C905

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
ChristineSalzer ChristineSalzer Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,

seit Jahren fotografiere ich mit meinem Handy. Nun will ich Whatsapp. Brauche ich zum Fotografieren einen Handyvertrag?

Herzlich
Christine
FBothe FBothe   Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Um ehrlich zu sein, verstehe ich deine Frage nicht. Was haben die Überschrift und diese drei kurzen Sätze bzw. Frage: Zitat: ChristineSalzer 10.06.18, 10:22Zum zitierten Beitragseit Jahren fotografiere ich mit meinem Handy. Nun will ich Whatsapp. Brauche ich zum Fotografieren einen Handyvertrag? miteinander zu tun?

Wenn ich nur die eigentliche Frage nehme, lautet die Antwort: Nein, zum Fotografieren brauchst du keinen Handyvertrag. Wozu auch.
Aber wenn du deine Bilder per Whatsapp verteilen willst, musst du eine aktive Mobilfunknummer haben. Die musst du nämlich zum Verifizieren angeben. Aber auch hier ist kein Vertrag nötig, das geht auch mit Prepay, soweit ich weiß.
FBothe FBothe   Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
War dann wohl doch nicht so wichtig ...
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alle Prepaid-Anbieter haben auch Datentarife. Es brauch keinen Vertrag.
Du solltest halt Dein Galapagos-Phone gegen ein Smartphone eintauschen. Für weniger technik-affine Leute empfiehlt sich ein iPhone. Das muß weder teuer, aktuell, noch neu sein. Ein IPhone 5S wird auch heute noch vom aktuellen Betriebssystem unterstützt. Genauso empfehlenswert für den kleine Geldbeutel sind günstigeren SE-Modelle.
Fotografieren kann man damit deutlich besser als mit dem C905.
Die Bedienung ist so einfach, dass auch meine Mutter und die Schwiegereltern damit in ihrem Rentnerleben zurecht kommen. IPhones sind sehr verbreitet, du kannst jeden fragen und jeder kann dir helfen.
ich würde ja sagen: "Geh ins Fachgeschäft und lass Dich beraten." aber leider ist die Gefahr hier groß einen Vertrag aufgedrängt zu bekommen, besonders wenn man unbedarft erscheint. Objektivere Beratung wirst du in einer Verbraucherzentrale in Deiner Nähe finden.

Es gibt hier auch Tipps im Internet, von Verbraucherzentralen oder Verbrauchermagazinen wie "WISO".
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben