Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DJR-Foto


Complete Mitglied, Belm, Osnabrück
[fc-user:1751380]

Über mich

Auf der Suche nach dem perfekten Foto

"Fotografie ist manchmal meine Art zu schreien - nur leiser und feiner."

Copyright © 2011-2017 by Dieter J. Reinhard.
Alle Bilder sind mein Eigentum, unterliegen dem Urheberschutz und dürfen ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung weder heruntergeladen, weiter verwendet, verbreitet oder umgestaltet werden.
______________________________________________________________________
Weitere Top Fotos

"Close to Sunset III"
"Close to Sunset III"
DJR-Foto
"Seeblick II"
"Seeblick II"
DJR-Foto
"Streitvögel...
"Streitvögel...
DJR-Foto

"Aus einer anderen Welt"
"Aus einer anderen Welt"
DJR-Foto
"Ypsilon"
"Ypsilon"
DJR-Foto
"3+1 gegen 30"
"3+1 gegen 30"
DJR-Foto

______________________________________________________________________
Lichtgeschwindigkeit

"Lichtgeschwindigkeit"
"Lichtgeschwindigkeit"
DJR-Foto
"Lichtgeschwindigkeit II"
"Lichtgeschwindigkeit II"
DJR-Foto
"BAB nach Diepholz"
"BAB nach Diepholz"
DJR-Foto

______________________________________________________________________
Hier bitte KEINE Kommentare in meinem Profil.
Kommentare werden regelmäßig gelöscht.

Kommentare 6

  • toniutti Vor 7 Stunden

    Merci de tes appréciations !! j'ai été visité ton site superbes ambiances lointaines et reverie maritime le tout dans un cadrage qui laisse le regard aller sans détour !! bravo !!
  • DJR-Foto 14. Dezember 2017, 15:27

    Aus gegebenem Anlass:
    hier spannende Links in der Fotocommunity:
    - http://www.fotocommunity.de/fotograf/beat-niederhauser/1930087
    - 153 Bilder ... unglaubliche 151 Sterne!!!!!

    - http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/egallery
    - die alten Community - ordner sind wieder da
  • DJR-Foto 6. Dezember 2017, 11:27

    Aus gegebenem Anlass:
    hier meine Meinung zu RAW und JPEG:

    JPEG oder RAW ist immer wieder ein Diskussionsthema unter Fotografen. 
    Vorweg:... I shoot RAW.
    Das bedeute aber nicht das RAW „besser“ wäre....sondern nur anders.

    Sowohl für RAW als auch für JPEG gilt folgendes: Jedes Kameramodel gleich welcher Marke ---VERARBEITET--- die elektrischen Signale des Bildsensors.
    Wenn irgendetwas „verarbeitet“ wird, dann wird es auch „verändert“.
    (Das ist bei Erbsensuppe ja auch so)

    Die Veränderung ist dann die Kamerainterne „BEARBEITUNG“.

    Da hat jeder Hersteller eine eigene geheime Methode, die sich im DATEI-SUFFIX, z.B. .cr2 oder .nef usw. ausdrückt.
    Es gibt weltweit kein einheitliches RAW-Format. Somit ist klar, das RAW in keinem Fall ROH bedeutet. Klar ist auch, das sich RAW und JPEG allenfalls durch die Kompression (Dateigröße) unterscheiden. Wenn es ROH-Bilder wären... wäre die Dateigröße eines RAW-Fotos immer gleich.... ist sie aber nicht.

    Womit ich bei Nr. 11 der ungeliebten Fragen bin: "Aber du bearbeitest das Bild doch,- oder?"
    Antwort: „Jein... nicht zwangsläufig, die Kamera bearbeitet das Bild schon bei der Aufnahme“

    Solange niemand den genauen Algorithmus der Hersteller für die Schnittstelle Sensor - Kameraprozessor kennt, genauso lange werden wir bearbeitete Bilder nach „Gusto des Herstellers“ aus der Kamera auf unsere Rechner laden.

    Das kann man gut finden, muss man aber nicht. Aber leben müssen wir damit, oder die
    Digital-Fotografie und den Glauben an das ROH-Bild aufgeben.

    Möglicherweise ist alles eine Frage der Kamerainternen Software, die darüber entscheidet ob ein brauchbares Bild auf den Computer kommt...
    Auffällig ist dabei, das bei billigen Kameramodellen trotz gleichen Bildsensors im Höchstpreismodel des gleichen Herstellers oftmals die Bildqualität eine deutlich sichtbar schlechtere ist.

    Marketingtechnisch wäre im Bezug auf "Käuferverhalten" ein Herstellerbedingter Eingriff in die „Verarbeitungssoftware der Kamera“ ein ganz großer Wurf. Bei identischem Bildsensor - Billige schlechter, Teure besser machen.. per Software...

    Na Ihr lieben Vertriebler... gefällt Euch das?

    Vielleicht ist doch was an dem Spruch: "Deine Kamera macht aber tolle Bilder"
    Ein Schelm der Böses dabei denkt......oder ist der Dieselskandal schon vergessen...?
  • DJR-Foto 1. Dezember 2017, 8:48

    Aus gegebenem Anlass:
    hier meine kleine Auswahl von Bemerkungen aus Facebook, Instagram, Fotocommunity, zufälligen Begegnungen usw. - die bestimmt jeder schon mal gehört hat:

    1. Klasse, Deine Kamera macht voll die guten Fotos.
    2. Mein Bruder hat auch so eine Kamera.
    3. Ich lade Dich ein, bring Deine Kamera mit.
    4. Mit meinem Handy kann ich das auch.
    5. Warum ist das Wasser so glatt?
    6. Kann ich das Bild direkt aus Facebook drucken?
    7. Mach mal ein eckiges Bild für Instagram.
    8. Warum schleppst Du so viel Zeug mit?
    9. Wenn Du mir das Bild kostenlos gibst, dann mache ich Werbung für Dich.
    10. Wofür ist der Ständer?
  • DJR-Foto 1. Dezember 2017, 8:48

    Aus gegebenem Anlass:
    hier eine kleine Übersetzung für Bildkommentare:

    Der Ausdruck "Schönes Bild" bedeutet oftmals =
    - der größte Mist aller Zeiten,
    - das kann sofort weg,
    - wird auch durch SW nicht zur Kunst,
    - ist für die Tonne,
    - Grütze,
    - hau weg den Scheiß,
    - werfe dein Fotozeug weg, du lernst es nicht mehr.

    ebenso und ...austauschbar... in der Aussage wie "schönes Bild" =
    "Klasse", "1A", "Wow", "Toll", "SUPER", "GEIL", "Fantastisch", "Tolles Motiv", "Hammer", "Tolle Aufnahme", "Gut gezeigt", "Schöne Aufnahme", "Wunderbar", "Ganz toll",
    "Schöne Farben", usw.

    "Ab in die Tonne" = sehr ehrlich... siehe schönes Bild.

    Kombinationen, lokale, nationale und kulturelle Abwandlungen entsprechend der verbalen Begeisterung sind möglich...

    Solltest Du überwiegend solche Kommentare unter Deinen Bildern finden...
    --- dann lösch das Bild ---.

    Ich habe mir vorgenommen...keinen der o.b. Kommentare abzugeben und wenn doch, dann siehe "schönes Bild"
  • DJR-Foto 26. November 2017, 10:40

    Aus gegebenem Anlass:
    hier meine kleine Bemerkung zu EXIF-Daten:

    " - sagt mal deine EXIF Daten" werde ich oft gefragt.....
    Ganz ehrlich...was nützen Dir EXIF´s?
    GAR-NICHTS....

    Warum?

    Du bist zum gleichen Zeitpunkt nicht am gleichen Ort.
    Du hast in den meisten Fällen eine andere Kamera, und selbst wenn Du eine baugleiche Kamera hast, sind die Kameraeinstellungen im Bezug auf die Kamerainterne Bildverarbeitung mit größter Wahrscheinlichkeit andere.

    Der entscheidende Faktor ist und bleibt das vorhandene Licht, die vorhandene Situation und die durch den Fotografen daraus gewählte notwendige und oder beabsichtigte Einstellung des Werkzeugs Fotoapparat. Die abschließende Bildbearbeitung vervollständigt das zur Präsentation vorgesehene Bild.

    Ich wette 100 für 10, das kein Fotograf dieser Erde ein gleiches oder auch nur ähnliches Foto mit den gleichen EXIF´s am gleichen Ort zu einem anderen Zeitpunkt herstellen kann. Wobei "gleich" oder zumindest "ähnlich" Diskussionspotential hat.

    In soweit befriedigt das öffentliche präsentieren der EXIF-Daten letztendlich nur die Neugierde der Betrachter oder das Ego des Fotografen nach dem Muster:
    Meine Kamera, mein Objektiv, mein Stativ, meine Filter usw.

    Auch wenn ein Medienbekannter Fotograf auf die Frage:
    "Ey Alter, sag ma Einstellung" diese gerne und Medienwirksam präsentiert...

    nützt es Dir NIX.

    In diesem Sinne werde ich meine Bilder nicht mit EXIF´s -aufwerten-!