Studioausrüstung, Blitze, Filter, Stative. Hier gibt es Informationen zu allem was das Foto-Herz begehrt. Kennst Du das ultimative Fotozubehör? Teile es mit uns.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Josef Parrales Leuchtenberg

HILFE !!! Mir schwirrt schon der Kopf ! Suche Stativkopf für

Stefan Havadi-Nagy schrieb:

Zitat:mit Kugelkopf bist du schneller, mit Neigekopf präziser.


Das ist so verallgemeinert Schwachsinn.

Ich habe nen 141RC, nen 308RC (noch) und seit einiger Zeit einen FLM CB58FT.

Der CB58FT Kugelkopf lässt sich dank einstellbarer Friktion mit allen Kamera-/Linsen-Kombis (10D, 1V HS, vom WW bis 400er Tele) wesentlich besser und präziser einstellen als der 141RC 3-Wege-Neiger. Der Vorteil des Kugelkopfes besteht darin das nach der Einstellung beim Feststellen nichts mehr verrutscht, wo beim genannten 3-Wege-Neiger irgendwie immer noch ein wenig Veränderungen entstehen. Bei Macros und langen Brennweiten ist das einfach Mist.

Den 308RC habe ich einige Jahre genutzt, in letzter Zeit eigentlich immer. Der 141RC liegt nur noch in der Ecke. Der CB58FT wird aber wohl jetzt auf dem Dreibein mein Hauptkopf werden. Fürs Einbein werde ich evtl. den 308RC behalten oder mir was Ähnliches, evtl. leichteres zulegen. Dort braucht man nicht solche Feineinstellungsmöglichkeiten, da muss es nur schnell gehen.

Die primäre Frage ist eigentlich: Was willst Du vorrangig mit dem Ding machen?

Panos gehen auch mit Kugelköpfen. Die FLM Centerballs z. Bsp. haben entsprechende Markierungen und Einstellmöglichkeiten.
63 Klicks
Nach
oben