Fotohome-Schrift wird nicht angezeigt

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Stefanie Beyer Stefanie Beyer   Beitrag 1 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo!
Habe gerade meine Fotohomepage eingerichtet. Als Basis habe ich fc Hellgrau Minimal genommen und etwas herum gebastelt. Besonders gut gefällt mir die Schriftart (Papyrus). Nachdem die HP bei mir jetzt richtig nett aussieht, habe ich sie mir auf einem anderen PC angesehen und festgestellt, dass dort alles in Comic Sans gezeigt wird, weil Papyrus nicht auf diesem PC installiert ist.
Ich hätte natürlich gern, dass es alle in Papyrus sehen können und nicht nur die paar Leute, die es auch auf dem PC haben! Gibt es einen HTML-Code o.ä. (hab nicht allzu viel Erfahrung), der ermöglicht, dass für jeden die Schrift angezeigt wird?
Danke für die Hilfe!
Gruß Steffi
Chris Pietsch Chris Pietsch   Beitrag 2 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Stefanie, das ist nicht so leicht. Wir selber nutzen zB auch eine besondere Schrift (haben die auch lizensiert) in all unseren Überschriften. Sie nennt sich Daxline.

Wenn du so etwas einsetzen möchtest, musst du zum einen die rechtlichen Dinge beachten und zum anderen die Schrift auch irgendwo hochladen und einbetten.
Wie das genau geht kann man unter anderem hier nachlesen:
http://www.elmastudio.de/typografie/sch ... tionierts/
und hier gibt es taugliche Schriften:
http://www.fontsquirrel.com/fonts/list/popular?filter[web]=Y&filter[download]=all

Aber! Ob das auch im fotohome geht kann ich dir leider nicht beantworten. Also entweder ausprobieren oder jemanden mit mehr html Kenntnissen fragen.

LG, Chris.
Stefanie Beyer Stefanie Beyer   Beitrag 3 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke schonmal dafür. Aber so richtig hilft mir das jetzt natürlich nicht. Dass man prinzipiell eine besondere Schriftart einbinden kann, hab ich schon gehört. Aber das fotohome schänkt natürlich schon einiges ein, daher weiß ich nicht was geht... Ich finde es einfach komisch, dass eine Schriftart im fc-Layout vorprogrammiert ist, die dann gar nicht alle zu sehen kriegen.
Chris Pietsch Chris Pietsch   Beitrag 4 von 6
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hab jetzt noch einmal recherchiert.
Ja, es stimmt, Papyrus ist keine echte Systemschrift und damit nicht Websicher. Von daher doof, dass man die dort auswählen kann.
Seit 2003 ist sie aber auf Mac Systemen dabei und bei Windows kommt diese Schrift immer mit Office oder anderen Programmen dazu. Daher ist es untypisch einen Rechner zu finden, der auf die Ersatzschrift Comic Sans ausweicht.

Ich hoffes, dies beantwortet deine Frage etwas ausführlicher.

LG, Chris.
~Flowstar Root~ ~Flowstar Root~ Beitrag 5 von 6
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, schade, dass das die automatische Schriftart ist... aber dieses Fotohome-Tool ist ja eh ziemlich angestaubt, wies aussieht :)

Was du machen könntest, wäre eine andere Schriftart in Form eines Webfonts suchen, die dir gut gefällt. Dazu gehst du z.B. auf http://www.google.com/fonts und guckst dich nach einer schönen Schrift um. Neben jeder Schriftart ist so ein Button mit einem Quadrat und einem Pfeil nach rechts drin. Ich habe jetzt einfach mal diese Schriftart hier genommen: http://www.google.com/fonts#QuickUsePla ... Use/Family:

Den Tab lässt du einfach erst einmal offen.

Dann gehst du über das Menü auf "fotohome" und dann da links auf "Designer". Dann auf "Neues Design erstellen" und als Vorlage kannst du dann das Hellgrau Minimal nehmen. Wenn das angelegt ist, gehst du auf "Verändern" und dann auf "HTML Templates".

Dann gehst du wieder in den Google-Tab und kopierst dir das, was da unter "3. Add this code to your website:" steht. Bei meinem Beispiel wäre das "<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Flavors' rel='stylesheet' type='text/css'>".


Das fügst du dann im fotohome-Designer in allen drei Feldern vor dem "<style ..." ein.

Und immerhalb von dem "<style ...>" steht immer "font-family: papyrus, comic sans ms, sans sarif, serif;". Da schreibst du dann statt Papyrus den Namen von der Schrift, die du die ausgesucht hast in einfachen Anführungszeichen rein: "font-family: 'Flavors', comic sans ms, sans sarif, serif;"

Dann speichern, das Design für dein Fotohome einstellen und dann ist die Schrift überall... Sieht jetzt bei der Schrift, die ich zum Testen genommen habe etwas seltsam aus, aber das liegt an der Schrift :D

http://home.fotocommunity.de/flowstar



Vielleicht findest du ja eine Schrift, die dieser papyrus ähnlich sieht und kannst die dann einbinden.
Das ist dann zumindest schon einmal unabhängig davon, ob jemand die Schrift installiert hat.
Stefanie Beyer Stefanie Beyer   Beitrag 6 von 6
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke, ~Flowstar Root~! Das ist eine gute Lösung :)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben