Dein Thema hat einen fotografischen Bezug, passt aber nicht in die anderen Foren? Dann sprechen wir hier ganz allgemein darüber.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Thomas Geider

Dunkelrauschen Nikon D810 vs. D610

ich bild emir ein, daß es mir jemand folgendermaßen mal erklärt hat:

nikons sensorsignalkodierung ist auf maximalen dr ausgerichtet und zeigt schwarz als zahl null an.

canons sensorsignalkodierung zeigt schwarz als zahl +2 an, dh, wenn das ausleserauschen ein rauschen um schwarz herum ist, kriegt die canon dieses rauschen als sagen wir zahl 0 bis zahl 4 schön in die datei geschrieben mit und es läßt sich gut herausmitteln durch stacking und dark framing.

das nikon-ausleserauschsignal ist im vergleich dazu asymmetrisch (es gibt da in dem rauschbereich nutr 0 bis 2 und nciht -2 bis 2) und läßt sich nicht so gut rausrechnen. daher sind nikons für astroeinsätze weniger geeignet und sind daher weniger vertreten ... dafür hat aber canon um diese "signalvorspannung" weniger datenwortkapazität für einen großen DR.

claus-dieter kann das sicherlich besser erklären

lg gusti
400 Klicks
Nach
oben