Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Deutsches Kameramuseum


Free Mitglied, Plech
[fc-user:2228929]

Über mich

Das Deutsche Kameramuseum in Plech, Ende 2011 eröffnet und an Pfingsten 2012 eingeweiht, gehört heute schon zu den bedeutendsten Foto-Museen Deutschlands. Über 15.000 Exponate - darunter zum Beispiel rund 5.000 Fotokameras, über 500 Blitzgeräte und Hunderte von Filmkameras - wurden zusammengetragen. Highlights: Riesen-Reprokamera Falz & Werner (4,40 Meter lang, Negativformat: 70 x 70 cm), 1.500 verschiedene Pocketkameras aus aller Welt, ein Crass-Trickfilmtisch zur Erstellung von Zeichentrickfilmen, eine Hochgeschwindigkeitskamera Pentacon Pantazet 35 (die bis zu 40.000 Bilder in einer Sekunde schafft), ein kompletter Fotoladen aus den 50er Jahren, über 15.000 Bedienungsanleitungen und Fachbücher...

Desweiteren bieten wir seit 2014 eine beträchtliche Anzahl an Veranstaltungen, Vorträgen, Workshops und Ausstellungen an. In unserem "Super-Foto-Mai 2016" gab es auch ein tolles "Pfingsttreffen" vom 26.-29. Mai mit freundlicher Kooperation und Unterstutzung der fotocommunity... Dieses erste Treffen ist Geschichte, eine kurze Berichterstattung hier: http://www.kameramuseum.de/fotoschule/2016/pfingst-event/index.htm

Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat Kamera- und Filmbörse und Bewertungsnachmittag, nach Ankündigung oder auf Vereinbarung Vorführung von privaten Schmalfilmschätzen auf Museumsgeräten.

Nach Vereinbarung Digitalisierung von Super-8-Filmen auf DVD im Beisein des Filmbesitzers.

Die Öffnungszeiten (tagesaktuell unter http://www.kameramuseum.de/geoeffnet.html zu finden):
In der Regel von Februar bis November jeden Sonntag 11 bis 17 Uhr (Letzter Einlass: 16 Uhr)..

Führungen auch werktags und feiertags nach Vereinbarung. Alle Infos hier:
http://www.kameramuseum.de/besuchergruppen/

Ansprechpartner:
Jens Werlein als Eventmanager und Admin dieser Seiten
per E-Mail erreichbar unter: fotocommunity@kameramuseum.de
(zeichnet hier als "Jens")

und

Kurt Tauber als Museumsleiter (E-Mail: info@kameramuseum.de - Kürzel: kt.)

Träger des Deutschen Kameramuseums:
Förderverein Deutsches Kameramuseum in Plech e. V., Marktgemeinde Plech und Stiftung Kameramuseum Kurt Tauber

Postanschrift: Hauptstraße 24, D-91287 Plech
Museumsadresse: Schulstraße 8, D-91287 Plech

Kommentare 3

Meine Statistiken

  • 3 1
  • 30 11
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotograf (Profi)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Alles aus 175 Jahren Fotografie: Über 15.000 Exponate, darunter allein mehr als 5.000 Fotoapparate...