Probleme mit Kartenleser

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Don Papparazzo Don Papparazzo   Beitrag 1 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
normalerweise fotografiere ich in raw + jpg.
gestern hab ich um platz zu sparen einen teil der aufnahmen nur in raw gemacht.
diese bilder erkennt der kartenleser nicht. woran kann das liegen?

eos 350d
transcend karte
pc, windows xp
Karl Günter Wünsch Karl Günter Wünsch Beitrag 2 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was heisst hier der Kartenleser erkennt die nicht? Das ist doch eher ein Softwareproblem, daher die Frage welches dreckelige Programm damit nicht klar kommt?
mfg
Karl Günter
Don Papparazzo Don Papparazzo   Beitrag 3 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Karl Günter Wünsch schrieb:

Zitat:Was heisst hier der Kartenleser erkennt die nicht? Das ist doch
eher ein Softwareproblem, daher die Frage welches dreckelige
Programm damit nicht klar kommt?
mfg
Karl Günter


der kartenleser erkennt die nicht, heißt der kartenleser erkennt die nicht ;-))))

wenn ich sie direkt per kamera lade habe ich alle 119 bilder, wenn ich sie über den kartenleser einlesen will, findet der nur die 32, die in raw + jpg gemacht wurden

dreckelige programm? der leser startet automatisch über die windoof scannerhilfe...
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Karl Günter Wünsch Karl Günter Wünsch Beitrag 4 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alex F. Greger schrieb:
Zitat:dreckelige programm? der leser startet automatisch über die
windoof scannerhilfe...

Das ist das Problem. Dieses ist das was ich mit "dreckeliges Programm" meinte! Schalt doch diese blöden "Assistenten" aus und greife einfach mal auf den Inhalt der Speicherkarte zu, dann sind auch die CR2's da!
mfg
Karl Günter
Don Papparazzo Don Papparazzo   Beitrag 5 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
... würde ich ja, aber da krieg ich nur die meldung: legen sie einen datenträger in das laufwerk ein ;-)
Karl Günter Wünsch Karl Günter Wünsch Beitrag 6 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alex F. Greger schrieb:

Zitat:... würde ich ja, aber da krieg ich nur die meldung: legen sie
einen datenträger in das laufwerk ein ;-)

Da kann was nicht mit dem Kartenleser-Installation stimmen (Software immer noch, nicht der Hardware), da die JPEG ja gefunden werden!
mfg
Karl Günter
Laki K. Laki K. Beitrag 7 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alex F. Greger schrieb:

Zitat:... würde ich ja, aber da krieg ich nur die meldung: legen sie
einen datenträger in das laufwerk ein ;-)


hat dein kartenleser mehrere slots? ich meine für verschiedene kartentypen. wenn ja, dann greifst du auf den falschen slot/laufwerk zu.
Don Papparazzo Don Papparazzo   Beitrag 8 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
kartenleser neu installiert.
ich komm auch garnicht bis zu den slots. sobald ich den leser über arbeitsplatz oder explorer starten will, kommt die meldung: legen sie einen datenträger ein.....

und: wenn ich raw + jpg fotografiere funzt ja alles, also auch die raws werden gelesen. das problem besteht nur wenn sich nur raws auf der karte befinden.

hm, bleib ich halt bei der altbewährten methode
Oliver O. Oliver O. Beitrag 9 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
probier mal einen anderen kartenleser, es gibt ein paar die ab bestimmten speichergrößen "spinnen".
Herr Langer Herr Langer   Beitrag 10 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
wieso muß man einen kartenleser installieren?
antöpseln und gut isses...
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Wolfgang W. Roßbach Wolfgang W. Roßbach Beitrag 11 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
...und es ist doch ein Softwareproblem! ;-)
Der Kartenleser ist Hardware, wird an einen PC mit einem modernen OS per USB i.a.R. angeschlossen, als USB-Hardware und Wechseldatenträgerlesegerät erkannt und vom OS "gemountet".
Dann kommt deine Speicherkarte in das Lesegerät, dein OS bekommt vom Lesegerät ein "hab was und bin bereit!", woraufhin es gemäß Voreinstellung anfängt zu werkeln.
Beispielsweise der automatische Aufruf eines Programms (womit wir beim Thema wären!), was ich persönlich hasse.
Was auf deiner Karte drauf ist, sind keine Bilder (!), sondern nur Dateien allermöglicher Formate, was dem OS selbst völlig egal ist. Aber wahrscheinlich kann das (automatisch?) gestartete Programm mit gewissen Dateiformaten nichts anfangen (gemäß Erweiterung), oder es hat evtl. auch was mit der Ablageordnung auf der Karte zu tun. Wenn nämlich z.B. das Programm in bestimmten Ordnern nach was sucht, und andere Ordner grundsätzlich ignoriert, um es mal grob zu konstruieren.

Also viele uns jetzt noch unbekannte Faktoren, und dazu noch viele individuelle Einstellungs- und Handhabungsmöglichkeiten.

Soviel für das Verständnis, vielleicht erkennst du das Problem dann womöglich selber.
Oder zu erzählst uns wirklich alles von deinem PC ;-)), auch die intimen Sachen! :-))))

Gruß
Wolfgang
Don Papparazzo Don Papparazzo   Beitrag 12 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@wolfgang:

ich bin computerlaie, schon daran zu erkennen, daß ich nicht weiß was du mit os meinst ;-)

wie gesagt windows xp
120 gb festplatte
512 mb arbeitsspeicher
was willst du noch wissen?

und wie gesagt, einen anderen zugriff auf den kartenleser der funktioniert hab ich noch nicht gefunden....
Oliver O. Oliver O. Beitrag 13 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
os = betriebssystem (operating system). wie schon gesagt es gibt reader die spinnen bei bestimmten karten bzw. größen. du hast doch bestimmt in deinem freundeskreis oder in der bekannstschaft jemanden der dir mal einen reader borgen kann, einfach mal auf ein bier einladen. :)
oliver
Christine Fo. Christine Fo. Beitrag 14 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Habe das gleiche Problem mit dem Kartenleser und SD-Karten. Bei CF wars kein Problem.

VG Christine
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 15 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich habe immer 2 kartenleser weil nicht jeder mit jeder karte klar kommt. wenn er aber die jpg lesen kann dann auch die raw´s, daten sind daten.

ich nutze total commander um daten von a nach b zu kopieren.



Nachricht bearbeitet (21:23h)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben