Karibik

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Herbert Lang Herbert Lang   Beitrag 1 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Brauche ich für meine Segeltörn in der Karibik einen Polfilter?Hab ein paar Bilder gesehen und da stand "wäre ohne Polfilter nicht machbar gewesen"
Bannermann Bannermann Beitrag 2 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nee, ein Pol-Filter wirkt nur am Nord- und Südpol. Sonst wärs ja kein Pol-Filter.

Ansonsten gilt: Selbst zu Zeiten von Photoshop ist ein Pol- und Grau- oder Grauverlauffilter ein Teil der Standardausrüstung und sollte dabei sein. Wiegt ja auch fast nichts.

Aber zu sagen, dass ein Foto ohne Polfilter nicht machbar wäre, ist dann doch wohl etwas zu viel des Guten.
Michael Bloch Michael Bloch Beitrag 3 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn du nicht weisst was ein Polarisationsfilter tut, brauchst du ihn nicht :-)
Er reduziert gestreutes Licht und schluckt ziemlich viel Licht (etwa 2 Blendenstufen). Das heisst ein Polarisationsfilter reduziert gewisse Reflexionen (zB auf Blättern) und sorgt bei passendem Wetter, Sonnenstand etc für das typische Postkarten Wetter mit tiefblauem Himmel. Genaueres erklärt zB Wikipedia.
Am einfachsten du lässt dir das ganze mal von jemandem vorführen.
LG
Michael
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Jürgen W2 Jürgen W2 Beitrag 4 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, braucht man oft. Ich wohne in der Karibik, benutze sie oft.

Polfilter sind sehr nützlich bei Landschaftsfotos, ebenso wie schon oben gesagt, Graufilter. Ich habe immer einen Circular Polarizer und einen ND4 Hard Grad Filter dabei, selbst wenn ich nur mit der Kompakten unterwegs bin.

Der Polfilter wirkt nur ca. 90 Grad zur Sonne, nicht bei Gegenlicht, z.B. Sonnenaufgangsfotos.

Manchmal ist es jedoch besser, ein Foto OHNE den Polfilter zu machen: bei extremen Weitwinkelaufnahmen wird der Himmel mit Polfilter oft an manchen Stellen fast weiss (weil der Polfilter in dieser Richtung nicht wirkt) und auf der anderen Seite fast schwarz (weil der Polfilter sehr stark wirkt und ggf. noch eine Vignettierung durch das Objektiv hinzukommt).

Ein Beispiel, wie der Polfilter die Wolken gut zur Geltung kommen lässt:

http://www.flickr.com/photos/71859609@N ... 8403925359
Herbert Lang Herbert Lang   Beitrag 5 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke,werds ausprobieren und mich bis zum Urlaub noch ein bischen schlaaumachen
Andiline Andiline Beitrag 6 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Polfilter ist der einzige Filter, den ich immer dabei habe. Du kannst damit nicht nur den Himmel blauer machen, sondern auch am Meer die Spiegelung an der Wasseroberfläche rausfiltern, so dass türkisblaues Wasser noch schöner wird und man den Grund sehen kann. Für die Karibik ist der Polfilter für mich daher ein absolutes Muss!

VG
Andrea
BarryBerry BarryBerry Beitrag 7 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hammer, viel Spaß!
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben