EOS 60D "immerdrauf"

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Octoman Octoman   Beitrag 1 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,

ich möche mir ein neues "immerdrauf" Objektiv zulegen. Ich stehe zwischen dem Canon EF-S 15mm - 85mm und dem Canon EF 24mm - 105mm. Wie gesagt, es ist für die EOS 60D. Preislich liegen die gar nicht so weit auseinander. Für "untenrum" habe ich ein WW 12-24mm und für "obenrum" ein 70-300mm.

Was meint ihr?
VG
Frank
Dieter Geßler Dieter Geßler   Beitrag 2 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Canon EF 24mm - 105mm wenn es eines der beiden sein soll. ein stabiles Arbeitstier mit für mich guter Leistung. Es war eines meiner ersten Objektive für DSLR und ich hab den Kauf nie bereut.
Peter B. Peter B. Beitrag 3 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Octoman schrieb:

Zitat:Hallo,

ich möche mir ein neues "immerdrauf" Objektiv zulegen. Ich
stehe zwischen dem Canon EF-S 15mm - 85mm und dem Canon


Was hast du denn bis jetzt als Immerdrauf?
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
kiwian kiwian Beitrag 4 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich habe auch die 60D und mir kürzlich das 24-105 gekauft. In Kombination mit meinem 10-22 er Canon hab ich so ziemlich alles abgedeckt, was ich für Landschaft und leichte Teleaufnahmen brauche. Vorher hatte ich als Immerdrauf das Tamron 17-50, da fehlte mir obenrum manchmal etwas Brennweite.

LG
Kiwian
Rainer Alexander Rainer Alexander Beitrag 5 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
also ich war mit dem canon 15-85 IS und der d7 sehr zufrieden
Sven Asmus Sven Asmus Beitrag 6 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mir waren die 24mm an Crop sehr oft zu lang, deshalb bin ich vom 24-70 auf ein 17-50 gewechselt. Die 50 sind mir ab und an zu kurz aber in der Lichtstärke gibt es ja sonst nix ;)

Und wegschneiden ist einfacher als dranschneiden ;)

An Deiner Stelle nähme ich das 15-85!

schönen Gruß
Sven
Werner Hammerschmid Werner Hammerschmid   Beitrag 7 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hallo,
meine momentane traumkombi für fast alles :-)
60D plus 24-105 4L,

vg
werner
Heinz-Josef Lüther Heinz-Josef Lüther   Beitrag 8 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kommt wohl darauf an, ob man lieber etwa mehr Tele oder etwas mehr Weitwinkel haben will. Je nach dem sind wohl beide Objektive ganz ordentlich. Ich habe zu meiner 60D das 15-85.
LG Heinz-Josef
Frank70771 Frank70771 Beitrag 9 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das 15-85 ist extra für Cameras wie die 60D gemacht und passt dazu wie die Faust auf Auge. Das 24-105 ist eigentlich für Vollformat-Cameras gemacht. Man kann es auch an der 60D benutzen, klar. Aber es ist ein Kompromiss (kein richtiger Weitwinkel - man braucht im Alltag noch ein Objektiv dazu).
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 10 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das 24-105 4L IS USM ist an Crop besser als an Vollformat.
Da Du untenrum ja noch eine Brennweite hast, würde ich es nehmen, wenn Du nicht genau in dem Bereich häufig wechseln willst.
Es ist in jeder Hinsicht besser als das 15-85, zumindest ab 24mm ;-)
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Giulio F. Giulio F.   Beitrag 11 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein "immerdrauf":

DasPassendeObjektivFürMeinVorhaben

;))
Klaus-Freiburg Klaus-Freiburg Beitrag 12 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Auf meiner 60d habe ich das Tamron 17-50,und bin sehr glücklich damit.
Grüße
Octoman Octoman   Beitrag 13 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Im Moment nutze ich das Kit Objektiv 18-135mm

VG
Frank
Octoman Octoman   Beitrag 14 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Giulio F. schrieb:

Zitat:Mein "immerdrauf":

DasPassendeObjektivFürMeinVorhaben

;))


Hmm, nur das ich nicht immer drei, vier Linsen dabei haben möchte! Deshalb die Frage nach dem "sowohl als auch" Mir ist schon klar, dass eine FB besser ist als ein Tele und z.B. ein WW besser als ein Allround Zoom von 5-5000mm :-)
Ich tendiere zum 24-105mm, weil ich es dann auch event. später mal an VF Kameras nutzen kann. Wenn ich denn mal umsteige!
Thorsten Strasas Thorsten Strasas Beitrag 15 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Octoman schrieb:

Zitat:Hmm, nur das ich nicht immer drei, vier Linsen dabei haben
möchte!


Muss man auch nicht. Man muss auch nicht jeden Bennweitenbereich dabei haben.

Zitat:Deshalb die Frage nach dem "sowohl als auch" Mir ist
schon klar, dass eine FB besser ist als ein Tele


Nein. Festbrennweite ist eine Eigenschaft des Objektives. Tele ist ein Brennweitenbereich.


Zitat:und z.B. ein WW besser als ein Allround Zoom von 5-5000mm :-)


S.o.


Zitat:Ich tendiere zum 24-105mm, weil ich es dann auch event. später
mal an VF Kameras nutzen kann. Wenn ich denn mal umsteige!


Steigst du denn um?

Der Ansatz ist sinnfrei. Das 24-105 hat z.B. an Crop quasi keinen Weitwinkelbereich. Das ist nicht schlimm. Falls Du kein Weitwinkel brauchst.
Aber ein Objektiv zu kaufen und damit auf etwas zu verzichten, nur weil Du vielleicht irgendwann mal auf etwas anderes umsteigst, ist sinnlos.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben