Dein Thema hat einen fotografischen Bezug, passt aber nicht in die anderen Foren? Dann sprechen wir hier ganz allgemein darüber.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Shuoze

Geschichte hinter jedem Foto

Zitat: Jürgen W2 18.04.16, 21:10Option 4:
Nur eine Vermutung, keine Erfahrung. Buche einen Flug nach Weissrussland oder Transnistrien oder so, da findest du bestimmt interessante Models, die Photoshop, Beauty Retusche etc. noch gar nicht kennen, weil ihr Freund sie immer mit der analogen Zenith-SLRs mit Helios-Objektiven ablichtet.


Vergiss es. Transnistrien ist da weiter.

Die Zenith-Helios-Kombination findest Du heutzutage nur noch in Berlin Prenzlauer Berg vom Irgendwas-mit-Medien-Hipster mitsamt dem veganem Kalbslederkameragurt dekorativ neben seinem neuesten IPhone und dem glutenfreien Chai Latte mit biologisch linksdrehendem Ingwer auf dem Tisch des im Da-must-Du-unbedingt-mal-gewesen-sein-Café drappiert.
416 Klicks
joachimx

Favorisieren

Zitat: Sarah Tustra 16.04.16, 14:19Zitat: Michal J.P. 16.04.16, 14:10Wie darf man das verstehen?
Das darf man so verstehen, als dass es immer ein Verlust ist, seinen Lebensmittelpunkt nicht mehr in Hamburg haben zu dürfen. Egal, wo man landet, es bleibt ein nicht zu heilender Phantomschmerz bestehen. Und die, von mitfühlenden Kollegen, als Balsam gegen diesen empfohlenen Schiffchen auf der Spree sind allesamt zu mickrig.


ich denke ich kann das nachfühlen. mir würde es ähnlich gehen. letztlich ist man hier auf so einer art insel, die bei all ihrer lebendigkeit und vielschichtigkeit eine art dorf mit geschichtsspuren ist. man trifft jeden tag sehr viele gesichter, aber immer wieder auch die gleichen. man hat rituale, die so eigen sind, dass ich mir eigentlich nicht vorstellen kann in der anonymität der stadt zu verschwinden.
916 Klicks
nbd_wu

Neuartige Panoramatechnologie

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Im Zuge dieses Projektes sind wir auf der Suche nach neuen Anwendungsfeldern für die Technologie unseres Projektpartners.

Der Hauptnutzen der Technologie ermöglicht es vor allem den Überblick über komplexes Bildmaterial oder in komplexen Situationen zu behalten.


Das klingt so erst mal nach einem verzweifelten Versuch der Vermarktung eines Produktes, dass die Welt nicht braucht.
Kann man denn auch etwas mehr bzw. konkreteres zur geheimnisvollen Technik (nicht Technologie!) verraten. oder habt ihr Angst vor Spionage der Konkurrenz? Dann solltet ihr erst mal die patent- und markenrechtliche Seite (oder wie immer das in Österreich heist) klären bzw. in den Griff bekommen.

Gebt doch mal ein echtes Beispiel an, wofür diese Technik nützlich ist. Wenn man weiß worum es geht, kann man viel besser und konkreter antworten, als auf so nebulös verklausulierte Beschreibungen.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Wenn Sie an Ihr privates oder berufliches Umfeld denken, fällt Ihnen einen Bedarf für diese Technologie ein?


Ja, durchaus. Immer wenn ich mit mehreren Leuten in einer Sitzung bin und den Fokus auf ein bestimmtes Detail des aktuellen Projektes lenken will oder muss könnte sowas nützlich sein.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Liebe Fotografie Community,

Wir sind ein neunköpfiges Team bestehend aus Studenten am Entrepreneurship & Innovation Institut der Wirtschaftsuniversität Wien.


Ich hoffe, dass Eure Innovation nicht nur daraus besteht mit auf den Zug von armen kleinen Erfindern aufzuspringen. Eine sehr allgemein gehaltene Anfrage in einer Fach-Community ist nun auch nicht gerade sonderlich innovativ, wenn es um Vermarktung geht. And btw.: Business-Angels gibt es sicher auch in Österreich zu Hauf.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Sie würden uns mit zahlreichen Antworten sehr weiterhelfen.

mit freundlichen Grüßen
Bernhard Wenig


Bitte, nun habt ihr auch meine Antwort.

Grüße Thomas
18.04.16, 09:13
Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Im Zuge dieses Projektes sind wir auf der Suche nach neuen Anwendungsfeldern für die Technologie unseres Projektpartners.

Der Hauptnutzen der Technologie ermöglicht es vor allem den Überblick über komplexes Bildmaterial oder in komplexen Situationen zu behalten.


Das klingt so erst mal nach einem verzweifelten Versuch der Vermarktung eines Produktes, dass die Welt nicht braucht.
Kann man denn auch etwas mehr bzw. konkreteres zur geheimnisvollen Technik (nicht Technologie!) verraten. oder habt ihr Angst vor Spionage der Konkurrenz? Dann solltet ihr erst mal die patent- und markenrechtliche Seite (oder wie immer das in Österreich heist) klären bzw. in den Griff bekommen.

Gebt doch mal ein echtes Beispiel an, wofür diese Technik nützlich ist. Wenn man weiß worum es geht, kann man viel besser und konkreter antworten, als auf so nebulös verklausulierte Beschreibungen.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Wenn Sie an Ihr privates oder berufliches Umfeld denken, fällt Ihnen einen Bedarf für diese Technologie ein?


Ja, durchaus. Immer wenn ich mit mehreren Leuten in einer Sitzung bin und den Fokus auf ein bestimmtes Detail des aktuellen Projektes lenken will oder muss könnte sowas nützlich sein.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Liebe Fotografie Community,

Wir sind ein neunköpfiges Team bestehend aus Studenten am Entrepreneurship & Innovation Institut der Wirtschaftsuniversität Wien.


Ich hoffe, dass Eure Innovation nicht nur daraus besteht mit auf den Zug von armen kleinen Erfindern aufzuspringen. Eine sehr allgemein gehaltene Anfrage in einer Fach-Community ist nun auch nicht gerade sonderlich innovativ, wenn es um Vermarktung geht. And btw.: Business-Angels gibt es sicher auch in Österreich zu Hauf.

Zitat: nbd_wu 10.04.16, 19:41Sie würden uns mit zahlreichen Antworten sehr weiterhelfen.

mit freundlichen Grüßen
Bernhard Wenig


Bitte, nun habt ihr auch meine Antwort.

Grüße Thomas
401 Klicks
Nach
oben