Du filmst selber? Dann tauscht Dich aus in unserem Forum für Fragen zur Videotechnik, über Filmfunktionen oder Videokameras
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Götz-Philippinen

Brauche Hilfe zu Final Cut Pro

Ich habe mir nun ach mal die Testversion von Final Cut runter geladen und muss sagen am Anfang kam bin ich auch nicht direkt von selbst drauf gekommen wie ich diverse Sachen mache. Ich habe mir aber nun mal 1 Tutorial im Internet angesehen und muss sagen damit weiss ich nun schon sehr viel mehr. Ich würde es wir wirklich sehr empfehlen dir dieses Video anzuschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=UTYrBn7hPW0

Falls du das halt lieber doch nicht willst, versuche ich es dir schnell zu erklären:
Also du kannst du Szenen die du brauchst ja markieren in den Importierten Videos. Dann wenn die Szene markiert ist, drückst du die Taste E. Danach ist die Szene die du ausgewählt hast ja unten in deinem Video. Das kannst du nun so mit allen Szenen machen die du brauchst.
Wenn du eine der Szenen unten in deinem Video löschen willst, dann markierst du sie einfach wieder und drückst auf die Taste zum löschen so wie du es von iMovie kennst. Die Ausschnitte aus deinen Szenen in dem Video auswählen kannst du indem du in dem du oberhalb deines Videos links neben der Zeitanzeige auf das Feld mit dem blauen Pfeil klickst, dort kannst du "Bereichsauswahl" auswählen und damit kannst du in deinem Video einzelne Ausschnitte auswählen.

Ich hoffe das hilft dir nun etwas weiter. Falls du noch weitere Fragen hast, dann kannst du gerne einfach fragen.
181 Klicks
Lichtmaler Köln

Video Schnitt Software für 7D, 6D und 7D Mark II

Zitat: Lichtmaler Köln 07.01.16, 19:43Zitat: Alice vom See 07.01.16, 19:32Lightworks.

Videoschnitt ist übrigens unabhängig vom Kameramodell.


Mh, danke für die Anregung. Was mich ein wenig irritiert ist, dort steht z.B bei CHIP dass die Einschränkungen nach Ablauf der Trialphase die Einschränkungen sehr groß sind, zudem müsse man sich einen kostenlosen Account beim Hersteller anlegen...

Wie sind da die Erfahrunge, bzw. gibt es gute Alternativen? Oder lohnt es sich letztlich doch nen 50er in die Hand zu nehmen und sich eine gute Software zu kaufen? Ich muss dazu sagen, dass ich das eher als hin und wieder mal Hobby betreiben würde.

Danke vorab,
Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


MAGIX Video deluxe 2014 Premium kostet beim "großen Fluß" 42,90.
da gibt es alles was man so braucht. Ich habe mit Video deluxe 2013 Premium angefangen jetzt die 2016 Version und bin damit zufrieden. Es gibt dazu auch eine gute Webseite http://www.magix.info/de/forum/ und viele Tutorials auf YouTube und ein gutes Video "MAGIX Video deluxe 2014 - Das Training für perfekte Videos " zum lernen wie man alles Schritt für Schritt macht
204 Klicks
Nach
oben