noch eine Frage: Windows 7, Bibliotheken und Bridge

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Britta T Britta T Beitrag 1 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Noch ein Problem, über Win 7 kann ich in der Bridge kein Bild aus dem Ordner Bibliotheken öffnen, über Computer-Win7 geht es aber. Woran liegt das? Hab hier auch schon viel gesucht, aber hier leider auch nichts gefunden :-( vielleicht ist google gegen mich ;-)
wäre Euch sehr dankbar für einen Tip!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 2 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
geht über "Eigene Bilder" - und da werden die Fotos ja wohl drinliegen
Britta T Britta T Beitrag 3 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
kkm3105 schrieb:

Zitat:geht über "Eigene Bilder" - und da werden die Fotos ja wohl
drinliegen


bei Win 7 gibts aber zwei Ordner Eigene Bilder, einen in Bibliotheken und einen über Computer - Win7
ist das immer der gleiche Inhalt? Hab ich noch gar nicht überprüft, das wäre zu einfach für mich gewesen das nachzusehen, ich dachte das Problem wäre komplizierter
Frau halt ;-)))
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage   Beitrag 4 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich finde es auch sehr schade, dass BR die Bibliotheken nicht ordentlich unterstützt und nur die anzeigt, die man selbst angelegt hat - und das dann leider auch nicht ordentlich.

Leg dir doch einfach eine eigene Library an und schiebe dort dein Verzeichnisse rein.
PeterRo. PeterRo. Beitrag 5 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
In Bibliotheken werden nur Links auf die Ordner gesetzt. Das versteht aber Bridge nicht und kann daher auf den Ordner nicht zugreifen. Deswegen ist es nur über den originalordner möglich auf "Eigene Bilder" zuzugreifen.
Normalerweise befindet sich der Ordner unter C:\Benutzer\"Benutzername"\Eigene Bilder
Britta T Britta T Beitrag 6 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Lichtzeichenanlage schrieb:

Zitat:Ich finde es auch sehr schade, dass BR die Bibliotheken nicht
ordentlich unterstützt und nur die anzeigt, die man selbst
angelegt hat - und das dann leider auch nicht ordentlich.

Leg dir doch einfach eine eigene Library an und schiebe dort
dein Verzeichnisse rein.


also direkt unter Bibliotheken einen neuen Ordner 'eigene Bilder' aber besser anders nennen zur Unterscheidung?
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
völlig egal, wohin du den Ordner packst - auch externe Laufwerke sind okay. Ich würde Bilder nie auf die Systemplatte legen, sondern immer extern verwalten. Im Fall eines Crash und Neuinstallation brauchst du dann nichts umschichten. Wo liegen denn deine Bilder sonst? Oder fängst du grade damit an?
Marc Schlueter Marc Schlueter Beitrag 8 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vor vielen Jahren hat mir mein damaliger 'PC-Guru' mal gesagt: "Deine eigenen Dateien haben im Order 'Eigene Dateien' oder überhaupt auf 'Laufwerk C:' nichts zu suchen!"

Mach dir eine zweite Partition für deine Dateien und Bilder auf die Festplatte (Notebook) oder besser noch benutz eine zweite Festplatte wenn möglich.
Britta T Britta T Beitrag 9 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
kkm3105 schrieb:

Zitat:völlig egal, wohin du den Ordner packst - auch externe
Laufwerke sind okay. Ich würde Bilder nie auf die Systemplatte
legen, sondern immer extern verwalten. Im Fall eines Crash und
Neuinstallation brauchst du dann nichts umschichten. Wo liegen
denn deine Bilder sonst? Oder fängst du grade damit an?



der Rechner hat 2 gespiegelte Platten und wir haben 5 ecterne Platten :-)



Marc, mit 2 Partitionen kam ich nicht zurecht
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 10 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
..dann erübrigt sich deine Frage eigentlich nach dem "wohin"
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Martin74 Martin74   Beitrag 11 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bibliotheken sind eigentlich nur Favoriten für Ordner:

http://windows.microsoft.com/de-DE/wind ... SignedIn=1
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage   Beitrag 12 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Britta T schrieb:

Zitat:Lichtzeichenanlage schrieb:

Zitat:Ich finde es auch sehr schade, dass BR die Bibliotheken nicht
ordentlich unterstützt und nur die anzeigt, die man selbst
angelegt hat - und das dann leider auch nicht ordentlich.

Leg dir doch einfach eine eigene Library an und schiebe dort
dein Verzeichnisse rein.


also direkt unter Bibliotheken einen neuen Ordner 'eigene
Bilder' aber besser anders nennen zur Unterscheidung?


Ganz genau.
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage   Beitrag 13 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Marc Schlueter schrieb:

Zitat:Vor vielen Jahren hat mir mein damaliger 'PC-Guru' mal gesagt:
"Deine eigenen Dateien haben im Order 'Eigene Dateien' oder
überhaupt auf 'Laufwerk C:' nichts zu suchen!"

Mach dir eine zweite Partition für deine Dateien und Bilder auf
die Festplatte (Notebook) oder besser noch benutz eine zweite
Festplatte wenn möglich.



Darum sind ja Bibliotheken so nett. Du bist nicht mehr an die Systemverzeichnisse gebunden und hast trotzdem die Übersicht.
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage   Beitrag 14 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nicht ganz. Mit Favoriten kann man eine Datei (oder auch einen Ordner wenn ich mich nicht irre) markieren. Mit Bibliotheken kann man Ordner mit unterschiedlichen Lokation gruppieren, ohne das man darauf angewiesen ist, dass sie physikalisch zusammen hängen. Kann man mit einer Sammlung von LR vergleichen.

Martin74 schrieb:

Zitat:Bibliotheken sind eigentlich nur Favoriten für Ordner:

http://windows.microsoft.com/de-DE/wind ... SignedIn=1
Martin74 Martin74   Beitrag 15 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Jo - deswegen ja auch der Link :-) oder noch besser - ausprobieren. Dann erklärt sich das ja von selbst...
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben