mein erstes video

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
nejo85 nejo85 Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hi
hab diesen winter mein erstes video gedreht!
ich und meine freundin haben die videos mit der canon eos 60D und der hd hero2 gemacht. das video bearbeitungsprogramm war i movie (will unbedingt wechseln)!

vielleicht fallen euch sachen auf die ich besser machen kann oder so?

http://vimeo.com/38247044


lg nejo
Master of Fantasy Master of Fantasy Beitrag 2 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe mir Dein Video 2 x angesehen und zusätzlich einzelne Film-Szenen, zu meiner Hilfe und besseren Beurteilung, per Jog Shuttle angesehen.

Vorausschickend möchte ich Dir sagen das mir Deine Videoarbeit sehr gut gefallen hat. Nicht befriedigend, nicht gut sondern sehr gut ! :-)

Die Titelgestaltung (Filmeinstieg) ist interessant.

Die Kamera-Aufnahmen abwechselungs- und ideenreich und zeitweise sehr dynamisch

Die Materialauswahl, sprich der Filmschnitt ist sauber ausgeführt,gelungen.

Szenenabfolgen soweit stimmig

Die Musik sehr gut ausgewählt und nervt über die angenehm empfundene Gesamtlänge Deines Video überhaupt nicht.

Es hat mir Spaß gemacht Deinen Videofilm anzusehen :)

++++++++++++

Du schreibst "vielleicht fallen euch sachen auf die ich besser machen kann oder so ?"

Sollte Dir an meiner subjektiven Wahrnehmung Deiner Videoarbeit liegen - so schreibe ich Dir gern auch hierzu etwas.

1.Titel
Die Erdkugel betreffend mit der Flugzeugroute - das Ende mit dem Hinweis auf das Reiseziel "HAMATA Village" hätte gerne noch etwas länger im Film stehen können... richtig lesen und verstehen konnte ich diese Info nur in der Pausen-Einstellung ;-)

2.Abspann
Emblem "Move Surfstore"
ist hoffnungslos unscharf - zumindest auf meinem i-MAC Monitor ! Entweder Du überprüfst Dein Videomaterial noch mal und ersetzt das schlechte Material gegen gutes - oder Du bastelst Dir selber ein Emblem.
Es gibt ja fertige Formvorlagen - in diese brauchtest Du ja nur den Schriftzug einzutragen und fertig. Aber so unscharf zum Filmende.... sowas geht gar nicht !

3. Filmschnitt/Szenenauswahl
Ich möchte gerne ein paar Film-Momente aus Deinem Video benennen - diese haben mich besonders beeindruckt...... das wären

am Filmanfang..... die Perspektive "Kugelblick"

Die Wasser-Gleit-Aufnahmen
und Sprünge, besonders die im Gegenlicht (!)

der gezielte und wohl dosierte Einsatz von Zeitlupen- und Zeitraffer-Effekten (Am Filmanfang - bei den Vorbereitungen zum Surfen)

als Highlight - Deine Flugaufnahmen aus der Vogelperspektive

alles gut montierte Schnittfolgen
es kommen alle Kamereinstellungen bei Dir vor wie Totale, Halbnah und Nah was den Videofilm dynamisch und abwechselungsreich gestaltet - es wird nicht langweilig zu gucken.

Es gibt auch Film-Momente - da hätte ich es anders gemacht.... wie ja beinahe alles eine Frage des persönlichen Geschmacks ist -

Bei 2:39- unter 2:43
So schmerzlich das auch ist...... aber der Gitarrenspieler ist hoffnungslos unscharf.
Es ist eine interessante Einstellung und von persönlichem Wert für den Filme-Macher.... aber so was sollte man schweren Herzens aus dem Videofilm verbannen. Außerdem ist es keine tragende, unersetzliche, Film-Lücken reißende Szene und hat auch mit Deinem Sport-Thema direkt ja auch rein gar nix zu tun. Ohne O-Ton noch dazu, weil Musikuntermalung - also raus damit !!

Bei 3:01 - ?
Die MGM-Tiger-Mieze-Katze ;-)

Ob mit Katze oder nicht ist rein eine "Schäcksbier-Frage" ;-) - wenn`s sein muss, ok :-) ........ Die Nachvertonung mit dem Tiger-Gebrüll (nicht synchron, wie auch!?) hat mich mehr irritiert als amüsiert, mal ganz ehrlich ! Man hat sich ja Deinen Videofilm schon ein kleines Weilchen angesehen und rechnet nicht mit dieser Art von Nachvertonung.

Du setzt ja in Deinem gesamten Videofilm keine Original-Atmo ein - Dein Film wird ja in seiner gesamten Länge von der stimmigen Musik(-untermalung) getragen. Nur bei dieser Katzen-Szene hast Du dann dieses Fremdgeräusch mit eingemischt. Ich weiß als Filmemacher, der ich ja selber auch bin, wie Du es gemeint hast..... aber hier schlägt meiner Empfindung nach, der gut gemeinte Gag in`s Gegenteil um. Dieser Gag hat mich als Zuschauer gestört und wirkte eher peinlich auf mich, sorry :-/

Vielleicht ist das auch nur der Fall, weil der Videofilm ja insgesamt betrachtet sehr rund und stimmig für mich ist und auch so wirkt (Filmwirkung) !! :)

Bei ca. 4:50
Strandball-Spiel

Sind Deine Freunde im Videofilm zu sehen oder Deine Freundin ? Ich kann das jetzt nicht beurteilen. Wenn ja - wäre es aus der Sicht des Filme-Machers und als Urlaubserinnerung mehr als verständlich wenn die Strandball-Filmszenen im Video mit eingebaut werden. Wenn nicht.....

...andernfalls sollte man bei diesem (!!) Thema "Sport" bleiben, ich meine beim Surfen- und Drachenfliegen. (Leider habe ich keine Fachkenntnisse über diesen Sport und kann mich nur laienhaft über diesen Sport mitteilen). Irgendwie hat mich das Strandball-Spiel gestört, obwohl die Filmaufnahmen als solche schön anzusehen waren. Bei mir entstand aber der Eindruck, so als wenn Du hier ein neues Fass aufmachen wolltest. Diesen Themenblock ;-) habe ich eher als störend, als einen Mehrwert für Deinen Film so empfunden.

Der Video-Film-Schluss mit dem Ball, der auf die Kamera-Linse zuläuft hat mir sehr gut gefallen...... nur, würde man auf das Strandball-Spiel verzichten (!?), dann müsste logischer- bzw. konsequenter Weise auch ein neuer Filmschluss folgen :-/

--------

Abschließend möchte ich nochmal auf den Filmschnitt ansprechen und diesen Punkt auch besonders hervorheben.

Anstatt dieser weißen Überblendungen von einer Filmszene zur anderen würde ich persönlich doch lieber den harten Schnitt bevorzugen. Dieses ständige Weiß bei den Übergängen , so kurz diese auch sind, nimmt das Auge doch sehr wahr...... es wirkte störend auf mich..... so als wenn der Film nicht sauber geschnitten wäre.... was ja nicht der Fall ist.

Dieses Weiß zwischen den Filmszenen, was zu sehen ist als Überblendung, erinnerte mich sofort an den unsauberen Schnitt.

Wie Du ja bestimmt weißt entstehen beim lückenhaften aneinander fügen von Film-Szenen dann, hier ungewollt )), schwarze Blitze.

Ich bin der Meinung das Dein Film selber dynamisch genug ist und mit einem harten Schnitt sehr gut zurecht kommt. Nach meiner persönlichen Auffassung braucht Dein Videofilm keine Überblendungen.

Im Moment fällt mir nix mehr zu Deinem Film ein - ich glaube ich habe "fertich" ;-))

Nochmal zusammenfassend....
tolle Leistung von Dir !
Respekt ! vg, wolfgang




@Danke Chris, für Deine Rückmeldung :-)



Nachricht bearbeitet (3:09)
Chris Pietsch Chris Pietsch   Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Respekt, wenn nur alle solche Kritik schreiben würden!
Ich zieh den virtuellen Hut.

LG, Chris.
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
nejo85 nejo85 Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi
Danke fürs feedback! Konnte nicht früher zurückschreiben da ich im stress bin!
Vielen dank für die wertvollen tips werd bei meinem nächsten clip versuchen deine ratschläge umzusetzen!
Danke nochmals
Lg
Christian Knauder Christian Knauder Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo
Super Video gefällt mir.
Wenn du die Software wechseln willst kann ich dir zu Apple FinalCut Pro X raten.
2wolvesFilmproduktion 2wolvesFilmproduktion Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich kann dem geschriebenen nichts mehr hinzufügen. @ Wolfgang tolle Kritik! Mir wird es irgend wann dann doch zu langweilig auch die Miezekatze haut es dann nur noch kurz raus. 3 Minuten wären super gewesen. Wenn du mit der Geschwindigkeit arbeitest, dann pack die Cam mindestens auf ein Einbein. Was hast für eine Kamera benutzt? Top Film! Schöne Bilder die Lust auf Sonne, Sand, Strand und Sport machen.

Weiter so.

Jürgen
nejo85 nejo85 Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi danke für die hinweise!

Final cut hab ich mir auch schon überlegt das verwenden die meisten surfer! Nur das problem ist das gibts glaub ich nur für apple!!??
Will mir auch einen neuen lap top zulegen da ich bald verreise und die besseren apple haben es in sich vom geld her!
Die katze ist geschmackssache glaub ich! XD wurde einmal gefragt ob das wirklich ein kleiner tiger ist!!! Hagaha…
Naja
Wieso ein einbein??? Hab manche szenen mit der eos 60d und einem sigma 120-400 gemacht!!
Danke danke hilft mir sehr weiter
Lg
bylyric bylyric Beitrag 8 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das Einbein sollte dir mehr stabilität in die Aufnahme bringen und verwackelungen reduzieren! macht echt Sinn, gewisse aufnahmen mit stativ zu drehen oder gegebenenfalls ein steadycam stativ dir zu organisieren wie zum beispiel das ModoSteady von Manfrotto für deine GoPro.

Bei schwereren Cams wie deine EOS würde sich dann auch mal ein tripod mit videoneiger lohnen... Manfrotto stellt auch hier klasse Sachen her... :D

Für deine Eos würde ich dir für zukünftige sachen auch ein einfaches Rig empfehlen (schau mal unter cpmcamerarigs.com)oder melde dich mal bei mir, falls du interesse oder fragen zu HDSLR Equipment hast. ist dann aber auch eher was, wenn du mehr videos machen möchtest...

Diese Rigs und Hilfsmittel dienen dir zur Stabilisierung deiner Kamera und du kannst viel "smoothere" videos drehen =)

Dein Video ist sehr gelungen und macht auch spass anzusehen!

Für die Videobearbeitung würde ich dir sowieso zu einem Mac raten, jedoch dann aber schon was mit rechenleistung... sonst wird das schneiden schon mühsam, wenn du ehwig warten musst bis das Bildmaterial gerendert ist... FinalCut X ist soweit ok... ist für den Einstieg eine gute Lösung... aber halt eben nur MAC...

mach weiter... hoffe du zeigst uns noch mehr videos... =)

beste Grüsse
nejo85 nejo85 Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
vielen dank für deine antwort und die tollen tips!
bei mir ist das gewicht leider sehr entscheidend da ich immer mit surfgepäck reise und meistens über 80kg mithabe!
daher könnt ich die ganzen rigs nicht mitnehmen aber die rigs haben mich auf eine coole idee gebracht!!! Danke!!

videos werden bestimmt folgen da ich ab juli ein jahr in der dom rep bin und bestimmt paar mal filmen und fotografieren kann!
lg
bylyric bylyric Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi.... Dom Rep? geil... da dürfen wir ja sicherlich was cooles erwarten.... :D

schau dir doch mal den Slyder Stage 1 von CPM an... den könntest du auch leicht zu einem Rig "Bulldog shoulder shooter" umwandeln... so zu sagen ein fast 2 iin 1 Lösung das ganze ist in einer Superleicht weise gebaut und benötigt kaum platz :D

und was für eine Idee? :P
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
nejo85 nejo85 Beitrag 11 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hab in einem surfmagazin gesehn wie sie sich einfache führungen gebaut haben!! Jedoch nie für windstille tage :/

So ein einbeinstativ hab ich auch schon!!
Danke für die vorschläge

Kennst du vielleicht das corel videostudio x5 und kannst mir was dazu sagen?!

Lg danke für die infos
bylyric bylyric Beitrag 12 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
sorry, das kenn ich leider nicht... ich arbeite eigentlich nur mit AfterEffects und FinalCut... (bin halt MacUser)

Mit einem einbeinstativ hast du auch schon fast eine steadycam... damit bringst du dann auch schon sehr coole aufnahmen hin!! (falls es noch zu leicht sein sollte, dann einfach ein gewicht zur stabilität unten hinhängen und losfilmen!! klappt ganz gut und ist eine sehr billige lösung!!)
pope9090 pope9090 Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
So jetzt möchte ich gern mal ein feedback abgeben..
als erstes ist zu sagen dass du ein Top Video abgegeben hast..
schöne Aufnahme, gute Location, musik gut gewählt usw.. alles gut, respekt !

Das einzige, was ich nächstes mal beachten würde, ist dein Stativ, wenn du es Drehst, enstehen immer diese ruckler, vll kannst du es lockerer stellen ?
Damit du es flüssig um 180 grad nach links oder rechts drehen kannst ;-)

Tolle Arbeit, LG Fabi
nejo85 nejo85 Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi fabi
Danke!!
Hatte ein billiges stativ!! Leider!
Hab mir jetzt das magnesit m525 gekauft hoffe das es dadurch besser wird!
Jetzt such ich noch ein gutes programm zum schneiden und einen neuen laptop!! Dann gehts los
Danke
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben