Olympus PL1

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Herbert Herbert Herbert Herbert Beitrag 16 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich habe viele stative. das abgebildete hat mir noch nie gefehlt und würde ich nie kaufen. ich würde es eher in die richtung gag einreihen.

wenn du nicht schwer tragen willst, kann ich dir das velbon empfehlen. (nutze ich für mft kameras am liebste von all meinen stativen. ist natürlich aber auch nicht superstabil, aber leicht, klein und sehr flexibel und für mft mit nicht extremen brennweiten durchaus ausreichend)

http://hs-imaging.com/?page_id=1798
Friedrich Höper Friedrich Höper   Beitrag 17 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
die "Gorillas" ersetzen kein "richtiges" Stativ, sind auf Reisen aber durchaus nützlich. Ich benutze seit mehreren Jahren die Variante http://www.amazon.de/Joby-Gorillapod-Kl ... 710&sr=8-7 (allerdings mit einem "richtigen" Kugelkopf) sogar für die E1.

Für die "kleine" (bei mir P1) habe ich allerdings ein Sttiv bisher nicht vermißt (bzw. da, wo ich´s vermißt habe - in Kirchen, Museen etc. - darf man i.d.R. kein Stativ verwenden)- da nutze ich dann eher hohe Empfindlichkeiten und lege die Kamera irgendwo auf - und ab ISO 1000 etwa mußdann anschließend NOISEWARE ran :-)
Thomas W. Franke Thomas W. Franke   Beitrag 18 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: xzeroo 06.08.12, 21:17Hallo, ich hab seit heute eine Pl1 mit dem Standardobjektiv und möchte mich so langsam an die (halb)manuellen Modi heranwagen. nun würde mich interessieren, was ich mit den einzelnen Modi am besten anstellen kann, da die bedienungsanleitung nicht gerade hilfreich ist.
Vor allem würde mich interessieren, wie ich es anstellen kann, dass bestimmste Objekte fokusiert sin, aber der Rest unscharf wird.


Hast Du überhaupt mal in das Handbuch gesehen? Ab Seite 37 wird das genau erklärt wie man etwas im Bild scharf und unscharf dar stellt wird.

Das Objektiv welches sich bestens dazu eignet und auch einigermaßen erschwinglich ist, ist das mFT Zuiko 45 mm F1.8.

Ich habe es selber und mit dieser Linse kann man perfekt für kleines Geld an der EPL-1 freistellen.


mfg
Thomas
Eckbert2405 Eckbert2405 Beitrag 19 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also zunächst mal Glückwunsch zu deiner Kamera. Zu selbiger gibt es tolle Objektive,
die zudem noch relativ??? preiswert sind. Olympus M.Zuiko 45mm oder 12mm oder 9-18mm.
Du kannst dich schlau machen auf
www.photozone.de

Gruss Eckbert
Udo R. Udo R. Beitrag 20 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
oder das

14mm - f 2,5 von Panasonic macht auf der PL1 eine sehr gute Figur.

hier das 40-150 FT


[fc-foto:29231386]
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Gabarge Gabarge   Beitrag 21 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://hennigarts.com/micro-four-thirds-objektive.html

Übersicht über die zurzeit relevanten MFT-Objektive
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben