Ob Wechselobjektive oder Messsucher. Hier findest Du alle Themen rund um die Systemkamera. Ausgenommen digitale Spiegelreflexkameras dafür gibt es zwei eigene Foren.

*Achtung* Themen rund um die dSLR Kamera gehören in diese Foren:
D-SLR - Anschaffung
D-SLR - Fortgeschritten
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
artoptik

Systemkamera?

Dieter Sukowski schrieb:

Zitat:Unter Bridge-Camera verstehe ich eine dicke Compakte mit
Sucher, ohne Wechselbajonett. ZB die FZ-Modelle von
Panasonic.
Aber da versteht wohl jeder was anderes drunter.
System-Cameras haben immer ein Wechselbajonett, oder seh ich
das auch falsch?



In jüngster Zeit wird der Begriff meistens in diesem Sinne verwendet. Das war allerdings nicht immer so. Früher galt als "Systemkamera" einfach die zu einem ausbaufähigen System gehörende Kamera - auch wenn die Kamera keinen Objektivwechsel erlaubt.
Auch eine Kamera mit fix verbautem Objektiv kann einem Kamerasystem (Kamera, ext. Blitz, Tele-/WW- und Filtervorsaätze, UW-Gehäuse, Fernsauslöser etc.) zugrunde liegen.

Grossformatkameras und DSLRs mit Wechselobjektiven sind vom Konzept her natürlich die typischen "klassischen" Vertreter der Gattung "Systemkamera". Die neuen "EVIL"-Systeme fallen zweifellos auch in diese Kategorie.

Streng genommen ist "Systemkamera" also der Überbegriff, unter dem Fach- und Grossformatkameras, DSLRs, sowie einige Bridge- und Kompaktkameras gleichermassen zusammengefasst werden.

Persönlich finde ich den Begriff "Bridgekamera" für die "Spiegellosen" mit Wechselobjektiven gut passend.
Genauso wie eine Bridgekamera mit fix verbautem Objektiv bilden diese Kameras bezüglich Kompaktheit, Leistungsfähigkeit, Sensorgrösse und Flexibilität eine Brücke zwischen Kompaktkameras und DSLRs.



Nachricht bearbeitet (20:57)
944 Klicks
Aufhellblitzer

Für was noch ein neues Forum??

Martin Schwabe schrieb:

Zitat:Aufhellblitzer schrieb:

Zitat:Du bist fit in Fotografie und EBV, aber als Admin und damit
Ansprechpartner für die User halte ich Dich für nur sehr
bedingt geeignet.
So meine mehrjährige Einschätzung.


Und ich halte Dich für ungeeignet das beurteilen zu können,
dazu bist Du zu sehr auf Eskalation/Provokation aus und zu
wenig auf Ausgleich.

das meine mehrjährige Einschätzung.


Ich denke wir belassen das Thema jetzt, es führt zu nix.


Zitat:PS: Ich bin gar kein Ansprechpartner für die user.


Nicht??
Als Admin und aktiver Mitposter ist man doch die erste Adresse für Userfragen??

Ich administriere auch mehrere Foren, von daher weiß ich dass man als Admin auch immer gern Ziel für Fragen, Spott oder Unmut ist... :-(


Zitat:Alles andere:

ICH kann rein funktional noch 100 Foren anlegen.

Was ich NICHT kann, ist eine neue Suche programmieren, oder
funktionale Änderungen an der Software vornehmen.


Darum gehts doch gar nicht, das sollst Du doch auch gar nicht, ich hab mir halt gedacht Ihr gebt einige Brocken aus dem Forengerausche mal nach oben weiter?


Zitat:Damit ist die Frage auch beantwortet, warum ein neues Forum
aber keine neue Suche.

Es besteht einfach kein Zusammenhang.


Ok.

Und wer könnte in der Liste und der Benamung mal Ordnung machen?


Zitat:Deine Vorschläge sind mir bekannt. Es sind eben DEINE
Vorschläge und nicht DIE Vorschläge DER user. Sie sind sicher
in vielen Punkten durchdacht was die Funktion angeht, aber in
keinster Weise was den Aufwand dahinter angeht - auch
Kosten/Nutzen.


Ah, wenn das von der Software abhängt leider verständlich.


Zitat:Es gibt durchaus im Hintergrund Prozesse auch rund um die
Foren, allerdings solange nix entschieden ist, wird auch nix
öffentlich gemacht.


Schade.
D.h. "die da oben" haben einiges auf Eis liegen, aber rücken nicht damit raus was wann und überhaupt kommt?

Ok, vielleicht wäre eine "What To Do Next-Liste" nach Prioritäten geordnet mal ganz informativ gegenüber den Usern?


Zitat:Bez. Deiner Anfragen an den Support habe ich nicht eine
entdecken können, die unbeantwortet geblieben ist.


???
An den Support hab ich auch nicht geschrieben, der antwortet recht fix und immer in _wesentlich kürzerer_ Zeit als in der Bestätigungsmail angegeben.
Verschärftes Lob daher an den betr. Supportmitarbeiter!! :-)


Gute Nacht, ich hab bis eben meine neue TK-Anlage programmiert.
03.09.10, 01:29
Martin Schwabe schrieb:

Zitat:Aufhellblitzer schrieb:

Zitat:Du bist fit in Fotografie und EBV, aber als Admin und damit
Ansprechpartner für die User halte ich Dich für nur sehr
bedingt geeignet.
So meine mehrjährige Einschätzung.


Und ich halte Dich für ungeeignet das beurteilen zu können,
dazu bist Du zu sehr auf Eskalation/Provokation aus und zu
wenig auf Ausgleich.

das meine mehrjährige Einschätzung.


Ich denke wir belassen das Thema jetzt, es führt zu nix.


Zitat:PS: Ich bin gar kein Ansprechpartner für die user.


Nicht??
Als Admin und aktiver Mitposter ist man doch die erste Adresse für Userfragen??

Ich administriere auch mehrere Foren, von daher weiß ich dass man als Admin auch immer gern Ziel für Fragen, Spott oder Unmut ist... :-(


Zitat:Alles andere:

ICH kann rein funktional noch 100 Foren anlegen.

Was ich NICHT kann, ist eine neue Suche programmieren, oder
funktionale Änderungen an der Software vornehmen.


Darum gehts doch gar nicht, das sollst Du doch auch gar nicht, ich hab mir halt gedacht Ihr gebt einige Brocken aus dem Forengerausche mal nach oben weiter?


Zitat:Damit ist die Frage auch beantwortet, warum ein neues Forum
aber keine neue Suche.

Es besteht einfach kein Zusammenhang.


Ok.

Und wer könnte in der Liste und der Benamung mal Ordnung machen?


Zitat:Deine Vorschläge sind mir bekannt. Es sind eben DEINE
Vorschläge und nicht DIE Vorschläge DER user. Sie sind sicher
in vielen Punkten durchdacht was die Funktion angeht, aber in
keinster Weise was den Aufwand dahinter angeht - auch
Kosten/Nutzen.


Ah, wenn das von der Software abhängt leider verständlich.


Zitat:Es gibt durchaus im Hintergrund Prozesse auch rund um die
Foren, allerdings solange nix entschieden ist, wird auch nix
öffentlich gemacht.


Schade.
D.h. "die da oben" haben einiges auf Eis liegen, aber rücken nicht damit raus was wann und überhaupt kommt?

Ok, vielleicht wäre eine "What To Do Next-Liste" nach Prioritäten geordnet mal ganz informativ gegenüber den Usern?


Zitat:Bez. Deiner Anfragen an den Support habe ich nicht eine
entdecken können, die unbeantwortet geblieben ist.


???
An den Support hab ich auch nicht geschrieben, der antwortet recht fix und immer in _wesentlich kürzerer_ Zeit als in der Bestätigungsmail angegeben.
Verschärftes Lob daher an den betr. Supportmitarbeiter!! :-)


Gute Nacht, ich hab bis eben meine neue TK-Anlage programmiert.
735 Klicks
Nach
oben