AF sitzt, Schärfe oft daneben Vollformat

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Mauwie Mauwie Beitrag 1 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, Ich bin ganz verzweifelt, vielleicht auch einfach nur zu dumm... deshalb habe ich mich hier mal bei euch angemeldet und hoffe Hilfe zu bekommen.
Ich habe immer wieder das Problem, daß egal ob mit dem 24-70 oder 70-200 der Fokus zwar 100% im Auge sitzt aber die Schärfe darüber liegt - oder an anderen Stellen, die in der selben Tiefe liegen. Ich habe super Objektive und eine tolle Kamera und frage mich, ob das wohl an mir liegen kann?
Beide Objektive sind die G2 von Tamron und ich habe die D5Mark4. Meist fotografiere ich offenblendig also 2.8 und es geht mir hauptsächlich um die Portraits. Ich fokussiere immer auf die Augen und oft sind die Haare dann scharf. Das 24-70 hatte ich schon beim Hersteller zum Einstellen und auch meine eigenen Test mit dem Front und Backfocus ergaben keine Abweichungen. Also muß es ja an mir liegen. Was mache ich denn da falsch?
Es sind natürlich nicht alle Bilder unscharf, aber bei denen, wo es so ist, frage ich mich echt warum?
Fotografiert ihr Outdoor alle Portrais auch immer offenblendig? Ich finde da die Bildwirkung am besten...

Ich wäre euch super dankbar für Tipps.
lg Hanna
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 2 von 26
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Verschwenkst Du nach der Fokussierung?
Mauwie Mauwie Beitrag 3 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nein, eigentlich nicht. Wenn ich das tun würde, müsste der Focus, der ja eigentlich auf den tieferliegenden Augen sitzt, in dieser Ebene bleiben... beim seitlichen Schwenken... oder daß ich eventuell nach hinten gehe? Ich habe noch nicht darauf geachtet, werde das mal tun.
Ich habe meist den Al focus aktiviert, sollte die Kamera da nicht mitgehen? Vielen Dank
SP3.2 SP3.2 Beitrag 4 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
zeig doch mal so ein bild.
am besten lade irgendwo ein RAW hoch, dass man sich dann mal anschauen kann.
hast du auch schon mal mit dem live-view fokussiert und fotografiert ?

gl
stefan
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 26
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mauwie 03.05.18, 15:13Zum zitierten BeitragIch habe meist den Al focus aktiviert, sollte die Kamera da nicht mitgehen?

Ich glaube, dass das dein Problem sein könnte. Wenn ich mich nicht irre, soll dieser Modus bewirken, dass die Kamera sich bewegende Motive erkennt und automatisch nachfokussiert.
Bei Portraitfotos ist das aber eher selten der Fall, dass sich dein Model bewegt, oder? Also nimmst du besser One Shot und fokussierst mit dem von dir gewählten AF-Feld aufs Auge. Dann sollte der Fokus auch nicht weghüpfen.
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 6 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Woher weiß Du, dass der AF tatsächlich an der richtigen Stelle liegt?
Oder anders gefragt, wie hast Du dieses nachträglich überprüft?

Kann es sein, dass sich vielleicht das Model während der Aufnahme ein wenig bewegt und damit aus dem "Fokus" gekommen ist?

Zugegeben, alles ein "Ratespiel" und "Blick in die Glaskugel"; ohne Beispielbild mit Beschreibung der Entstehung, leider keine exakte "Diagnose" möglich.

LG Manfred
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 7 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mauwie 03.05.18, 15:13Zum zitierten BeitragIch habe meist den Al focus aktiviert, sollte die Kamera da nicht mitgehen? Vielen Dank

AI Focus ist ein Problem, wenn der nämlich Entfernungsänderungen registriert (die normal sind, denn das eigene Stehen ist längst nicht so stabil wie man immer denkt, da regelt der Körper permanent nach), dann geht der in den Nachfolgemodus über und der ist bei statischen Motiven immer am Schwanken um die eigentliche Fokusebene...
Mauwie Mauwie Beitrag 8 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei Al Focus dachte ich, die Kamra entscheidet, Kinder stehen ja nicht immer still... war für mich die Beste Option.
ja, diesen Live View habe ich auch schon getestet, aber ich finde es noch schwerer, da ich die Kamera ja nicht am Auge habe uns somit das Ganze noch weniger stabil ist. Außerdem kann man damit kein Auge focussieren. Wie fotografiert ihr denn mit dem Live View? haltet ihr die Kamera einfach vor euch mit zwei Händen und Offenblende?
Ich habe in Lightroom ein Plugin, welches den Punkt anzeigt. Nach diesem Babyshooting habe ich das 24-70 einstellen lassen, da hier viele Bilder so verkehrt waren, bzw. ich hätte es gerne 100%.
Leider kenne ich hier keinen Fotografen, den ich fragen könnte.
vielen Dank für eure Ideen, ich werde erstmal testen, ob ich mich bewege... weiß gar nicht wie ich das machen soll. Ich versuche mal ein paar Bilder hochzuladen... aber wie?
Mauwie Mauwie Beitrag 9 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
... also hier kann ich kein RAW hochladen...
Hier ein Link: https://adobe.ly/2FGVzmq

Ich hoffe, das klappt. Vielen Dank
TLK TLK   Beitrag 10 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich erlaube mir einmal eine kurze Einmischung...

Zitat: Mauwie 03.05.18, 17:39Zum zitierten BeitragWie fotografiert ihr denn mit dem Live View? haltet ihr die Kamera einfach vor euch mit zwei Händen und Offenblende?

Ich schätze, daß damit gemeint ist, dafür die Kamera auf ein Stativ zu schrauben.

PS: Bin dann auch schon wieder hier weg...
SP3.2 SP3.2 Beitrag 11 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: TLK 03.05.18, 17:48Zum zitierten BeitragIch schätze, daß damit gemeint ist, dafür die Kamera auf ein Stativ zu schrauben.
neee, sondern Zitat: Mauwie 03.05.18, 17:39Zum zitierten Beitraghaltet ihr die Kamera einfach vor euch mit zwei Händen
SP3.2 SP3.2 Beitrag 12 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mauwie 03.05.18, 14:38Zum zitierten BeitragEs sind natürlich nicht alle Bilder unscharf, aber bei denen, wo es so ist, frage ich mich echt warum?
vielleicht das problem etwas einkreisen:
mach doch mal ein paar aufnahmen wie bisher mit ai-focus, dann einige mit one-shot, und noch einige im live-view mit gesichtserkennung (da soll die 5d4 ja auch die augen erkennen).
vielleicht kann man dann nach auswertung der trefferquote das problem schon etwas eingrenzen.

gl
stefan
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 13 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mauwie 03.05.18, 17:44Zum zitierten Beitrag... also hier kann ich kein RAW hochladen...

Für den Datenaustausch hier hat sich m. E. http://daten-transport.de/ bewährt.
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 14 von 26
4 x bedankt
Beitrag verlinken
Benutz ein Stativ. Dann schwankst Du nicht mehr. Bei der geringen Tiefenschärfe macht das schon viel aus.
Mauwie Mauwie Beitrag 15 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank, ich werde mal darauf achten und testen. Das hat mir auf jedem Fall schon viel geholfen! Danke
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben