Gopro HERO 2 oder Umstieg auf China Kamera

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Matt25 Matt25 Beitrag 1 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, in 3 Wochen fliege ich nach Bali und Australien.
Ich habe noch eine alte GoPro Hero 2 von 2012 bei mir.
Bei schlechten Lichtverhältnissen kann man sie ja vergessen.
Jetzt suche ich einen Ersatz. Am liebsten wäre mir die Hero 4 Silver. Aber ich finde den Preis zu teuer.
Kann mir jemand ein Chinamodel empfehlen oder soll ich lieber bei der Hero 2 bleiben?
Würde gerne Timelaps-Aufnahmen erstellen über 2-3 Stunden.
Wäre die SJ5000X besser oder diese hier? http://www.ebay.de/itm/APEMAN-Action-Ka ... Swz0xZlkRr
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 2 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es gibt inzwischen so viele China-GoPros... Da musst Du echt selber suchen und gucken und Kritiken lesen. Die Eierlegendewollmilchsau gibt es nicht. Manche heben eine längere Laufzeit, andere ein gutes WiFi, andere wieder einen Monitor, den eine mit guter Laufzeit nicht hat usw usw... Die Auswahl wird immer größer.
Ich habe eine SJCAM5000 und bin durchaus zufrieden mit ihr. Bei völliger Dunkelheit filme ich auch nicht und was ich bisher gefilmt habe, das reicht mir von der Qualität her und wenn ich das Gefühl habe, es ist zu dunkel, dann lasse ich es. Das kann dir aber evtl. nicht reichen. Die Videoqualität ist bei den neueren GoPros einen Tick besser als bei den Chinamodellen, aber bei gutem Licht vernachlässigbar. Bei gutem Licht ist die Qualität auch Innenräumen bei Kunstlicht auch noch OK, aber irgend wann fängt es dann eben an schlechter zu werde, wo die GoPro noch etwas länger durch hält. Aber wie oft filmt man in solcher Umgebung? Das muss jeder für sich selbst wissen.
Billig sind die Chinadinger auf alle Fälle und als Spaßkamera sind sie ihr Geld durchaus wert, wenn man nicht gerade den letzten Heuler kauft. Also unbedingt die passenden Tests lesen, von denen es zuhauf im Internet gibt.
Despair Despair Beitrag 3 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hätte da einen Tipp für dich.
Normalerweise nutze ich einige GoPros um Fahraufnahmen am Motorrad zu realisieren.
Jetzt habe ich mal eine 4k China Kamera getestet und bin positiv überrascht.
Für 85,- mit 2 Akkus und Monitor
https://www.amazon.de/Unterwasser-Wasse ... eman&psc=1
Ich werd wohl meine Kamerasammlung um drei dieser Modelle erweitern.

LG
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben