Dein Thema hat einen fotografischen Bezug, passt aber nicht in die anderen Foren? Dann sprechen wir hier ganz allgemein darüber.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Der Nachtfuchs

Canon 10-18mm Unendlich fokussieren.

@TO

Hyperfocal Distance scheidet für diese Art Fotografie schon mal aus. Wie würde ich das machen? Da man normalerweise nicht erst nachts in völliger Dunkelheit an seinem Foto-Spot ankommt, sondern noch halbwegs Licht zum fokussieren hat, sollte als Fokusobjekt ein Ziel verwendet werden, das mind. 60m vom eigenen Standort entfernt ist, z.B. einen Baum. Wenn es bereits dunkel ist, kann auch eine Laterne oder einfach ein sehr heller Stern der Fokuspunkt sein. Zum fokussieren Live View (LV) einschalten, das Objektiv auf minimale Fokusdistanz stellen, dann in LV auf maximale Vergrößerung gehen (10x) und mit gedrückter DOF-Taste den Fokusrong so lange drehen, bis der Fokuspunkt im Display scharf erscheint. Diese Position des Objektivs dann markieren, z.B. mit Gafferband, und Du hast ein Problem in der Dunkelheit weniger.

Gruß
877 Klicks
Siegfried Hansen

Master of Photography / skyarte

schubs
02.06.17, 11:08
schubs
1.836 Klicks
Nach
oben