Kundenverwaltung Fotostudio

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Matthias Urbscheit Matthias Urbscheit Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Guten Abend,

ich habe bereits seit längerem im Internet nach einer Kundenverwaltungssoftware gesucht. Kunden anlegen, suchen, Bemerkungen hinterlassen und Termine vereinbaren (Kalender). Kann mir jemand einen Tipp für solch eine Software nennen? Vielleicht verwendet diese ja selbst jemand im Studio?

Vielen Dank im Voraus.
B. Betancourt B. Betancourt Beitrag 2 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nicht speziell für Fotostudio und nicht gerade billig aber sehr gut: TOPIX

www.topix.de.
Lichtzeichenanlage Lichtzeichenanlage Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Goolge Kalender + Google Kontakte + Google Tasks
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Lichtzeichenanlage schrieb:

Zitat:Goolge Kalender + Google Kontakte + Google Tasks


Wenn dir da ein Kunde ans bein Pissen will verklagt er dich weg en Verstoss gegen das Bundesdatenschutzgesetz. (Kein Witz=>Siehe §11 des Bundesdatenschutzgesetzes.)
Kundendaten auf Servern/Dienstleister ausserhalb der EU ist noch ein rechtlich problematisches Feld. Wenn auch ein von vielen gern genutztes.

Zum Thema
CRM Software gibt es sehr viele. Eine konkrete Empfehlung auszusprechen ist da nicht ganz einfach da diese Softwarelösungen teilweise doch sehr individuell sind.

Zwei Bekannte von mir nutzen revolver
http://www.revolversoftware.com/de/
Leider sind die infos zum Branchenmodul für Fotografen gerade dort nicht online.
Revolver email (die ganz abgespeckte Variante welche dir evt. reichen würde) ist aber freeware.

lg sören



Nachricht bearbeitet (9:12)
andemande andemande Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://www.combit.net/kundenmanagement- ... verwaltung
JensMeier JensMeier Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
dies sind ja alles allgemeine Programme und nicht speziell für Fotografen zugeschnitten!!!
Wir arbeiten seit 2010 täglich mit PROF>FOTO 3.0d und verwalten damit einige tausend unserer Foto-Kunden.
PROF>FOTO 3.0d haben wir uns anfangs auch etwas an unsere FotoStudio Arbeitsabläufe anpassen lassen und ist auch teils per Touchscreen bedienbar.
Auch unsere Kunden können direkt die Eingabe der Daten an einem zweiten Monitor verfolgen und wir können die Kundenbereiche dann blitzschnell selektieren.
Die Kunden Foto-Ordner / Foto-Verzeichnisse lassen sich jedem Kunden zuordnen und direkt schnell öffnen.
Auch die Pull-Down Auswahllisten haben wir uns für unsere Studiotätigkeiten + Außendienst (Inhouse + extern) abgeändert.
Da wir jetzt von Windows7 + Windows8 auf APPLE MAC OSX umsteigen, werden wir uns wohl die neue PROF>FOTO 4.0d Version zulegen.

http://www.kribus.de/fotografen.html
Administrativ geändert am 28.03.13, 15:25.
andemande andemande Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wer ist wir?
Kribus selbst?
Die Bewertung beim großen Fluß ist nicht gerade berauschend, oder?

Zitat: JensMeier 11.01.13, 10:09Zum zitierten BeitragHallo,
dies sind ja alles allgemeine Programme und nicht speziell für Fotografen zugeschnitten!!!
Wir arbeiten seit 2010 täglich mit PROF>FOTO 3.0d und verwalten damit einige tausend unserer Foto-Kunden.
PROF>FOTO 3.0d haben wir uns anfangs auch etwas an unsere FotoStudio Arbeitsabläufe anpassen lassen und ist auch teils per Touchscreen bedienbar.
Auch unsere Kunden können direkt die Eingabe der Daten an einem zweiten Monitor verfolgen und wir können die Kundenbereiche dann blitzschnell selektieren.
Die Kunden Foto-Ordner / Foto-Verzeichnisse lassen sich jedem Kunden zuordnen und direkt schnell öffnen.
Auch die Pull-Down Auswahllisten haben wir uns für unsere Studiotätigkeiten + Außendienst (Inhouse + extern) abgeändert.
Da wir jetzt von Windows7 + Windows8 auf APPLE MAC OSX umsteigen, werden wir uns wohl die neue PROF>FOTO 4.0d Version zulegen.

http://www.kribus.de/fotografen.html
JensMeier JensMeier Beitrag 8 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
nein, wir haben damals nur eine der ersten Versionen von PROF>FOTO gekauft und waren quasi bei der ersten Entwicklungsphase im Dialog mit dem Entwickler mit im Boot.
Habe jetzt auch mal beim so genannten großen Fluß nachgeschaut, da ist die PROF>FOTO 4.0d Fotografen Software bis dato nicht bewertet worden und die neue PROF>FOTO 4.0d Version mit Touchscreen Bedienmöglichkeiten,.. gibt es ja erst ab 1/2013. (aber beim großen Fluß wird sowieso entweder gar nicht bewertet oder voreilige nicht so gute Bewertungen vergeben)
Auf jeden Fall wollte ich Euch hiermit nur mitteilen, dass es auch ganz speziell für Fotografen Kundenverwaltungsprogramme mit Rechnungserstellung, Touchscreen Funktionen... gibt und dieser Anbieter
auch Anpassungen an Ihre individuellen Arbeitsabläufe anbietet.

Gruß
Jens
Kladderadatsch Kladderadatsch   Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
-Der Gedanke an eine derartige Sw kam mir noch gar nicht (Sw-Dev ist mein Job). Inhaltlich sollte den Kern jedes Hdw-Prog. eigentlich beherrschen (als Selbständiger brauchste sowas eh, oder?) … und mit etwas eigenem Basteln reicht für den Anfang vielleicht sogar Outlook.
Bei einer eigenen Entwicklung wäre die speziell die Foto-Verwaltung (Bindung an Kunden + Batch-Funkt zur Schnellverarbeitung) vielleicht interessant. …
Gruss, Uwe
JensMeier JensMeier Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
wir arbeiten jetzt mit Windows + APPLE MAC OSX auf einem Apple iMac Computer .
Am Samstag habe ich die neue APPLE MAC OS x Version von FOTO>PROF4.0d erhalten und
erstmal am Wochenende unsere Fotoprodukte und Fotodienstleistungen in der Fotografen Software eingetragen und knapp 3000 Fotokunden aus der alten Software exportiert und dann wieder importiert.
Ist alles soweit prima gelaufen, nur mit der Konvertierung von Windows Unicode-8 auf das Apple OSX System
gab es beim ersten Versuch Probleme mit den Umlauten (hatte nur ein Häkchen vergessen zu setzten... jetzt alles OK)

Gruß
Jens


Zitat: andemande 11.01.13, 12:57Zum zitierten BeitragWer ist wir?
Kribus selbst?
Die Bewertung beim großen Fluß ist nicht gerade berauschend, oder?

Zitat: JensMeier 11.01.13, 10:09Zum zitierten BeitragHallo,
dies sind ja alles allgemeine Programme und nicht speziell für Fotografen zugeschnitten!!!
Wir arbeiten seit 2010 täglich mit PROF>FOTO 3.0d und verwalten damit einige tausend unserer Foto-Kunden.
PROF>FOTO 3.0d haben wir uns anfangs auch etwas an unsere FotoStudio Arbeitsabläufe anpassen lassen und ist auch teils per Touchscreen bedienbar.
Auch unsere Kunden können direkt die Eingabe der Daten an einem zweiten Monitor verfolgen und wir können die Kundenbereiche dann blitzschnell selektieren.
Die Kunden Foto-Ordner / Foto-Verzeichnisse lassen sich jedem Kunden zuordnen und direkt schnell öffnen.
Auch die Pull-Down Auswahllisten haben wir uns für unsere Studiotätigkeiten + Außendienst (Inhouse + extern) abgeändert.
Da wir jetzt von Windows7 + Windows8 auf APPLE MAC OSX umsteigen, werden wir uns wohl die neue PROF>FOTO 4.0d Version zulegen.

http://www.kribus.de/fotografen.html
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
der-engelmayer der-engelmayer Beitrag 11 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das ist in der Tat nicht so einfach zu beatworten, da es auf viele Aspekte ankommt.
Wenn es nach deiner Beschreibung geht kann ich dir Crown http://www.crown.de/crm/
empfehlen, da kannste individuell dir einiges zusammenstellen lassen.
Ansonsten musste halt mal schauen, wo deine Schwerpunkte liegen, was die Software angeht.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 12 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://www.salesforce.com :-)
Andreas R-S Andreas R-S   Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Salesforce ist nett. Ich kenne es nur nicht als Software für Fotografen.

Gibt es da passende add-ons?

Wie bei allen Hosted Solutions:
Schaut euch an, wie Ihr eure Daten exportieren könnt, wenn ihr den Anbieter später mal wechseln wollt oder müsst :-)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
es gehtnum kundenverwalten, anlegen, termine machen, das ist bei fotografen nicht anders als beim rest der welt, da brauche ich kein addon. ist aber einfach eine nummer zu groß für ein fotostudio, da reicht doch jedes crm für.
ich würde da sowas einsetzen http://www.filemaker.de/products/bento/
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben