Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Armin Reichhardt


Free Mitglied
[fc-user:747464]

Über mich

Vielen Dank, dass Du meine Seite besuchst.

Ich fotografiere seit ich 16 bin. Zunächst mit einer Canaon SLR, später bin ich auf das Leica M-System ungestiegen, M6 für allgemeine Fotografie, M3 für SW. In erster Linie Landschaft, bevorzugt USA - Southwest. Aber auch Astrofotografie in Komibnation mit einem Teleskop.

Weitere, aber nicht minder gern gepflegte Hobbys sind Modellbahnbau und die Leidenschaft für eine legendäre Automarke aus Zuffenhausen.
Mit den Bildern versuche ich zu dokumentieren, dass derlei unterschiedliche Hobbys wunderbar miteinander kombiniert werden können.

Ich freue mich über jeden Kommentar, auch kritisches, in meinem Profil und den Bildern.


Kommentare 13

  • TFischer 20. Januar 2014, 6:55

    Hallo Armin und vielen Dank für die Anmerkung zu meinem Foto vom Snake River. Ich war froh, dass die Sonne überhaupt ein bißchen zwischen den dicken Wolken durchgeblinzelt hat. Hatte damals einen (wettertechnisch gesehen) nicht so schönen Tag in den Tetons erwischt.
    VG
    Tamara
  • Nico M. - Passione Fotografia 21. September 2013, 20:09

    Hallo Armin,

    herzlichen Dank für deinen netten Kommentar.
    LG Nico
  • LM-Fotografie 13. Januar 2013, 18:55

    HI! :)
    Vielen Dank für deinen nette Anmerkung :)



    LG Lea
  • Nette Anette 9. Juni 2007, 19:01

    Hallo
    Hier ein kleines Dankeschön für den Tipp:

    Anette
  • Alex K. Beck 7. Mai 2007, 14:20

    Gutentag Armin
    Danke für deine nette Anmerkung zum Hotel Bellagio in Las Vegas. Wegen deiner kritischen Bemerkung zur amerik. Musikunterlegung gehe ich davon aus, dass du dies Spektakel nicht vor Ort erlebt hast. Denn die dem Wasserspiel zugrunde liegende Musik ist international, z.B. italienische Sänger, Opern und Musicals - gesungen oder instrumental etc. Jedoch weiss ich nicht, wie oft das musikalische Programm erneuert wird.
    Der springende Punkt ist : die Musik diktiert die Choreographie des Wasserspieles. Somit bilden die beiden akustischen und visuellen Elemente eine Einheit.
    Gruss Alex
  • Kay Wölfle 5. September 2006, 10:49

    Hi Armin,

    Dank Dir für die Kommentare zu meinem Portfolio! Das spornt an :-)

    Viele Grüße

    Kay
  • Frank 111 5. Juli 2006, 17:10

    Die Farbe ergab sich dadurch, dass ich nur die Lateren der Modelleisenbahn an hatte und ohne Blitz das Bild gemacht habe. Die Lampen sind ja nie richtig weiß, sonderen wenn sie mal nicht 100% Strom bekommen ehr rot-gelb.

    VG Frank

  • Thomas Ebelt 26. Mai 2006, 10:32

    Hallo Armin,
    ich hatte mir ein Handtuch ins Auto gepackt, damit ich meine Füße hinterher abtrocknen konnte.........Zwei heftige Mückenstiche hatte ich mir zusätzlich eingefangen.
    LG
    Thomas
  • Barbara Nobis 24. Mai 2006, 8:08

    Hallo Armin, vielen Dank fuer deine Anmerkung zu meinem Bild "Eileen Donan Castle" - wenn ich mich recht erinnere war es ungefaehr halb acht uhr abends als wir am Castle ankamen, das gute hier: sobald die Souvenierlaeden geschlossen sind, sind auch die Leute weg, es waren zwei drei verlorene Seelen die noch herumstreunerten aber ansonsten war das ganze Areal menschenleer und verzaubert.

    Liebe Gruesse
    Barbara
  • Torsten Kohlhaase 18. Mai 2006, 14:03

    Hey,
    dank Dir auch für die Sunset-Anmerkung.
    See ya, US-1111
  • Torsten Kohlhaase 18. Mai 2006, 13:17

    Hey Armin,
    danke für Deine nette Anmerkung zum Capitol Reef pic. Ja, der Trail ging direkt beim Campground los und wir hatten erst überlegt, ob wir ihn am frühen Abend noch machen sollten. Aber dann hat sich der Aufstieg doch sehr gelohnt, auch wenn wir fast im Dunkel erst wiederkamen.
    See ya, US-1111
  • Ralph H 9. Mai 2006, 16:54

    Hallo Armin, danke für Deine Anmerkung !
    Vor allen Dingen deshalb, weil Du die Bearbeitung am PC verabscheust und die Experimente nur in der DuKa zuläßt - na ja, DuKa war mal und heut ist´s eben der PC....
    LG, Ralph.
  • Kai Neahnung 8. Mai 2006, 13:07

    Hallo Armin!

    Danke für Deine Anmerkung!


    Zum Thema "Knechtschaft des Kommunismus":

    Ich bin der Meinung, dass es sich hierbei eher um den sogenannten Realsozialismus handelt. http://de.wikipedia.org/wiki/Realsozialismus

    Von Kommunismuszu reden fällt in diesem Zusammenhang selbst Historikern und Gesellschaftswissenschafltern schwer.

    LG
    Mike

Ausrüstung

Leica M3 Juli, 1999
Leica M6 August, 2001
Canon D60 Juni, 2014