Lumix DMC-TZ81 was geht und wie tut man's mit WiFi

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Trainman Trainman Beitrag 1 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo
ich habe mir eine Lumix DMC-TZ81 gekauft und habe ein paar un-nette Konfigurationsprobleme. Die Kamera hat WiFi.
Als Arbeitsinstrument zum Dokumentieren bin ich seit beinahe 5 Jahren an die sehr hohe Qualität der Bilder, der Onboard Software und an das perfekte Handling mit der fortlaufenden Synchronisation in die OneDrive-Cloud mit den Microsoft Lumia Handies gewohnt. Die konnten damals schon was andere heute mit viel Gegacker vermarkten.
Dieses fantastische Handling und die Leichtigkeit der Fotografie bei hoher Bildqualität mit den Microsoft Handies lies mich mehr und mehr die schwere Systemkameratasche zu Hause stehen lassen. Nun habe ich mir eine kleine Lumix mit mehr optischen Möglichkeiten (Zoom) gekauft, besonders auch, weil diese über eine vielfältige WiFi Funktion verfügt. Unboxed und ausprobiert, stellte sich aber rasch heraus, da ist gar nix mit Plug and Play. Da bleibt das WLAN Passwort nicht gespeichert, und schafft man diese Hürde ist es alles andere als klar wie und womit man die Kamera verlinken kann. Den typischen Benutzernamen eines Microsoft Kontos mit dem man sich am Desktop anmeldet akzeptiert die Kamera nicht.
Vielleicht suche ich aber auch nur an der falschen Ecke und hier findet sich jemand der mir rasch auf die Sprünge hilft, oder ist das alles bloss ein unausgereifter Flopp und ist der Kartenleser der beste Freund?

Schon jetzt allen positiven AntworterInnen ein merci beaucoup
Trainman
phoenix66 phoenix66 Beitrag 2 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Trainman,

aber eine WiFI-fähige Karte hast du in der Kamera? Liegt es vielleicht daran, dass diese fehlt?

Gruß phoenix66
Trainman Trainman Beitrag 3 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja natürlich ist die drinn. Ich sehe alle WLAN um mich herum und ich kann das korrekte WLAN auswählen. Aber alle Welt erklärt wie wichtig ein hartes WLAN Passwort sei und meines ist dementsprechend lang und kryptisch, ebenso an allen weiteren Orten wo ich mich in ein WLAN einloggen darf. Dementsprechend ist es ein Problem, wenn die Kamera im Gegensatz zu allen andern Netzwerkgeräten das WLAN Passwort nicht speichert und jedesmal eingetippt haben will.
Router und Accespoints sind so angeordnet, dass man sie nicht sieht und nur mit der Leiter hinkommt, weil so niemand mehr Strahlen spührt....
Dementsprechend ist der WPS Knopf von ROUTER UND Accespoints dann eben auch nur per Leiter erreichbar.
Wenn ich dann mal vernünftigen WLAN Zugang habe kann man dann die weiteren Möglichkeiten und Probleme erkunden.

Trainman
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben