Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Corwin von Kuhwede


Basic Mitglied, Leipzig
[fc-user:556053]

Über mich

Mein Buch: Leidenschaft Aktfotografie
https://www.rheinwerk-verlag.de/leidenschaft-aktfotografie_3734/

Am Anfang war das Wort …

Hier wäre jetzt eigentlich die Stelle, an der ich beschreibe, wie schon mein Großvater Fotograf war und mein Vater auch und ich quasi mit der Kamera im Schoß 1979 geboren wurde. Meine Mutter war natürlich eine begabte Künstlerin und ich besuchte die beste Fotoakademie in Deutschland, bevor ich um die Welt reiste und bei etablierten Fotografen assistierte.

Doch nichts von dem gehört zu meiner Geschichte. Fangen wir diese doch lieber mit der Frage an, wie man vom Türsteher und Security zum Fotografen wird. Ist doch viel spannender.

Eigentlich begann im Jahr 2005 alles damit, dass ich von meiner Partnerin ein paar Fotos machte und diese ins Internet stellte. Irgendwie fanden das ziemlich viele Menschen toll. Also stellte ich noch mehr Fotos von ihr ins Internet. Mir gefiel es, wie die Menschen meine Bilder mochten. Ich bekam mehr Zuspruch als ich es damals durch das mühsame Antrainieren meiner Muskeln im Fitnessstudio bekam. Also produzierte ich fleißig weiter. Aus dem Spaß wurde ein Hobby, aus dem Hobby eine Leidenschaft und aus der Leidenschaft ein Beruf. Plötzlich war ich Fotograf.

Inzwischen kann ich mir kaum einen besseren Beruf vorstellen. Ich habe kein Abitur, kein Studium und keinen abgeschlossenen Beruf, daher habe ich nie etwas »vernünftiges« gelernt. Aber irgendwie ist doch trotzdem (oder gerade deswegen) etwas aus mir geworden. Es lag mir noch nie die konventionellen Wege zu gehen, die man von mir erwartet. Ich wollte aus Prinzip schon immer alles anders machen. Mein spielerischer Umgang mit dem Medium, gepaart mit meiner Leidenschaft für die Fotografie halfen mir immer weiter zu wachsen.

Meine Bilder wurden auf Stern.de, Spiegel Online, der Cosmopolitan und weiteren etablierten Magazinen veröffentlicht. Verschiedene Institutionen verliehen mir Preise und Auszeichnungen und auf wundersame Art und Weise fand ich meine Arbeiten in deutschen Museen oder Galerien in Kalifornien wieder. Inzwischen besuchen mich jährlich zahlreiche Fotografen um bei meinen Seminaren, Coachings und Fotoevents etwas über meine Sicht- & Arbeitsweise zu lernen.

Die Wege des Lebens sind doch oft unergründlich. Hätte mir vor 15 Jahren damals an meiner »Tür« jemand prophezeit, wie es heute kommen wird, hätte ich ihn nicht rein gelassen. Doch heute lach‘ ich über mich.

Ich habe noch viel vor und packe GROSSES an. Dabei freue ich mich stets über Partner, Kollegen und Kunden, die an mich glauben und gemeinsam mit mir wachsen wollen.

Für alles andere, lasse ich meine Bilder sprechen und freue mich auf deine Nachricht.

Corwin von Kuhwede

Kommentare 222

  • Dirk Purz 24. September 2017, 21:12

    Als streetportraitist frage ich bei dir selbstverständlich die freundschaft an
  • UAW 2. Juli 2017, 16:18

    Sehr berührende Bilder mit viel Tiefgang, finde ich.
    Und dein Profiltext strahlt ungemein viel ansteckenden Optimismus aus.

    VG Ute
  • bigfalle 16. Mai 2017, 10:43

    Moin, an diese Stelle ein Lob für das ausführliche und interessante Interview auf dem Sofa von Neunzehn72...

    Lg bigfalle
  • A. Gerla 8. März 2017, 19:26

    Wirklich tolles Portfolio!
    Gruß
    Andreas
  • Anne Louise Schneider 9. Dezember 2016, 17:37

    sehr, sehr eindrucksvoll!!!
    Grüße von Anne
  • balou008 18. November 2016, 18:35

    Eine sehr beeindruckende Gallrie, ohne Zweifel. Es macht richtig spaß sich durchzuklicken.
    LG
    -Stefan-
  • HenryX 31. Oktober 2016, 9:58

    Es fällt schwer, sich für ein bestimmtes Bild zu entscheiden. Alle Bilder sind einzigartig - voller Ausdruckskraft - und perfekt fotografiert. Chapeau! LG Henry
  • Victor Zylla 27. September 2016, 9:24

    Corwin, ich bin sehr beeindruckt von Deinen Bildern. Sie spiegeln Seelen wieder, das gelingt nur ganz wenigen. Respekt.
    Lg Bernd
  • Conny19692 26. September 2016, 21:29

    klasse dargestellt, etwas altdeutsch...
  • Rico Penndorf 5. September 2016, 19:17

    Respekt .
    Faszinierende Lebensgeschichte.
    Höchst beeindruckende Fotografie.
    LG Rico
  • Axel Brog 17. August 2016, 17:45

    Ein sehr spannendes und facettenreiches und eindrückliches Portfolio!
    LG Axel
  • Susanna 18. Juli 2016, 11:02

    Genial !

    Ich folge Dir ;)

    LG Susanna
  • dark soul123 21. Mai 2016, 15:17

    .. und Dich abonniere ich ebenfalls, weil mir auch hier Emotionen entgegenkommen; Momente der Stille, in denen das Foto erzählt.

    Und ich schließe mich Egbert an, es überrascht mich auch immer wieder, wen ich bisher übersehen habe.
  • Ute Allendoerfer 1. Februar 2016, 12:42

    http://www.spiegel.de/stil/handtaschen-was-traegt-die-frau-herum-a-1074261.html

    finde ich interessant, nun habe ich mal in meiner geschaut, hm.... keine Ahnung ob ich zugestimmt hätte. Klasse der Artikel hat mich jedenfalls begeistert. LGute
  • Egbert14 21. Dezember 2015, 16:36

    ...tolle Arbeiten!
    Bin immer wieder begeistert, welch´ besondere Fotografen man hier entdecken kann...
    SG, Robert
  • 5.798 23
  • 12.560 1.799
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Profi)