Verkauf von Fotos an TV-Sender / für Merchandise

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Tino Wichmann Tino Wichmann Beitrag 1 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin seit dem letzten Jahr mit einem ziemlich bekannten deutschen Pop-Sänger auf Tour. Ich fotografiere ihn auf den Konzerten aus nächster Nähe und die Fans feiern diese Fotos total ab. :-D
Soweit so gut...
Nun möchte das Management 3 dieser Fotos an einen großen deutschen Sender verkaufen. (für eine Promi-Sendung)
Was darf ich dafür verlangen?! Sie wollen mich namentlich erwähnen (auf den Fotos), was ja schon mal ein kleiner Anfang ist. :-)
Wo darf ich da preislich ansetzen?

Des weiteren möchte das Management eines meiner Fotos auf T-Shirts drucken und diese dann als Merchandise-Artikel verkaufen. Momentan reden wir von einer "Wir-gucken-mal-wie-sie-ankommen"-Auflage von 500 Stück.
Wie sieht es denn da mit einer Preisfindung aus?

Ich würde mich toootaaaal über eure Antworten freuen!! Besten Dank!!
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 2 von 6
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Die namentliche Erwähnung ist ein Dir gesetzlich zustehendes Recht, und kein Anfang.
Darauf zu verzichten kannst Du Dir bezahlen lassen.

Was sind sie denn bereit, dafür zu bezahlen?
Tino Wichmann Tino Wichmann Beitrag 3 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank für deine Antwort, Hermann.

Für drei Fotos bieten sie mir insgesamt 250,- an, was gefühlt zu wenig scheint...
paulharris paulharris Beitrag 4 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das finde ich auch arg geizig, damit würde ich mich nicht abspeisen lassen. Mir hat mal ein Unternehmen 50,00 Euro für ein Foto gezahlt plus einem sehr hochwertigen Fotokalender mit tollen Motiven von aktiven Stahlwerken, die das Motiv bloß auf Weihnachtsgrußkarten für die Kundschaft gedruckt hat. Von Fernsehshows und T-Shirts also eine sehr weit entfernt Verwendung.

Vielleicht kannst Du irgendwo in Erfahrung bringen, was es Deinen Verhandlungspartner in etwa kosten würde, wenn sie einen Auftragsfotografen einsetzen und dann X-Prozent von der Summe ansetzen.

PaulHarris
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 5 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Tino,
250 € für 3 Bilder bei diesen gewünschter Nutzung hört sich nicht gerade viel an. Allerdings schreibst Du auch, dass Du diesen Pop-Sänger aus nächster Nähe bei seinen Konzerten fotografieren kannst. Jetzt weiß ich nicht, in welchen Bereichen (Backstage, Bühne, Konzertsaal) Du ihn fotografieren darfst, und ob Du Eintritt bei den Konzerten bezahlst.
Diese Umstände würde ich bei der Preisfindung mit berücksichtigen. Und da Du in diesen Punkten bisher nur Andeutungen gemacht hast fällt es mir schwer zu beurteilen, ob die 250 € vielleicht doch eine Art "Freundschaftspreis" sein können oder der nicht.
Um auf den Vorschlag von paulharris aufzugreifen, man könnte auch einmal in die MfM-Liste schauen, um einen Vergleichswert zu finden.
LG Manfred
Thomas Kalscheid Thomas Kalscheid   Beitrag 6 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Popsänger ist bekannt?? 250,-- € erscheinen mir dann sehr wenig, vor allem, wenn man bedenkt, dass die Fotos vom Management an einen Sender weiterverkauft werden und ein Bild als T-Shirtdruck veröffentlicht und verkauft wird. Wegen der hohen Verbreitung über den Sender sollten 250,-- € pro Bild und zzgl. 250,--€ für das Bild auf T-Shirt minimal drin sein.

Ich denke mal, dass im professionellen Bereich der Verkauf der Bilder durch Tourfotograf und Management erfolgen oder deutlich besser vergütet werden. Das hängt aber auch davon ab, ob der Tourfotograf für die gesamte Tour oder für einen bestimmten Zeitraum ein vertraglich fest engagiertes Mitglied des Teams ist. Klär das ab, wenn Du einen guten Draht zum Künstler hast.

Kläre auf jedenfall ab, ob Du Bilder der Tour z.B. im Rahmen einer Ausstellung verkaufen darfst, vor allem, wenn Bilder eher zu niedrigen Kursen verkauft werden.

Gruß, Thomas
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben