Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Kortüm


Free Mitglied, Köln
[fc-user:1853272]

Über mich

Seit den 1980ern gehört die Fotografie zu meinen Hobbies.
Damals natürlich noch analog mit meiner Minolta x-300 und der tollen 50mm f1.7 Normalbrennweite.
Seit dem Start in die digitale Spiegelreflex-Fotografie gehöre ich zur Canon Fraktion. Hier bin ich über die 450er und der 60er mit meiner 6D jetzt wieder beim Kleinbildformat gelandet.
Ich nutze möglichst viele Gelegenheiten meiner knappen Zeit zum fotografieren und auch zur Bildbearbeitung. Deshalb landen meine Bilder auch im RAW-Format auf der Speicherkarte und später in Lightroom.
Fotos anderer User schaue ich mir immer wieder gerne an und versuche auch stets fair zu kritisieren. Natürlich freue ich mich auch immer über Eure ehrlichen Kommentare.

Dirk Kortüm
Köln

Kommentare 25

  • Andrea Harnischmacher 23. November 2015, 20:31

    Hallo Dirk,

    vielen Dank für Deine lieben Worte auf meinem Profil. Ich habe sie leider gerade erst gelesen, deshalb reagiere ich so spät. Ich habe mich sehr gefreut. Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden.

    Andrea
  • Johannes Palm 13. März 2015, 17:38

    ...danke Dirk

    Stadthaus Zürich
    Stadthaus Zürich
    Johannes Palm
  • fotofreund-ff 13. März 2015, 9:36

    viel Erfolg bei der Motivsuche und danke für den Bildkommentar
    lg Hans Georg
  • VePeters 4. März 2015, 17:28

    Ganz lieben Dank für Deine Genesungswünsche. Damit soll es wohl fix gehen. ;-)
    Dir einen schönen Mittwochabend, bleib fit!

    Liebe Grüße,
    Verena
  • VePeters 1. März 2015, 13:28

    Hallo Dirk, aber na logo! :)

    Ich habe leider niemanden gefunden, der spontan Zeit für ein paar Fotos hatte, also gab's mal wieder ein paar Selbstportraits. :)

    Einen schönen Sonntag Dir!

    Liebe Grüße,
    Verena :)

  • VePeters 1. Februar 2015, 11:46

    Hallo Dirk,
    ganz genau, das hast Du.
    Es ist oft so, dass gerade die "unperfekten" Bilder die ausdrucksstärksten sind.
    Und überhaupt, was heißt schon Perfektion.. das definitiert sowieso jeder anders.
    Also so schlimm sah ich gar nicht aus nach dem Shooting. Einmal alles abgeklopft und dann ging das wieder. Es sieht hier mehr aus als es war glaube ich. Letzten Endes war das auch eher ein "Schnappschuss", so mit dem Blick. Es gibt auch sehr fröhliche Bilder. Aber das hier mag ich sehr.
    Und die Kamera war in eine Tüte (Frischhaltebeutel - immer dabei) gepackt, sodass nur die Linse vorne frei war, dann geht das schon. Da gehe ich auch kein Risiko ein. :D

    Von der TION habe ich noch nie etwas gehört, zugegeben. Ich habe gerade mal gegooglet, sagt mir gar nichts. Ich bin aber generell auch nicht so aktiv bei sowas, alle zwei Jahre die photokina und sonst ist Fotoeventtechnisch gar nichts bei mir, hat sich noch nicht ergeben bisher.
    Warst Du dort?

    Na, am Freitag war ich in Köln und da lag gar nichts, und vorher die ganze Zugfahrt lang alles wunderschön weiß.
    Also so ein bisschen Schnee finde ich ja toll, bei uns liegt noch einiges, auch wenn es fleißig taut.

    Dir auch einen schönen Sonntag, Dirk!

    Liebe Grüße,
    Verena :-)
  • VePeters 31. Januar 2015, 19:37

    Vielen Dank, lieber Dirk, für Deine positiven Worte.
    In der Tat geht es bei diesem Bild wohl mehr um die Aussage als um fotografische "Perfektion".
    Dennoch mag auch ich das Bild wie es ist, und wenn man dann weiß, dass da eine Ladung Mehl zwischen mir und der Kamera fliegt.... ;-)

    Ich danke Dir und wünsche Dir einen entspannten Samstagabend,
    liebe Grüße,
    Verena

    Ich tanze
    Ich tanze
    VePeters
  • VePeters 26. Januar 2015, 20:10

    Hey Dirk,
    danke für Deine Anmerkung.
    Ja, der Schnee ist bekanntlich nicht jedermanns Liebling, wenn man mit dem Auto loswollte oder unterwegs war, kam das natürlich wirklich unglücklich.
    Ich habe mich allerdings gefreut wie ein kleines Kind und den ganzen Vormittag sehnsüchtig nach draußen geschaut, bis ich Nachmittags dann die Zeit fand für eine kleine Fototour. Aus fotografischer Sicht war es toll. :-)

    Einen entspannten Abend wünsche ich Dir,
    liebe Grüße,
    Verena :-)

  • VePeters 9. November 2014, 21:45

    Das ist mir auch schon mal passiert, mit der Antwort auf der eigenen Pinnwand.. :p

    Vielen Dank für Deine Erläuterung, da habe ich Dich doch richtig verstanden.
    Du hast Recht, etwas Mut gehört da schon zu, jedes Mal auf's Neue auf die Menschen zuzugehen. Am Anfang war ich in allem auch recht unsicher.
    Oft kommen die Menschen allerdings auf mich zu und möchten Fotos machen.
    Und ich kann wirklich sagen, dass ich bei jedem Shooting immer wieder Neues lerne, was den Umgang mit den Menschen betrifft, denn ich lerne viele verschiedene Menschen kennen und dementsprechend nimmt man aus jedem Shooting neue Erfahrungen und Erkenntnisse mit. Das Ganze bringt einem unheimlich viel.
    Aber es macht Spaß, nach wie vor. Und ich freue mich jedes Mal, wenn die Menschen auf mich zukommen weil sie meine Fotos mögen.

    Liebe Grüße,
    Verena
  • Dirk Kortüm 9. November 2014, 21:26

    Naja, ich habe natürlich auch schon Personen fotografiert, Familie und so... und auch schon mal 'ne Hochzeit, Schulfeste etc...
    Was ich wirklich meine ist der Umgang mit Modellen, sozusagen die Beziehung zwischen Fotograf und Modell. Oder auch erst mal das Finden von Modellen oder Leute ansprechen, sich auf so ein Shooting einzulassen.
    Bei allen diesen Punkten habe ich wohl noch Luft nach oben... das ist das was ich mit Mut meine.

    l.g.
    Dirk
  • VePeters 9. November 2014, 21:09

    Hallo Dirk,
    lieben Dank, das freut mich sehr zu lesen.
    Aber ich muss trotzdem nochmal nachfragen, zum Verständnis;
    Du findest die Menschenfotografie eine der mutigsten Richtungen der Fotografie?
    Wenn ich das richtig verstanden habe, magst Du das für mich genauer erläutern? Das würde mich nur aus Neugierde einfach mal interessieren, ohne Wertung.

    Architektur ist in der Tat gar nicht meins, darin bin ich eine absolute Niete.
    Aber so hat jeder eben sein Steckenpferd. Ich wünsche Dir viel Spaß bei dem Workshop.

    Auch Dir einen schönen Sonntagabend,
    liebe Grüße,
    Verena
  • Marion Peußner 9. Februar 2014, 17:10

    Hallo Dirk,
    herzlichen Dank für deine Fotoanmerkung :-)
    LG Marion
    Sail City
    Sail City
    Marion Peußner
  • VePeters 3. Februar 2014, 15:43

    Vielen Dank, Dirk!
    Liebe Grüße,
    Verena

  • Bernd Schappler 4. Januar 2014, 16:59

    EIN GUTES NEUES JAHR !
  • Bernd Schappler 24. August 2013, 21:43

    Hallo Dirk
    War heut an einer Talsperre. Wunderschöne Motive und schönes Wetter.
    LG Bernd

Meine Statistiken

  • 2 43
  • 20 330
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Canon EOS 60D
Canon EOS 6D
Canon Objektive
EF 24-105mm f/4 L IS USM
EF 70-200mm f/4 L USM
EF 50mm f/1.4 USM
EF 100mm f/2.8 L Macro IS USM
Sigma Objektiv
17-50mm f/2.8 EX DC OS HSM
Tokina Objektiv
11-16mm f/2.8 AT-X Pro DX
Canon PowerShot S95
Canon Speedlite 430EX II
Bilora Twister Pro Carbon