Fotografie Bücher

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
kati284 kati284 Beitrag 1 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo an alle Fotografen!!

Könnt ihr mir irgendwelche Bücher über Fotografie empfehlen, die nicht so ins Geld gehen?

Am liebesten aus den Bereichen:
- Portraitfotografie
- Sportfotografie
- Hochzeitsfotografie
- Posing

Vielen Dank schonmal!!!

LG
Alphaaff Alphaaff Beitrag 2 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hey Kathi,

schonmal ins Forum: Literatur: Empfehlungen geschaut ?
;)

Da ist das besser aufgehoben.

Aber trotzdem kann ich dir den empfehlen mal bei terrashop zu schauen
da gibts hin und wieder hammer Preise.
Ich habe für das Buch
Peoplefotografie on Location statt 40 nur 10 € bezahlt
Rosemarie Rosemarie Beitrag 3 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hin und wieder lohnt es sich, den Blick vom Monitor in die reale Welt zu richten....will sagen...ein Gang in eine gut sortierte Buchhandlung hat den Vorteil:
a) man kann das Buch durchblättern und urteilen, ob es dem Anspruch genüge trägt.
b) es gibt unzählige Angebote die man direkt prüfen kann....
so habe schon diverse Bücher für wenig Geld erworben
VG
Jens Petersen
Peoplefotografie on Location...kann ich empfehlen
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Die Bilderwerft Die Bilderwerft   Beitrag 4 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Scott Kelby: Digitale Fotografie 1 und 2, den 3. Band kann man sich schenken.

Sehr amerikanisch, manchmal pseudolustig, aber einmal quer durch den Themen-Garten und praxisnah. Keine Einführungen a la "Was ist eigentlich eine Kamera?"

Aber natürlich kein Kurs in speziellen Themen: Akt, People, Fashion, Natur etc. verdienen dann ein eigenes Buch.

Gruß
Matthias
Plentilux Plentilux   Beitrag 5 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin,
meine Tipps:
Schau mal nach "Digitale Fotopraxis: Menschen und Portrait von Cora und Georg Banek, die haben auch grade etwas Neues in drei Bänden raus gebracht. Beim Überfliegen sah das ganz ansprechend aus. Titel hab ich mir aber nicht gemerkt...

Aus der FC gibts noch z.B. Portrait- und Aktfotografie von G. Hagedorn und G. Gröschel und natürlich das fotocommunity-Buch.

Beim Überfliegen im Buchladen sahen auch die "Meisterkurs"-Bücher ganz gut aus.

Insgesamt eplodiert das Angebot an Fotobüchern derzeit glaube ich und was dem einen gefällt, findet der andere doof...

Also viel Spaß beim Schnüffeln im Buchladen!
Marco
KK Photo KK Photo Beitrag 6 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Rosemarie schrieb:

Zitat:Hin und wieder lohnt es sich, den Blick vom Monitor in die
reale Welt zu richten....will sagen...ein Gang in eine gut
sortierte Buchhandlung hat den Vorteil:
a) man kann das Buch durchblättern und urteilen, ob es dem
Anspruch genüge trägt.
b) es gibt unzählige Angebote die man direkt prüfen kann....


Das mag für Grossstädte gelten, in denen es noch gut sortierte Buchhandlungen gibt. Hier jedenfalls lockt die Auswahl keine Maus hinter dem Ofen hervor.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben