Lissabon

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Mike HH Mike HH   Beitrag 1 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
bei dem jetzigen Wetter ist mir lauter Verzweiflung gestern der Finger nervös geworden und ich musste einfach SONNE buchen, auch wenn das Datum noch weit entfernt ist. ;-)

Im Mai 2012 geht es für einige Tage nach Lissabon und Estoril.

Wer kann mir gute Fotolocations nennen oder Sehenswürdigkeiten welche man unbedingt besichtigen sollte?

Danke im voraus!
Bianne Bianne   Beitrag 2 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Mike,
in der Tat noch ziemlich weit hin und assoziiert uns schon jetzt: DER NÄCHSTE SOMMER WIRD AUCH NICHT BESSER!*smile

Lissabon ist fantastisch, Du wirst an jeder Ecke etwas finden.
Allerdings hast Du die absolute Highseason gewählt. Es gilt also, entweder mit Sonnenaufgang oder mit Schlange stehen.
Im Mai kommen fast täglich 8-10 Kreuzfahrtschiffe zu den unhin schon Unmengen an Touris.
Plane daher nicht zu viel .. ist eh nicht alles zu schaffen.
Ein Genuss ist es dennoch.. lass Dich einfach treiben, suche die Pfade abseits der grossen Strassen und schon findest du
die engen Gassen, wo hunderte von Vogelkäfigen von den Besitzern aus dem Fenster gehangen werden.
Dort wo die Portis, Mittags auf dem Bordstein hocken und auf kleinen gusseisernen Öfchens grillen.
Oder die Fischer, die Mühsam die Meeresspinnen aus ihren Netzen fummeln.

Und für alle Sehenswürdigkeiten nur eines, sei vor den
tausend anderen da.

Viel Spass
Bianne
Mike HH Mike HH   Beitrag 3 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Bianne,
vielen Dank für Deine Anregungen.

Es ist mir bewusst, daß man natürlich viele andere Touris trifft aber ich habe schon einige Städte bereist und konnte den ärgsten Stau oftmals geplant geschickt umgehen.

Ein Tagesausflug nach Estoril ist auch geplant. Die Boca do Inferno interessiert mich u.a. sehr.

Im Laufe des Jahres 2008 überflog ich zwei Mal auf dem Weg nach Porto Lissabon und da hatte ich mir gesagt, daß ich dort auch noch mal hinmöchte. Porto hatte mir damals schon extrem gut gefallen.
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Bianne Bianne   Beitrag 4 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, Porto ist der Hammer... und viel individueller, ein wenig noch so wie vor 150 Jahren. Wenn man dort den Douro runterschippert oder hoch nach Braga oder Santa Maria Do Bouro
fährt, dann kann man wundersames und schönes erleben.

Lissabon ist ein wenig anders... aber es hat sehr viel Charme.

LG Bianne
Mike HH Mike HH   Beitrag 5 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja,
Porto dürfte ursprünglicher und rauer sein. Lissabon ist repräsentativer. Kann man ja fast schon aus dem Flugzeug von oben sehen. ;-)
Einige Porto Bilder findest Du auch in meiner Galerie. Viel Spass!
Bianne Bianne   Beitrag 6 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Schaue ich mir doch gerne an, danke.
Mike HH Mike HH   Beitrag 7 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Lohnt sich eigentlich das Mitschleppen eines Stativs? Motive?
Christoph Z Christoph Z Beitrag 8 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn du in Lissabon bist würde ich auch einen Tag nach Sintra fahren, das ist nicht weit weg. Der Park des "Palácio da Regaleira" ist super - kostet aber auch Eintritt. Wir waren lange davor gestanden und haben überlegt reinzugehen weils nicht so billig war (fürn Park wie wir dachten). Im nachhinein war es ein Highlight des Lissabon-trips!
Mike HH Mike HH   Beitrag 9 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Christoph Z.:
Vielen lieben Dank für Deinen guten Vorschlag. Habe ich mir mal im www angeschaut, schaut echt interessant aus aber leider lässt der Zeitrahmen dies nicht zu.

Wie sieht es aus mit Nachtaufnahmen von architektonisch reizvollen Gebäuden oder guten Standorten wo man schöne Ausblicke hat in der Abenddämmerung? Mein Stativ ist ja leider nicht das Kleinste und falls es sich nicht lohnt, bleibt es zuhause.
alexk alexk Beitrag 10 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
und natürlich quasi noch in der Stadt: Belem, Ocenario, Oriente...
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Mike HH Mike HH   Beitrag 11 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, Belem ist quasi "gebucht", ocenario wäre eine gute Schlechtwetteralternative und oriente ein schönes Fotomotiv. Danke für die Tipps!
Dieter Basse Dieter Basse Beitrag 12 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn Du nicht nur die üblichen Motive "durchnageln" möchtest, dann begebe Dich abends und nächtens auf die Pirsch. In die Kneipen der Alafama, in die Bahnhöfe, die Bars des Bairro Alto, an die Anleger der Fähren am Tejo. Selbst das inzwischen komplett betonierte Estoril entwickelt dann noch Reize. Die kleinen Dörfer in den Bergen um Sintra bergen schöne Motive. Und wenn Du Dir die Mühe machst, anstelle mit dem Auto bequem zur Praia da Adraga zu fahren, die natürlich auch schon spektakulär ist, sondern ganz in der Nähe zur Praia da Ursa absteigst, dann kannst Du möglicherweise Fotos realisieren, die man nicht schon unendlich oft gesehen hat...

Ansonsten finden sich die "besten" Foto-Standpunkte immer schon in Google-Earth...

Gute Reise!

Dieter

Dieter
PeterThiel PeterThiel   Beitrag 13 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Für einen Lissabon Besuch hätte ich mich nicht in Estoril einquartiert, ich hätte ein Hotel in Expo Nähe (= Parque das Nações) vorgeschlagen. Für mich ist das ehemalige Expo Gelände immer noch ein Magnet, der Park selber mit dem Oceanario, das Shopping Vasco da Gama und auch die Estação do Oriente. Von letzterer aus kommt man ganz gut in das Centro von Lissabon, Taxis kosten auch nicht die Welt von dort aus, da es näher am Centro liegt als Estoril.
Sintra ist meiner Ansicht nach ein "Muss" für einen Lissabon Besuch - Porto eher nicht. Nicht das Porto nicht sehenswert ist - eher im Gegenteil, deshab sollte man schon 3,4 Tage Porto einplanen. Als "Abstecher" von Lissabon aus ist es doch zu weit weg (350km).
viel spass dort!
Mike HH Mike HH   Beitrag 14 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Dieter:
Dankeschön,
abends geht es auch mal los aber die Prio liegt auf tagsüber. Ein Auto ist nicht dabei und Sintra liegt zu weit entfernt. Estoril oder Cascais kann man ja gut mit dem Zug erreichen und soll ein Tagesausflug werden.
Google earth...richtig, da schaue ich auch öfters. :-)

@Peter:
Das Hotel ist schon gebucht und befindet sich in der Nähe des Central do Rossio.
Das Expo Gelände habe ich wahrscheinlich auf dem Zettel.
Porto kenne ich schon und würde ich auch Jedem sehr empfehlen. Bilder findet Ihr in meiner Galerie...;-)
Sintra ist wohl schlechter zu erreichen als Cascais oder Estoril, oder? Ein Auto steht ja leider nicht zur Verfügung.
Die Ausflüge sollten auch als Tagesausflug machbar sein.
Markus Gruetter Markus Gruetter Beitrag 15 von 32
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Mike

Bin gerade diese Woche von ein paar Tagen Portugal zurückgekommen und bin zufälligerweise auf deinen Post gestossen...hab nun meine uralten und nicht aktiven "fotocommunity" Zugang reaktiviert...vielleicht werde ich dann in Zukunft doch noch ab und an ein Foto hochladen ;)

Habe meine eigene Webseite mit den Fotos und bin gerade daran diese mit der aktuellen Reise zu aktualisieren...hier mal der Link für ev. ein paar Anregungen: www.artofview.ch (für Portugals Porto z.B. http://moments.kuesus.net/gallery/#/con ... 011/porto/ )

Übrigens kannst du Sintra angenehm z.B. via Zug von Lissabon in einem Tagestrip erreichen.
Das ganze ist aber doch recht touristisch und zum Teil recht "kitschig" aber auch dort wirst Du Fotosujets finden!

Für weitere Fragen stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung...gute Reise wünsch ich Dir.

Markus
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben