Drohnen Haftpflicht Ausland

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Oliver Kistler Oliver Kistler Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo ,

ich fliege im Februar nach Thailand und will meine Drohne DJI Phantom 4 Pro mitnehmen.Leider habe ich keinen Versicherungsschutz über meine Haftpflicht im Ausland.Ich will schon lange meine Versicherung wechseln aber irgendwie nicht dazu gekommen.Hab mir jetzt ein paar Infos geholt und anscheinend gibt es nicht viele Versicherungen die Drohnen im Ausland versichern zumindest nicht für meine Preisvorstellungen.Hab jetzt einen Anbieter gefunden https://haftpflichthelden.de/drohnen/ die eine Drohnen+ Privathaftpflicht in einem anbieten. Derzeit zahle ich fast 80€ Zusatzversicherung.Die bieten beides für wesentlich weniger an. Nun ist meine Frage hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter und kann mir vielleicht sagen ob das wirklich in dem Standart Paket beinhaltet ist das ich auch Weltweit versichert bin.

Schöne Grüße
Alex Mull Alex Mull Beitrag 2 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Oliver !

Vorab: Die "Haftpflichthelden" sind weder Produktgeber, noch Versicherer, sondern Versicherungsvertreter.
Die haben da ein scheinbar spezielles Produkt entwickelt, bei dem die Risikotragung letztlich über die NV-Versicherung erfolgt. Erreichbar hier: http://www.nv-online.de

Eine "gute Privathaftpflichtversicherung" sollte in dem von Dir angesprochenen Teilgebiet eine Deckung für Flugmodelle bis zu 5 Kg. Startmasse bieten, und innerhalb Europas einen zeitlich unbefristeten Schutz bieten. Außerhalb Europas für wenigstens 2 Jahre. Und wenn der Versicherer richtig gut ist, verzichtet er auf jede Ausschlußbestimmung bei Auslandsaufenthalten. Jaha, das gibt es!

Also, wenn es die "richtige" Privathaftpflichtversicherung ist, und Du mit Deiner Drohne nicht gewerblich unterwegs bist, und diese insgesamt nicht schwerer als 5 Kg ist, dann kostet eine solche Privathaftpflichtversicherung irgendwas bei 100,- € p.a. incl. Vers. Steuer. Kommt dann noch auf die eine oder andere individuelle Ausgestaltung an. Deckungssumme: 50 Mio. € pauschal für Personen-, Sach-und Vermögensschäden. Maximal bei Personenschäden jedoch 15 Mio. € je geschädigte Person.

Anbieter ist ein namhafter deutscher Versicherer. Und der bietet das auch "einfach so" an. Das ist dort auch kein Spezialkonzept, sondern "schrankfertiges", ganz normales "Konfektionsgeschäft".

Wenn Du daran Interesse hast, kannst Du Dich gerne zum Zwecke einer ersten Kontaktaufnahme an mich wenden: dullknife@outlook.de

Du kannst bei dem Versicherer nicht direkt abschließen, sondern nur über freie Vermittler, wie mich z.B.

P.S.
Das Angebot der "Haftpflichthelden" beinhaltet auch eine Selbstbeteiligung von 150,- €. Bei der von mir angegebenen Prämie gibt es keine Selbstbeteiligung. Falls Du die wünschen solltest, wird es natürlich günstiger...
Albrecht D Albrecht D Beitrag 3 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Bitte unbedingt beachten: https://my-road.de/drohnen-gesetze-in-thailand/

Versicherungsschutz ist nur eine Sache!

Gruß
Albrecht
Prexioc Prexioc Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Drohnenversicherung ist wie jede Art von Versicherung. Wenn unsere Drohne in einen Unfall gerät, übernimmt die Versicherungsgesellschaft in gewissem Umfang unsere Schadens- und Haftungskosten. Die meisten Versicherungsgesellschaften wünschen sich, dass Piloten Betriebsanleitungen, Wartungsprotokolle und eine Aufzeichnung von Teilen haben. Diese Dinge mit der Ausbildung des Bedieners und haben auch eine Planung, die zeigen, dass wir auf dem sicheren Flyer gehen. Ich denke, dass diese Versicherungsgebühr, die Sie gegeben haben, ausreicht, um zu zahlen, und es ist logisch für Ihre Drohnen-Sicherheit.
Maddin Culture Maddin Culture Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Eigentlich sollte deine Haftpflichtversicherung in allen Ländern greifen, falls das nicht so ist, hast du eine Versicherung abgeschlossen, die nicht zu den besten gehört!
Sogar online gibt es viele Seite, die Versicherungen für Drohnen anbieten, wie diese hier:
https://haftpflichthelden.de/drohnen/
Dort kannst du dich leicht einlesen und günstige Top Versicherungen abschließen. Ich habe hier ebenfalls eine Drohnenversicherung abgeschlossen und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, da noch nie irgendwelche probleme aufgetreten sind.
Abschließend wünsche ich dir noch viel Spaß auf deiner Reise :)
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben