klar. Deshalb habe ich auch nach zwei Zügen auf die andere Streckenseite gewechselt. Da war dann das Licht etwas besser:



    Ich werde sicherlich zu einer besser Tageszeit dort noch einmal vorbei schauen und dann das andere Vorsignal mit ins Bild nehmen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Christian
  • Klaus-H. Zimmermann 12. April 2010, 22:25

    Hallo Jens,
    Danke für die Anmerkung zu meinem Bild
    Das mit dem Text war ziemlich daneben, ich wollte eigentlich ein Bild vom Metronom hochladen, das ist dann aber voll in die Hose gegangen
    Ich lade das Bild Ende der Woche noch mal mit dem passenden Text hoch, wenn Du Lust hast, schaust es dir dann an
    Liebe Grüße
    Klaus
  • Klaus-H. Zimmermann 23. März 2010, 22:28

    Hallo Jens
    Vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meinen Bildern,
    habe mich sehr darüber gefreut
    Mir geht es genau wie dir, ich zähle mich auch zu den Allgäu-Fans. Im Sommer fahren wir wieder hin, die Vorfreude ist bereits groß. Vielleicht hast Du ja nochmal ein paar Tipps für gute Fotostellen, wir fahren nach Inzell
    Viele Grüße aus Ostfriesland
    Klaus
  • Michael PK 21. März 2010, 8:15

    Danke für die nette Anmerkumg und einen schönen Sonntag*
  • Berthold Hertzfeldt 8. März 2010, 3:49

    Hallo Jens,
    vielen Dank für die Beurteilung meines Bildes.
    Vossloh Lokomotiven auf Testfahrt.
    Vossloh Lokomotiven auf Testfahrt.
    Berthold Hertzfeldt

    Ja es war aber viel Glück dabei. Es blieb kaum Zeit.
    Dein Bild „Moderner Nahverkehr im Allgäu“ besticht
    Durch die exzellente Bildzusammenstellung.
    VG Berthold
  • Joachim Wisckow 21. Februar 2010, 11:10

    Hallo Jens,
    Danke für Deine Anmerkung zu
    Freut mich das ich Dir eine für Dich Neue Stelle zeigen konnte!Die Kurve ist direkt in Aitrang,wenn von der Hauptstraße Richtung Friesenried fährst!Schau mal hin wenn wieder in der Gegend bist!Danke übrigens für die info von der 241!Au man, die nächste schöne Lok die vom Gleis verschwunden ist!
    Schönen Sonntag noch!
    LG Joachim
  • Daniel Wottringer 31. Januar 2010, 0:07

    Hallo Jens,

    mach dir mal um die Typenvielfalt bei der OEG die nächsten Jahre keine Sorgen:

    Von den bisher im Einsatz stehenden 14 Zweibügligen und 5 Einbügligen Düwags werden am Ende nur 6 Zweibüglige den Weg ins Jenseits antreten müssen.

    Von den alten, eckigen Variobahnen werden zur nächsten Hauptuntersuchung nur ein oder zwei Fahrzeuge als Ersatzteilspender abgestellt, also bleiben 4 in Betrieb.

    An neuen Variobahnen werden noch 8 Stück in Betrieb gestellt. Die OEG dürfte also der letzte Betriebsteil der RNV ein, die eine recht hohe Anzahl an Altwagen einsetzt.

    Viele Grüße,
    Daniel

Meine Statistiken

  • 8 0
  • 543 1.302
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse