Studioobjektiv

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
SteSiDo SteSiDo   Beitrag 1 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wäre toll.wenn ihr mir mal eure Erfahrungen mit verschiedenen Objektiven im Studio mitteilen würdet und mir auch Empfehlungen geben könntet.

Gruss Silke
2wheel 2wheel Beitrag 2 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein bislang meistbenutztes Studioobjektiv war ein Tamron 2,8 28-75.

Am langen Ende gut nutzbar für Kopfporträts, sonst eben durch Zoom etwas flexibel, die die hohe Lichtstärke passt auch gut zur allgemein nicht so hellen Studiosituation.
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 3 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Tamron 17-35. Ist mir meist zu weitwinklig, aber zu manchen Bildideen passt es besser als jedes andere.

EF 35/2 =>Ist mir meist zu weitwinklig, aber zu manchen Bildideen passt es besser als jedes andere.

Tamron 28-75/2,8 =>=Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen. Aber manchmal passt es ideal

EF 50/1,8=>Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen da zu kurz oder zu lang ist. Aber ab und an ist es ideal.

EF 85/1,8 =>Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen da zu lang. Aber manchmal passt es ideal.

EF 70-200 =>Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen da zu lang. Aber manchmal passt es ideal.

EF 135/2 =>Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen da zu lang. Aber manchmal passt es ideal.

EF 100-400 =>Muss gestehen noch nie im Studio verwendet :-)

Zuiko 45/1,8 an Systemkamera =>=>Passt ab und an nicht zu meinen Bildideen da zu lang. Aber oft passt es ideal.


Fazit:
Das Objektiv richtet sich nach der Bildidee und nicht nach dem Aufnahmeort Studio. im Prinzip kannst du jedes Objektiv im Studio verwenden, sofern es zur Bildidee passt.
Mit der optischen Leistung aller genannten Objektiven bin ich zufrieden. (sonst hätte ich sie nicht, aber auch das ist unabhängig vom Studio)

Willst du irgendws konkretes Wissen?

lg sören
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Frank Musiol Frank Musiol   Beitrag 4 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi , Tamron 28-75

Gruss Frank
Der Knüppi Der Knüppi Beitrag 5 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kommt auf die Studiogröße und das zu Fotografierende Objekt an.
Ich nutze bei mir meist das Canon EF70-200 4L Is
Seltener das 24-105 4L Is an der 5D
Allgemein selten unter 70mm erstmal wegen der Verzerrungen, außerdem wird's dann meist mit dem Hintergrund (b 2,70m x h 3,20m) knapp.

Grüße
... Woifi ... Woifi   Beitrag 6 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
im Studio kann man genau wie draußen alles und mit allem fotografieren, vom LKW, über Schmuck, bis zu Grupen, Portraits, Babys und so weiter ;-)
Für Deine Frage, so wie sie gestellt ist, kann keiner eine ernsthafte Antwort geben , die Dir auch wirklch weiterhilft.

Mach ein paar Angaben, was Du fotografieren möchtest
und wie groß Dein Studio ist und eventuel, welche Ausrüstung Du benutzen willst.
Mein bevorzugtes 2,8 L Macro von Canon, passt zum Beispiel nicht an eine Hasselblad und meine Rolleiflex 3,5f die ich auch gerne benutze, hat ein festeingebautes Planar :)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben