Klein aber fein – Kameras ohne Wechselobjektive. Hier findest Du alles rund um Kompaktkameras und Bridgekameras.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
xscape007

Defekte Blende meiner Canon Ixus 310 HS

Zitat: xscape007 12.10.16, 18:51Hallo,

ich habe eine Frage an Euch. Ich habe ein Problem mit meiner Canon Ixus 310 HS. Die Blende des Objektivs ging nicht mehr richtig auf beim starten der Kamera. Ich habe den Schutz davor entfernt und mir sind 3 kleine Teile der Blende mit einer kleinen Schraube entgegen gekommen. Upps. Ein Teil der Blende sitzt noch fest. Diese funktioniert einwandfrei beim starten und beenden der Kamera. Wie bekomme ich die anderen Teile wieder fest ? Wo bekomme ich eine Explosionszeichnung der Kamera. Oder wer kann mir weiterhelfen. Vielen Dank für eine Antwort.

THX

Xscape007

Da wirst du wohl wenig Glück haben für eine Reparatur. Die Kamera ist auch schon älter. Vielleicht siehst du dich nach etwas anderem um?
98 Klicks
Peter Wienerroither

welche Bridgekamera

Hallo ihr lieben. Es ist ja wahnsinnig wie schnell sich die Entwicklung auch in der Fotografie bewegt. Soeben ist die FZ1000 rausgekommen und schon gibt es anscheinend noch bessere. Ich habe in Thun letzte Woche gehört, dass in Kürze eine FZ5000 auf den Markt kommen sollte. Das nimmt mich dann schon wunder welche Verbesserung die bringt. Alle die sich jetzt eine Kamera zulegen möchten sollten sich schon gut beraten lassen und auch Kritiken achten. Ich selber bin sehr zufrieden mit meiner FZ1000 und würde sie nie mehr hergeben. Der schnelle Fokus, der gute Stabilisator und auch die guten Bilder sind für mich einfach das ausschlaggebende Kriterium. Seither werden meine Bilder auch für die Bekannten und Freunde gut. LG
1.039 Klicks
DerUemit

Falsche Einstellungen RX100 III?

Das ist normal - ich vermute mal das die Kamera bei diesem Szeneprogramm nur die Einstellungen wählt von denen sie meint dass sie für Makros optimal sind. Außerdem ist das AF-Feld ziemlich groß und springt willkürlich hin wo es meint dass das Motiv sein könnte. Ich würde dir daher von diesem Modus abraten.

Die RX100 sind nicht unbedingt für Makros optimal, aber ein bisschen was geht durchaus.
Wähle Modus A oder P.
Stell den Fokusmodus auf DMF. dann kannst du den AF verwenden und wenn du nicht sicher bist ob dieser richtig getroffen hat kannst du manuell nachfokussieren.
Außerdem Fokusfeld auf "Flexible Spot S" einstellen, dann ist es schön klein und kann an die passende Stelle verschoben werden.

Kommst du nicht nah genug ran, um das Motiv so groß wie gewünscht abbilden zu können, schneide die Aufnahme am PC zu - die 20 MP einer RX100 bieten dafür ziemlich viel Potential.
Zwei kleine Beispiele, bei denen ziemlich viel weggeschnitten wurde:
https://flic.kr/p/dkk2Tr
https://flic.kr/p/eQVR3o

Die Einstellungen für Fokusfeld und Fokusmodus verwende ich übrigens generell, nicht nur für Makros.
525 Klicks
Maleficus11

Suche Ersatz für Hosentaschenkamera

Zitat: MissC 09.09.16, 14:02Da du ja mit der H-20 für die Makros rundherum zufrieden zu sein scheinst komme ich so langsam zu dem Schluss, dass es wohl wirklich am besten wäre, du besorgst dir für die andere Hosentasche noch eine Kompakte, die im Telebereich besser ist... ;-)

Ja wenn's denn so einfach wäre.... ;-))

Ich hatte ja geschrieben, dass meine H-20 schwächelt - will heißen: manchmal funktioniert der Autofokus nicht mehr, d.h. ich muss mehrmals anfokussieren und wenn's dumm läuft, sucht mein Motiv in der Zwischenzeit schon lange das Weite.

Ich denke, es wird wohl auf die TZ101 hinauslaufen.

Nochmal vielen herzlichen Dank für die Mühe und all die Antworten!

Martina
1.031 Klicks
quattro-150

Bridgekamera - aber welche?

Meine Definition eines spießigen Knipsers war keineswegs (ab)wertend gemeint und ich kann mich nur wiederholen:
Mit allen genannten Kameras kann man richtig fotografieren, solche mit kleinen Sensoren und Megazoom wie die P900 sind aber eher Schönwetterkameras.

Welche konkret für DICH richtig ist, darüber geben technische Daten, Ausstattungsmerkmale, Anfassgefühl, Bedienbarkeit, Preis Aufschluss.

Du hat dich informiert und die FZ1000 soll supertoll sein.
Das ist auch meine Erkenntnis nach häufigem Lesen von Erfahrungsberichten in Foren.
Dann nimm halt die FZ1000 - ist sicher nach wie vor das beste Allround-Paket.

Zitat: quattro-150 29.08.16, 13:09Lumix FZ 1000 (soll ja supertoll sein)
Sony RX 10 (2 oder 3) - sind hald teurer
Canon G3X

Vielleicht hat ja jmd nen guten Tipp oder sogar ne gute Kamera für mich

Das SIND gute Kameras....
539 Klicks
Nach
oben