Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Achim Me.


Free Mitglied, Dortmund
[fc-user:957461]

Über mich

Mein Studium in den 70ger Jahren bei Prof. Pan Walther konnte ich aus finanziellen Gründen leider nicht abschließen.
Fotografie hat mich jedoch seit meiner Kindheit begleitet.
Anfangs mit einer alten Agfa, die ich meinem Vater abschwatzen konnte.

Dann legte ich mir eine gebrauchte Ikarex 35 zu und machte so erste KB-Erfahrungen. Weiter ging es mit einer Canon F1 mit verschiedenen Gläsern.
Irgendwann kam dann eine Leica R3 dazu.
Im Mittelformat habe ich Erfahrungen erst mit einer "doppeläugigen" Rollei gemacht.
Dann musste eine Hasselblad her - gebraucht gekauft.
Nun musste ich jedoch was für mein weiteres Leben tun - sprich einen Beruf erlernen und Geld verdienen.
Die Fotografie trat dann etwas in den Hintergrund - verschwand jedoch nie aus meinem Leben.
Hatte dann noch einige analoge Kameras - Minolta, Canon und Pentax. Dann kamen die ersten Digiknipsen - haben mich jedoch nie überzeugt.

2006 habe ich mir dann meine erste DSLR zugelegt - Nikon - dabei bin ich dann auch geblieben.
Auch noch ein paar Gläser. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :).
Wie gesagt - bin immer noch Amateur - und werde es in diesem Leben wohl auch bleiben :).
  • 0 1
  • 36 7
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Ja so irgendwas mit Glas und hinten einen Kasten dran.