Zeitrafferaufnahme?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
chris39i9 chris39i9 Beitrag 1 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi,
ich wollte mal die Zeitraffer Funktion meiner Canon PowerShot SX30 IS testen.
Hab im Netz oft gesehen, dass die das hat, kann aber weder in der Cam, noch in der Anleitung etwas darüber finden.
Bin ich da falsch informiert, oder wo ist die Funktion versteckt?

Wäre euch für jede Hilfe dankbar.

Grüße
Chris
RudiMentär RudiMentär   Beitrag 2 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Im Moviemodus mit einem 5-, 10- oder 20-fachen Zeitraffereffekt .
Just my pix Just my pix Beitrag 3 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Can-Info und PC-Welt helfen da auch nicht weiter ?
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
chris39i9 chris39i9 Beitrag 4 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
PC-Welt jedenfalls nicht.
Habe nun folgende Lösungen:

- CHDK
- Miniatureffekt+Wiedergabegeschwindigkeit (wie RudiMentär schon gepostet hat)

für längere Zeitspannen einfach jeden Tag ein Foto machen.


Habe nun allerdings noch ein Problem.
Abgesehen davon, dass ich mit CHDK momentan nicht weiterkomme, hat der Moviemodus gestern nach 30min. aufgehört. Kann der nicht länger? Es ist eine 8GB Karte drin, d.h. Platz sollte genug sein.
Just my pix Just my pix Beitrag 5 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
chris39i9 schrieb:


Zitat:hat der Moviemodus gestern nach 30min. aufgehört. Kann der
nicht länger? Es ist eine 8GB Karte drin, d.h. Platz sollte
genug sein.



Ich glaube nicht, dass du Bedienungsanleitung wirklich schon gelesen hast ;-)
chris39i9 chris39i9 Beitrag 6 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Tut mir Leid, dass ich mich nicht mit allen 195 Seiten befasst habe. Habe jett nochmal alle durchgelesen und habe die Antwort nun. Wäre gar kein Problem gewesen, mir das einfach zu sagen, oder?

Also dann..
30min. ist ja nicht sehr hilfreich, wenn ich tatsächlich einen ganzen Nachmittag aufnehmen möchte..
Laut Anleitung komme ich auch mit geringerer Auflösung nicht über 1h.

Alternativen? Tricks?
Just my pix Just my pix Beitrag 7 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hmmm ...

mehr als 30 min. am Stück ? Da fällt mir jetzt gerade keine passende Anwendung zu ein ...

Gibt es die tatsächlich ?

Dann würde ich sagen - falsche Kamera gekauft ... ;-(

Die Anforderungen sind erst später aufgetaucht und waren nicht absehbar ? - Dann wüsste ICH außer einer anderen Kamera keine Lösung )abgeshen von den ´einfachen´- Aufnahme vorher kurz stoppen und neu starten)

Von der ursprünglichen Frage kommen wir natürlich immer weiter weg



Nachricht bearbeitet (7:16)
chris39i9 chris39i9 Beitrag 8 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nicht absehbar, genau.
Die Kamera isst schon etwas älter.. etwas mehr als ein Jahr, glaube ich. Habe sie diese Woche erst übernommen.
Ich bin momentan dabei, das ganze mit Intervallaufnahmen mit einem Script zu lösen.
Klappt eigentlich ganz gut z.Z.



Nachricht bearbeitet (22:32)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben