Zwischenringe-Set

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 1 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi,

ich möcht mir Zwischenringe zulegen. Von Canon, Kenko oder Photix. Kann mir jemand welche empfehlen oder sind die unterschiede zw. den Marken so gering, dass ich Sie ignorieren kann? Danke Euch im Voraus! Gruss, Carsten
Herbert Schacke Herbert Schacke Beitrag 2 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das einzige auf was du achten solltest ist das die Signale des Objektivs zur Kamera durchgeschleift sind. Billiglösungen
trennen das Objektiv von der Kamera und machen den Einsatz unnötig schwer bis unmöglich..
Eine relativ preiswerte Lösung ist auch das SET von B.I.G.
Es bietet drei Ringe mit 12/20/36mm bei voller übertragung aller Objektivfunktionen. Zusätzlich gibt es für den 36mm Ring noch eine Stativschelle Fotonovum die der besseren Stativbefestigung dient und zugleich das System ohne Aufwand vom Quer ins Hochformat drehen kann..
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 3 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Herbert,
Viiielen Dank für den Tip. Das mit der Stativschelle hab ich auch schon oft gesehen. Was mich daran irritiert ist immer der Hinweis "passend für Objektiv Canon 100, 300mm ect.". Aber so eine Schelle ist doch eigentlich flexibel für alle Objektive die mindestens einen 2-3cm breiten, durchgehenden "Ring" besitzen, also eine durchgehende Fläche, an der man die Schelle anbringen kann, oder?

Gruss, Carsten
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Herbert Schacke Herbert Schacke Beitrag 4 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nun ja die Durchmesser der diversen Objektive ist ja sehr verschieden und einige haben am vorderen Ende keinen Platz für eine Schelle.
Das Fotonovum ist speziell für den 36mm Zwischenring gefertigt und passt nicht an jeden. Beim B.I.G. Zwischenring 36mm ist dafür der Gummiring abziehbar und ergibt eine Einheit.
Schau mal bei www.alles-foto.de die haben beides im Angebot.
Gerade wenn es um sehr große Abbildungsmaßstäbe geht sorgt die Schelle für besseren Gewichtsausgleich und eine stabiler Montage. Bei knappe Tiefenschärfebereiche wirkt jede Vibration vernichtend..
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 5 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kenns Du zufällig jemanden, der n Satz Zwischenringe abzugeben hat?

Da ich in einem anderen Forum wohl übers Ohr gehauen wurde, muß ich wieder auf die Suche gehen :-(
Herbert Schacke Herbert Schacke Beitrag 6 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Leider arbeite ich selbst und auch meine Bekannten nicht mit Zwischenringe, mehr als 1:1 brauche ich nicht und das schafft jedes Makroobjektiv. Zwischenringe benötigen fast immer auch
einen Makroschlitten weil das Fokussieren im Millimeterbereich zur Fummelarbeit und das wird noch mehr Ballast fürs Stativ. Freihand ergibt das gar keinen Sinn..
Meiner Meinung nach sind Zwischenringe eher etwas für Tabletopaufnahmen am Tisch oder am Reprogestell. Das sehen aber einige etwas anders...
Karl Günter Wünsch Karl Günter Wünsch Beitrag 7 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Herbert Schacke schrieb:
Zitat:Meiner Meinung nach sind Zwischenringe eher etwas für
Tabletopaufnahmen am Tisch oder am Reprogestell. Das sehen aber
einige etwas anders...

Allerdings, Zwischenringe sind perfekt um die Naheinstellgrenze von Teleobjektiven nutzbringend zu reduzieren...
SLT Shooter SLT Shooter Beitrag 8 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Karl Günter Wünsch schrieb:

Zitat:Herbert Schacke schrieb:
Zitat:Meiner Meinung nach sind Zwischenringe eher etwas für
Tabletopaufnahmen am Tisch oder am Reprogestell. Das sehen

aber
Zitat:einige etwas anders...

Allerdings, Zwischenringe sind perfekt um die Naheinstellgrenze
von Teleobjektiven nutzbringend zu reduzieren...


Richtig, und nicht nur von Teleobjektiven. Der Effekt ist umso stärker, je kürzer die Brennweite. Zwischenringe am 50 mm Standardobjektiv sind ein preisgünstiger und ganz passabler Ersatz für ein Makroobjektiv.
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 9 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was haltet Ihr hiervon?

http://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zu ... S::40.html
KK Photo KK Photo Beitrag 10 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Carsten Michalski schrieb:

Zitat:Was haltet Ihr hiervon?

http://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zu ... S::40.html



Nix!
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Karl Günter Wünsch Karl Günter Wünsch Beitrag 11 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Carsten Michalski schrieb:

Zitat:Was haltet Ihr hiervon?

http://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zu ... S::40.html

Sondermüllentsorgung auf Kundenkosten - für Canon muss die Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv gewährleistet werden, sonst ist das unbrauchbar. Da diese Möchtegernzwischenringe eben diese Kommunikation unterbrechen sind sie Müll und jeder Cent den man für sowas ausgibt ist 2 Cent zuviel (weil man sich hinterher doppelt ärgert)!
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 12 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
In der Bucht gibt es diverse gleiche Sätze von Automatik- Ringen mit Preisen von 48-75 Euro. Der polnische Händler mit dem günstigsten Preis ist empfehlenswert, die Ringe sind zwar aus Plastik, aber so stabil, dass ich sie ohne Probleme auch mit dem schweren 100-400 verwenden kann. MfG, w.b.
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 13 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Willy,
was ist die Bucht? Mir sagt der Begriff zwar was, aber wo ich es finde, weiß ich nicht. Danke Dir im Voraus! Gruss, Carsten
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 14 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Carsten Michalski: EBAY. MfG, w.b.
Carsten Michalski Carsten Michalski Beitrag 15 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
achsooo. Ja, da hab ich schon geguckt.
Da gibts die Kenko Zr`s mit 12, 20 und 36mm für 40,-. Denk mal, das ist OK, oder?

Vom Preis mal abgesehen, gibt es eine Kombination, was die Stärke angeht, die optimal ist? Hier sinds 12, 20 und 36. Ich mein, hm, einen Abstand zw. den einzelnen Ringen, die empfehlenswert ist.

Also z. B. 8mm oder 10mm Differenz zwischen den Ringen?

Was haltet Ihr hiervon:

http://www.amazon.de/gp/product/B003QXG ... d_i=301128



Nachricht bearbeitet (14:40)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben