iphoto vs. PS Elements and Capture

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 1 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Zusammen

als Windows User bearbeitete ich meine Bilder bisher in Capture NX2 speicherte dies als Tiff und zog das Bild in Elements ggf. wurden sie in NIk Filtern noch überarbeitet. Jetzt habe ich auf den Mac mit Lion gewechselt und muss meine Kette neu aufbauen.
Das Iphoto Programm ist recht übersichtlich und ich möchte es zum verwalten behalten, zum bearbeiten habe ich auch den Elements registriert doch wenn ich ein "Foto bearbeiten" klicke geht zwar Elements auf aber es wird kein Foto angezeigt??
Die nächste Hürde wird wohl Capture werden da die Software unter Lion scheinbar nicht mehr unterstützt wird. Vielleicht kann mir da ein Mac User weiter helfen, Vielen dank.

Gruß Sven
HS-Photo HS-Photo   Beitrag 2 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
C-NX2 wird auch im 64Bit Modus unter dem aktuellen MAC OS unterstützt.
out of order 2014 out of order 2014 Beitrag 3 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
brauchst deine kette nicht ändern, gibt alle programme auch für den mac
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 4 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank


leider bekomme ich bei der Instalation von Capture die Meldung " Power Pc Programme werden nicht mehr unterstützt" es ist die CD Version. OSX ist momentan auf Version 10.7.4 bei welcher Version läuft das Programm bei euch?

Gruß Sven
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 5 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, habe meine Version mit der Kamera geschenkt bekommen.
Hat am Anfang mit Version 10.7.4 auch nicht harmoniert.
ALSO! ins Internet neue Version von Capture heruntergeladen und den Key-Schlüssel von der CD-Version eingegeben.
UND Es hatte wieder funktioniert!
Es kann sein, dass du noch eine ältere CD-Version von Capture hast.
Probiere es aus!

Gruss Jens
HS-Photo HS-Photo   Beitrag 6 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Genau das wird die Lösung sein. Hat man die (ältere) CD-Version eines Programms immer die neueste Version von der Herstellerseite laden und installieren und den Code der CD dann beim ersten Programmstart eingeben.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank


ich habe Nikon mal angeschrieben die haben mir einen Link zugesendet, jetzt funktioniert alles wieder wie gewohnt.
Jetzt muss ich nur noch Iphoto dazu bringen lediglich als Bildübersicht und Diashow zu arbeiten aber das bekomme ich auch noch hin.

Gruß Sven
Kai Mueller Photography Kai Mueller Photography   Beitrag 8 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Steelman schrieb:

Zitat:...
Jetzt muss ich nur noch Iphoto dazu bringen lediglich als
Bildübersicht und Diashow zu arbeiten aber das bekomme ich auch
noch hin.


Als Alternative kannst du auch ViewNX2 nehmen, also ViewNX2 zum Sichten der Bilder und dann an CaptureNX2 zur Rawbearbeitung übergeben. ViewNX2 bietet wie CaptureNX2 den Vorteil, dass die Kameraeinstellungen erkannt und übernommen werden, d.h. du siehst das Bild wie auf deinem Kameramonitor.

Gruß, Kai.
Schütz Roger Schütz Roger Beitrag 9 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Leider wurde nun das Problem zwischen ps elements 10 und iphoto erklärt. Habe da auch meine mühe das ps bearbeitete Foto wieder in dem iphoto zu speichern. Hat da jemand eine einfache Variante.
Danke
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 10 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Zusammen

Kai das View NX nutze ich meist um die Bilder zu sichten und übergebe sie dann an Capture für evtl. Nachbearbeitung.
Den Iphoto nutze ich lediglich zum Vorführen, Roger ich denk mal ich habe die Lösung: Iphoto,Einstellungen, Erweitert und dort den Haken Objekte in Iphoto Mediathek importieren entfernen.
Sprich Iphoto legt keine Mediathek an greift aber auf den Ordner zu.

Gruß Sven
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Schütz Roger Schütz Roger Beitrag 11 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das scheint einwandfrei zu funktionieren. Sind so aber meine Fotos genauso gesichert wie wenn ich das häken habe.
Danke Sven
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 12 von 12
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Roger du verwaltest diese Ordner dann selbst, der Vorteil ganz klar keine doppelten Dateien.

Gruß Sven
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben