Welche Kamera?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Oliver Ulrich Kaufmann Oliver Ulrich Kaufmann Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo!
Ich traue mich es ja kaum zu sagen, aber bisher habe ich nur mit analogen Kameras fotographiert und war bisher sehr zufrieden damit. Nun spiele ich mit dem Gedanken, mir eine Digitalkamera zuzulegen. Ich reise sehr viel und bräuchte daher eine Kamera, die sowohl im Nah- als auch im Fernbereich schöne Fotos macht und die leicht zu bedienen ist. (Da ich keinen eigenen PC besitze, möchte ich die Fotos ausdrucken, und sie sollen dadurch nicht an Qualität und Schärfe verlieren.)
Kann mir jemand einen Tip geben?
Vielen lieben Dank.
Oliver
ufpotw ufpotw Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Panasonic LUMIX TZ Baureihe (z.B. Panasonic Lumix TZ18)
Canon Powershot SX Baureihe (z.B. Canon Powershot SX220)
ZArt ZArt   Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Oliver,
wenn du viel reist, dann würde ich Dir die Canon PowerShot SX220 HS oder aber die Canon PowerShot SX 230HS mit GPS empfehlen. Beide Kameras sind identisch jedoch hat die SX230 HS GPS mit eingebaut.

Wie ufpotw schon erwähnt hat, wäre eine Panasonic aus der TZ Reihe auch nicht schlecht. Statt die TZ18 oder TZ22 würde ich Dir aber eher zu der TZ10 raten, weil sie in punkto Bildqualität besser sein soll als die beiden Nochfolgemodelle TZ18 bzw, TZ22.

Als Reiszoomkameras sind die beiden erwähnten Marken Canon und Panasonic sehr beliebt.

Gebe rechts oben im Suchfeld einfach mal die erwähnten Kameramodelle ein und betrachte dir die Bilder. So kannst du Dir schon mal ein Bild machen, von dem was die Kameras so leisten.

LG
Michael
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Oliver,

wie hoch ist denn das Budget. Welche Kriterien spielen noch eine Rolle.(Größe, Gewicht, manuelle Einstellbarkeit alá analog usw?)

sollte es von der Größe und Geld her passen wäre meine Empfehlung Nikon P7000. Manuell komplett bedienbar ohne großen Aufwand. 1A jpeg out of Cam Bilder. Das Teil auf Mode P gestellt, ISO auf bis 800 oder 400 begrenzt und die Urlaubsbilder wird man Dir aus den Händen reißen.

Gruß Heiko
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben