Programm nik silver efex pro 2

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 31 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Servus Suse

ich nutze die Nik Filter selbst und bin von der U-Pouint Technik auch sehr angetan. Es ist ein Profi Programm das dir viel Zeit beim Nachbearbeiten spart. Das hat natürlich seinen Preis aber es ist jeden Cent wert.
Du kannst auch die komplette Edition kaufen das kommt dich wesentlich günstiger schau mal unter Unimall.de.

Gruß Sven
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage   Beitrag 32 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann Olaf hier nur zustimmen. Wenn man es ganz ordentlich mag, dann kann man sich die Initiale Version der Software auch noch auf ein externes Archiv packen. Dies ist immer dann hilfreich, wenn man einen Rechner mal ganz neu aufsetzen möchte.

Aber DVD-Medien nerven total. Das was ich noch als DVD habe, habe ich mittlerweile in Image-Dateien gewandelt, die ich dann bequem mounten kann.

Zur aktuellen bzw. Vorgängerversion... Ich habe lange mit der älteren Version gearbeitet und fand sie gut. Alleine schon der Zonen-Bereich war für mich immer sehr nützlich.

Natürlich muss man auch sagen, dass die neue Version schon Sinnvolle Erweiterungen erhalten hat.


Olaf Giermann (10dency) schrieb:

Zitat:Angela Hofmann schrieb:

Zitat:Also ich würde die DVD schicken lassen,
bei einem Crash vom Rechner kommst du so leichter wieder an

das
Zitat:Programm.


Also normalerweise sollte das Rückspielen eines Backups
inklusive Online-Update auf die neueste Version schneller
gehen, als allein schon das Rauskramen einzelner Programm-DVDs
... ;-)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 33 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ralf M. Eberle schrieb:

Zitat:Hallo Suse70!

Klar gibts ein ähnliches Programm: MonochromiX 2


Da der Holzmichel äh der FotoFix Werbefachmann lebt noch und präsentiert ein neues Produkt, juhu!
Christian Fürst Christian Fürst   Beitrag 34 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, für alle, die noch interessiert sindÖ SEP2 wird unter Bezug auf FC jetzt für 49.90 angeboten. ich denke, das lohnt sich immer, oder?

lg
CF
Thomas L Thomas L Beitrag 35 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Christian Fürst schrieb:

Zitat:Hallo, für alle, die noch interessiert sindÖ SEP2 wird unter
Bezug auf FC jetzt für 49.90 angeboten. ich denke, das lohnt
sich immer, oder?

lg
CF



Wo siehst du die "2" in der Werbemail? Bei mir steht da keine...
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 36 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Suse70 11.06.12, 12:53Hallo,

kennt hier jemand das Programm ?
ich hatte das jetzt 14 Tage zu Testen und bin so ein bißchen angetan
Aber knapp 200 Euro für die Vollversion sind schon eine Menge Geld.
Weiß hier Jemand, ob man das irgendwo im Netz auch günstiger bekommt ... oder ob es ein ähnlich arbeitendes Programm für kleineres Geld gibt ?
lg Suse


Lizenzschlüssel zum Freischalten (legal!!) gibt es auf ebay in England für knappe 31 € .
Hier der Link zum Shop:

http://www.ebay.de/itm/Nik-Silver-Efex- ... 405wt_1271


Bei mir hat es sehr gut und schnell funktioniert. Läuft mit PSE 10.
Berti Book Berti Book Beitrag 37 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mal ganz ehrlich - das glaubst Du doch wohl selber nicht dass das legale Lizenzen sind oder?
low neyder low neyder Beitrag 38 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
vorversion auf der aktuellen "foto hits"- kostet drei fuffzig am kiosk.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 39 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Suse,

so wird's günstiger:

1. Testversion von Silver Efex Pro 2 bei Nik runterladen und in z.B. Photoshop Elements 10 als Filter einbinden. Versionen kleiner 10 lassen sich nicht einbinden!

2. Bei ebay in England einen Lizenzschlüssel kaufen (legal)
http://www.ebay.de/itm/Nik-Silver-Efex- ... 405wt_1271

Kosten umgerechnet ca. 31 €
Dann den Anweisungen der Mails, die Du vom Verkäufer erhälst folgen (bspw. mußt Du die Produktnummer der Testversion an ihn mailen, damit man den Lizenzscghlüssel bekommt).

3. Diesen dann eintragen und fertig.
Berti Book Berti Book Beitrag 40 von 61
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich sag es gern nochmal: wer für 31 Euro glaubt einen legalen Schlüssel für Silver Efex Pro 2 zu kaufen, sollte mal etwas länger nachdenken. Die legale Version benötigt einen Produktschlüssel (in Worten einen) aber nicht zwei, und kann damit auf zwei Rechnern installiert werden, und zwar ohne Rückfrage beim Verkäufer und insbesondere ohne einen neuen Schlüssel anzufordern.
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
andemande andemande Beitrag 41 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Berti Book 07.09.12, 14:55Ich sag es gern nochmal: wer für 31 Euro glaubt einen legalen Schlüssel für Silver Efex Pro 2 zu kaufen, sollte mal etwas länger nachdenken. Die legale Version benötigt einen Produktschlüssel (in Worten einen) aber nicht zwei, und kann damit auf zwei Rechnern installiert werden, und zwar ohne Rückfrage beim Verkäufer und insbesondere ohne einen neuen Schlüssel anzufordern.
hallo, was ich gefunden habe scheint identisch zu sein. Ob man deswegen bei einem Reseller auf Ebay kaufen möchte, würde ich auch mal sehr kritisch betrachten
http://www.ebay.de/itm/Nik-Silver-Efex- ... 406wt_1226
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 42 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei mir funktioniert es.
Was will man mehr?
Kaufbeleg und Bestätigung, dass alles wohl legal ist, habe ich auch.
Jan Savas Jan Savas   Beitrag 43 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
zu silver Efex: Da gab es vor knapp 2/3 wochen eine Vollversion der Version 1 in der Zeitschrift "Foto-Hits" für 3,50 €, das konnte man dann für 89,90 € auf Silver Efex pro 2 updaten...hab ich so gemacht, bin sehr zufrieden. Gab es hier auch nen Thread zu...
Berti Book Berti Book Beitrag 44 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Korrekt - das war / ist ein echtes Schnäppchen
Castellorizon Castellorizon   Beitrag 45 von 61
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe Silver Efex Pro 2, benutze es allerdings nur noch selten seit dem ich zwei analoge Kameras hab:-)
Ohne Zweifel ist es ein "mächtiges" Tool, aber Phasenkontrast hat recht. Mit Photoshop bekommt man alle gewünschten Looks ebenso hin. SW-Einstellungsebene, oder Graustufenumwandlung und mein Tipp, Duplex od. Triplex, in PS reichen eigentlich. Deswegen verstehe ich Punkt 4 von meinem Vorschreiber nicht so ganz. Wer in PS bewandert ist braucht N SE mMn. nicht.
Mit Nik geht's natürlich bequemer, aber deswegen muss man es nicht gleich kaufen. Die 200€ würde mir sparen.
Übrigens erkennt man Silver-Efex-Bilder in der FC meist sofort an den "coolen" Rahmen.
MfG
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben